Westfalen-Winter-Bike-Trophy am 24.02.2013 in Dortmund-Aplerbeck

Damit auch im Winter die Saisonvorbereitung nicht zu kurz kommt und das Bike nicht anfängt zu verstauben präsentieren wir euch am 24.02.2013 im Rahmen der Westfalen-Winterbike-Trophy die 7. Aplerbecker (R)CTF.
Bei der derzeitigen Witterung haben die Starter die Möglichkeit sich auf 32 und 53 km Streckenlänge mal so richtig drecksaumäßig einzusauen.
Damit es unterwegs nicht zu frisch wird gibt es ausreichend Möglichkeiten, sich auf knackigen Anstiegen warm zu fahren und die feuchten Klamotten mittels Körperwärme wieder zu trocknen.
Erfahrene (R)CTF-Fahrer wissen inzwischen, dass beim Team Drecksau auf den Strecken gern mal das ein oder andere anspruchsvoll Hindernis zu überwinden ist.
Darüber hinaus warten wieder flowige Trailstücke auf die Teilnehmer.
Selbstverständlich haben die Starter hinterher wieder die Möglichkeit, den unterwegs gesammelten Dreck an Körper und Bike wieder loszuwerden und die leer gefahrenen Kohlehydrat- und Mineralspeicher in geselliger Runde wieder aufzufüllen.
Wie bei jeder Veranstaltung der Westfalen-Winterbike-Trophy gehen die Starter zwischen 10:00 und 12:00 Uhr auf die unterschiedlichen Strecken, Kontrollschluss ist wie immer um 15:00 Uhr.
Das Team Drecksau erwartet seine Starter wie in jedem Jahr hier:
Schulzentrum Schweizer Allee, Schweizer Allee, 44287 Dortmund

Für weitere Informationen besucht die Homepage der Westfalen-Winterbike-Trophy: http://www.westfalen-winter-bike-trophy.de

Termin: So, 24.02.2013
Titel: 7. Aplerbecker RCTF - 7. Lauf der Westfalen-Winter-Bike-Trophy 2013
km: 53/32
Punkte: 3/2
Veranstalter: ASC 09 Dortmund e.V. - Mountainbike
Landesverband: NRW
Startort: Schweizer Allee
44287 Dortmund-Aplerbeck
Startplatz: Schulzentrum Schweizer Allee
Startzeit: 10:00-12:00

Autor:

Jens Klüh aus Dortmund-Süd

Webseite von Jens Klüh
Jens Klüh auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.