ASC 09 setzt sich Dortmunder Stadtkrone auf

So sehen Sieger aus: Der ASC 09 feiert seine insgesamt dritte Dortmunder Stadtmeisterschaft.
16Bilder
  • So sehen Sieger aus: Der ASC 09 feiert seine insgesamt dritte Dortmunder Stadtmeisterschaft.
  • Foto: Klinke
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Der Westfalenligist ASC 09 Dortmund trägt Dortmunds Hallenkrone. Im Finale in der Helmut-Körnig-Halle besiegten die Aplerbecker den Ligakontrahenten Westfalia Wickede mit 1:0. Schütze des goldenen Tores war Daniel Diaz.

Innenstadt-süd. Damit feiert der ASC 09 nicht nur inzwischen dritte Stadtmeisterschaft, sondern revanchierte sich auch für das Vorjahr. Im Finale 2012 hatte noch die Westfalia mit 3:1 triumphiert. Auch der dritte Platz ging in den Dortmunder Süden: Der FC Brünninghausen besiegte in einem weiteren Süd-Ost-Duell den SV Brackel mit 3:1.
Überhaupt war der Dortmunder Süden überdurchschnittlich besetzt, wie ein Blick auf das Viertelfinale zeigt. Dort standen sich mit dem TuS Eichlinghofen, FC Brünninghausen, ASC 09 Dortmund und Kirchhörder SC gleich vier „Südliche“ in direkten Duellen gegenüber.
Und auch im Halbfinale standen sich die Lokalnachbarn vom FC Brünninghausen und ASC 09 Dortmund direkt gegenüber. Hier sah es zunächst nach einem Triumph der Brünninghauser aus, die auch durch Denis Boutagrat in Führung gingen. Doch der ASC kam noch vor dem Wechsel durch Sascha Eammel zum Ausgleich und Daniel Diaz sorgte für den 2:1-Endstand. Im zweiten Halbfinale setzte sich Westfalia Wickede mit 2:0 gegen den SV Brackel durch.
Nach dem Finale zeigten sich die Spieler des ASC 09 Dortmund auch beim Feiern als würdiger Stadtmeister. Nach der Playersparty ging es noch in die Stadt und die Festivitäten klangen dann später in der Aplerbecker Georgsklause aus.
Die Endrunde der Stadtmeisterschaft, die in diesem Jahr erstmalig in der Helmut-Körnig-Halle ausgetragen wurde, entwickelte sich auch dank der Vereine zu einem großen Erfolg: Westfalia Wickede im Ordnungsdienst und der ASC 09 im Bereich Verpflegung machten einen grandiosen Job. Insgesamt waren 160 Helferinnen und Helfer im Einsatz.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.