Aktueller Gesundheitsbericht der AOK NORDWEST
Krankenstand in Dortmund: Große Schwankungen im Corona-Jahr

Muskel- und Skeletterkrankungen verursachten im vergangenen Jahr 23,8 Prozent aller Fehltage bei den AOK versicherten Arbeitnehmern in Dortmund.
  • Muskel- und Skeletterkrankungen verursachten im vergangenen Jahr 23,8 Prozent aller Fehltage bei den AOK versicherten Arbeitnehmern in Dortmund.
  • Foto: AOK/hfr.
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Der Krankenstand bei den rund 64.000 versicherten Arbeitnehmern der AOK NORDWEST in Dortmund ist trotz der Schwankungen aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2020 nahezu stabil geblieben. Der Wert lag mit 5,9 Prozent nur geringfügig über dem Wert des Vorjahres mit 5,8 Prozent.

Das geht aus dem aktuellen Gesundheitsbericht der AOK NORDWEST hervor. Danach verursachten Muskel- und Skeletterkrankungen unverändert die meisten Ausfalltage. Mit 23,8 Prozent liegt deren Anteil an den gesamten Fehltagen mit großem Abstand an erster Stelle. Auf den weiteren Plätzen folgen psychische Erkrankungen (12,2 Prozent), Atemwegserkrankungen (12,1 Prozent) und Verletzungen (9,7 Prozent). „Muskel-Skelett-Erkrankungen sind nach wie vor die Hauptursache für Krankschreibungen. Hier können gezielte Präventionsangebote helfen und die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig verbessern“, sagt AOK-Vorstandschef Tom Ackermann.

Jahresdurchschnitt

Die Corona-Pandemie führte zu teilweise erheblichen Schwankungen beim Krankenstand in Dortmund: Zunächst gab es zu Beginn der Pandemie im März einen deutlichen Anstieg des Krankenstandes von 6,8 Prozent im Februar auf acht Prozent im März. Von Mai (fünf Prozent) bis August (5,3 Prozent) zeigte sich insgesamt ein deutlicher Rückgang, der jedoch ab September in die zweite Welle überging und im November erneut einen hohen Wert von 6,3 Prozent erreichte. Unterm Strich blieb es jedoch im Jahresdurchschnitt bei 5,9 Prozent ähnlich des Vorjahreswertes.

Mehr Ratgeberbeiträge auch auf unserer Themenseite: Gesundheit in Dortmund

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen