„Skifreizeit nach Saalfelden/Leogang des Ski- und Sportclub Wellinghofen in der kommenden Saison 2019/2020“

Alle Dortmunder können nun ihren kommenden Winterurlaub planen und dazu hat der Ski- und Sportclub Wellinghofen sein aktuelles Sportreisenprogramm herausgebracht, welches sich auch an Nichtmitglieder richtet.
In den Weihnachtsferien gibt es vom 26. Dezember 2019 bis 2. Januar 2020 den Klassiker nach Saalfelden im Salzburger Land.
Bei der Reise sind Unterbringung im Hotel, Skipass und skifahren und snowboarden in Gruppen nach Fahrkönnen sortiert inbegriffen. Zur An- und Abreise werden Mitfahrgemeinschaften gebildet. Die Angebote des Vereins richten sich an Kinder, Schüler, Jugendliche, Familien und Erwachsene und für die Minderjährigen gibt es jeweils attraktive Ermäßigungen. Informationen erteilt der Verein telefonisch unter 0231-7900432 und über unsere Homepage: www.ski-sport.club

In Kurzform:
„Familie, Silvester und mehr - Highlife 2019/20 mit Ski und Snowboard“ @ Saalfelden/Leogang
26.12.2019 - 02.01.2020

Autor:

Markus van Klev aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.