Neues Aikido-Dojo in Dortmund - März 2014

Sabine Spatz (2. Dan)

In Stadtkrone Ost in Dortmund gründet Sabine Spatz (2. Dan Aikikai) im März mit Integral Aikido Dortmund eine neue Aikido-Gruppe. Das Trainieren dieser japanischen Kampfkunst ist ein Weg zu mehr Achtsamkeit und Bewusstheit.

Sabine Spatz, die seit 2004 Jugendliche und Erwachsene im Aikido unterrichtet, vermittelt Körper-, Schwert- und Stabtechniken des Aikido ebenso wie universelle Prinzipien. Über die körperliche Selbstverteidigung hinaus ist das bewusste Üben und Anwenden der Prinzipien, wie z.B 'In der Mitte sein' oder 'Geerdet sein' für das alltägliche Leben bereichernd.

Zur Eröffnung werden im März 2 Anfänger-Aikidokurse angeboten. 4 x am Dienstag- und 4 x am Donnerstagabend von 19.15 - 21.15 Uhr werden im Leistungszentrum Lissaboner Allee Grundlagen des Rollens, der Körpertechniken und der Prinzipien vermittelt. www.integral-aikido.de

Autor:

Sabine Spatz aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen