Amateurboxen
Eis für fleißige DBS-Jugendboxer!

"Eis"Belohnung für die DBS-Jugendboxer.

Als kleines Dankeschön für ihren Trainingsfleiß lud die DBS-Sportwartin (knieend) Katrin Muntoni
letzten Donnerstag (1.7.)die Jugendboxer des Dortmunder Boxsport 20/50 zum Eis essen
in die Eisdiele „Losego“ an der Rheinischen Straße ein.
Am Freitag, dem 16.Juli, 17.00 Uhr, treffen sich die Jugendlichen am Zoo Dortmund. Direktor
Dr. Frank Brandstätter wird nach der Führung die Urkunde für die Patenschaft des Riesen-
kängurus „Rocky“ überreichen. Seit 13 Jahren unterstützen die DBS-Boxer den heimischen Zoo.
Das Boxtraining findet in den Ferien nur dienstags ab 18:oo Uhr im neuen Boxleistungszentrum
Dortmund, Strobelallee 40, statt. Das Training leiten Dieter Weinand und Francesco Solimeo.

Autor:

Dieter Schumann aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen