Werden Sie Miss Dortmunder Oktoberfest 2018!

Schicke Dirndl-Mädels gesucht: Drei Frauen haben die Chance, am 2. Oktober auf der Bühne des Dortmunder Oktoberfestes in verschiedenen Disziplinen gegeneinander anzutreten, um die Miss Dortmunder Oktoberfest 2018 zu werden.
  • Schicke Dirndl-Mädels gesucht: Drei Frauen haben die Chance, am 2. Oktober auf der Bühne des Dortmunder Oktoberfestes in verschiedenen Disziplinen gegeneinander anzutreten, um die Miss Dortmunder Oktoberfest 2018 zu werden.
  • Foto: Archiv/Schütze
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Es ist bald wieder soweit: Zum 8. Mal verwandelt sich der Dortmunder Revierpark Wischlingen (28. September bis zum 6. Oktober) in eine bayrische Partyhochburg. Und das Dortmunder Oktoberfest sucht natürlich auch wieder seine neue "Miss Oktoberfest 2018".

Aber wer wird Miss Oktoberfest? Drei Frauen haben die Chance, am 2. Oktober auf die Bühne des Oktoberfestes zu kommen und dort in verschiedenen Disziplinen gegeneinander anzutreten. Auf die drei Finalistinnen warten tolle Preise, z.B. vom Dirndlshop dirndl.com.

Wie in den letzten Jahren gibt es auch dieses Jahr eine Miss Oktoberfest. Drei Frauen haben die Chance, am 2. Oktober auf die Bühne des Dortmunder Oktoberfestes zu kommen und dort in verschiedenen Disziplinen gegeneinander anzutreten und so zur Miss Oktoberfest 2018 ernannt zu werden.

Miss Oktoberfest: Jetzt noch bewerben!

Jede Frau kann eine von den drei Finalistinnen werden, die Bewerbungskriterien sind ganz einfach und die Entscheidung kann jeder einzelne beeinflussen. Voraussetzung ist, dass man mindestens 18 Jahre alt ist, ein Dirndl besitzt und dann ein Foto von sich im flotten Dirndl macht. Dies senden Sie dann per E-Mail an t.blum@stadtanzeiger-dortmund.de und dort stellen Sie sich kurz mit Namen und ein paar kurzen Worten vor.
Danach liegt es zunächst in den Händen der Jury, die sich die ihrer Meinung nach besten Zehn raussuchen und somit eine Vorauswahl treffen. Diese werden im Online Voting auf dem Facebook Profil „Wir lieben Dortmund“ veröffentlicht und dort kann jeder, der Lust hat voten und somit die Entscheidung der Miss Oktoberfest beeinflussen.
Die User wählen hier ihre Top Drei – ebenso wie parallel der Veranstalter, die Brauerei als Hauptsponsor und eine Stadtanzeiger-Jury. Jedes Teilergebnis fließt zu 25 Prozent in das Gesamtergebnis ein und am Ende stehen die drei Mädels fest, die ins Finale kommen.
Als kleines Extra erhalten die ersten 25 Bewerberinnen, die ihr Dirndl Foto eingesendet haben, je zwei Freikarten für das Dortmunder Oktoberfest am 2. Oktober 2018.

Einsendeschlus ist um 12 Uhr am Freitag, 31. August 2018. 

Zum 8. Mal Dortmunder Oktoberfest


Dortmunds schönster Ausnahmezustand des Jahres präsentiert sich im beheizten, bayrisch dekorierten Festzelt. Für alles was das Oktoberfest-Herz höher schlagen lässt, wurde gesorgt. Festlich bayrisches Ambiente, bayrische Speisen und Dortmunder Kronen Festbier und natürlich eine musikalische Unterstützung die für Stimmung sorgt.
So spielt an allen Tagen die bayrisch, rockige Partyband „Münchner G’schichten auf. Von traditionell, über den größten Partyschlagerhits aller Zeiten bis zu Klassikern von AC/DC oder Prince spielt die Band in Lederhosen alles, was das Herz höher schlagen lässt.
Wenn es um Stimmung geht, ist die Band die Höhner genau das richtige. Auf dem Dortmunder Oktoberfest treten sie mit ihren Hits „Viva Colonia“ oder „Schenk mir dein Herz“ am 28. September auf.

DJ Ötzi, Mickie Krause und Mia Julia

Am 29. September darf sich auf DJ Ötzi gefreut werden. Letztes Jahr hat der „Anton aus Tirol“ sich mit seinen Songs „Noch in 100.000 Jahren“ oder auch „Hey Baby“ in die Herzen der Besucher gesungen.
Stammgast und Partygarant Mickie Krause beehrt das Dortmunder Oktoberfest in diesem Jahr gleich an zwei Tagen (2. und 5. Oktober) und bringt Songs aus 20 Jahren Mickie Krause mit.
Was wäre das Dortmunder Oktoberfest ohne Mia Julia, die Königin von Mallorca. Mit ihren neuen Songs „Geile Zeit“, „Beat zum Springen“, aber auch mit älteren Songs wie „Auf die Liebe“ oder „Mallorca, da bin ich daheim“ bringt sie das Festzelt sicherlich zum beben. Sie ist am 6. Oktober im Festzelt und setzt damit einen grandiosen Abschluss des Oktoberfests 2018.

80 Prozent ausgebucht

Insgesamt können über 20.000 Gäste auf dem Dortmunder Oktoberfest feiern. „Es sind schon über 80 Prozent ausgebucht, aber es sind noch für alle Tage Tickets erhältlich“, sagt Nils Linke (Projektleiter Veranstalter).
Dieses Jahr ist es verpflichtend, sich der bayrischen Kleiderordnung anzupassen, aber keine Angst, wenn man keine Lederhose oder kein Dirndl hat, reicht auch ein kariertes Hemd und eine Jeans. Dadurch wird die Oktoberfest Stimmung noch deutlicher.
Generell ist auf dem Oktoberfest jeder willkommen, der über 18 Jahre alt ist.

  • Tickets für das Dortmunder Oktoberfest mit zusätzlicher Tischreservierung gibt es jetzt unter www.das-dortmunder-oktoberfest.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im DEW21 Kundencenter und an der Kasse des Solebads Wischlingen.
Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen