Dr. Hermann-Klingler-Jugendpreis
Lärm in der Stadt: Sonderpreis für das Hörbuch der NABU-Kids aus Dortmund

Die Dortmunder NABU-Kids haben in Düsseldorf in der NABU-Landesgeschäftsstelle den Dr. Hermann-Klingler-Preis erhalten. Die jungen Naturschützer erhielten einen Sonderpreis für ein besonderes Projekt in Dortmund.
2Bilder
  • Die Dortmunder NABU-Kids haben in Düsseldorf in der NABU-Landesgeschäftsstelle den Dr. Hermann-Klingler-Preis erhalten. Die jungen Naturschützer erhielten einen Sonderpreis für ein besonderes Projekt in Dortmund.
  • Foto: Thorsten Wiegers
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Seit 25 Jahren vergibt der NABU NRW den Dr. Hermann-Klingler-Jugendpreis und zeichnet damit besondere Naturschutzprojekte aus. Am Freitag erhielten die NABU-Kids aus Dortmund bei der Preisverleihung in Düsseldorf einen Sonderpreis für ihr Hörbuch.

Denn zum Jubiläum hat der NABU in diesem Jahr neben dem eigentlichen Preis noch zwei weitere Sonderpreise vergeben. Die Preisverleihung fand in der NABU-Landesgeschäftsstelle mit Dr. Marion Mittag (die Tochter von Dr. Hermann Klinger) und Julia Binder (Vorstandsmitglied der Naturschutzjugend "NAJU" NRW) statt.

Leidenschaftlicher Mentor der Jugend

„Die Siegerprojekte bilden gut die Vielfalt der Aktivitäten ab, mit denen sich junge Menschen in Nordrhein-Westfalen für den Naturschutz einsetzen“, so Jurymitglied Marion Mittag. „Mein Vater war stets ein leidenschaftlicher Mentor der Jugend und es ist mir ein großes Anliegen, in seinem Gedenken die Bemühungen der Kinder und Jugendlichen zu honorieren und ihnen zu zeigen, dass sie wahrgenommen werden.“

Einen Sonderpreis bekamen die NABU-Kids aus Dortmund, die sich in einem Hörbuch mit dem Thema „Lärm in der Stadt“ auseinandersetzten und ihre Hörer auf eine kleine Stadtführung mitnehmen zu besonders lauten, aber auch zu leisen Orten in Dortmund.
Der zweite Sonderpreis ging an die NAJU Steinfurt für ihr Projekt „Mehr Vielfalt in unseren Gärten“, das von den NAJU-Kindern mit entwickelt wurde. Resultat war ein Schulwettbewerb, der 2018 mit Unterstützung der Stadt Steinfurt stattfand.

Hauptpreisträgerin ist Marieke Koch, eine 14-jährige Schülerin aus Krefeld, die im Klimaschutz aktiv ist. An ihrer Schule hat sie einen mehrtägigen Klimaworkshop für Mitschüler angeboten.

Junge Menschen für Umweltschutz begeistern

Dr. Hermann Klingler, bis 1992 aktives Mitglied im Landesvorstand des NABU NRW, gelang es immer wieder Menschen, besonders Kinder und Jugendliche, für den Einsatz zum Schutz der Natur zu begeistern. Nach dem Tod von Dr. Klingler beschloss seine Familie, dass sein Anliegen, junge Menschen für den Umweltschutz zu begeistern, weiter Bestand haben sollte. In seinem Andenken verleiht der NABU-Landesverband seit 1995 in jedem Jahr diesen mit 1000 Euro dotierten Preis.

Die Dortmunder NABU-Kids haben in Düsseldorf in der NABU-Landesgeschäftsstelle den Dr. Hermann-Klingler-Preis erhalten. Die jungen Naturschützer erhielten einen Sonderpreis für ein besonderes Projekt in Dortmund.
Die NABU-Kids treffen sich größtenteils draußen in der freien Natur. Dabei lernen sie die Natur spielerisch in ihrer ganzen Schönheit kennen. Aber auch Experimente und kleine Forschungsaufgaben gehören zum Programm.
Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.