Beamten retten Entenfamilie in Dortmund

Im Rombergpark fühlte sich die Entenfamilie sichtlich wohl.
2Bilder
  • Im Rombergpark fühlte sich die Entenfamilie sichtlich wohl.
  • Foto: Polizei Dortmund
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Dortmund-Hombruch. Einen tierischen Einsatz der ganz besonderen hatte Beamte der Dortmunder Polizei am Dienstag zu absolvieren. Sie waren von einem Bürger informiert worden, dass sich eine ganze Entenfamilie auf dem Campus Nord der TU Dortmund verirrt hatte und dort versuchte, die Otto-Hahn-Straße zu überqueren.

Im Rombergpark wieder ausgesetzt

Die Beamten brachte die Entenmutter und ihre zehn Küken sicher über die Straße, aber damit war der Einsatz noch nicht beendet. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommen und fehlender Grünflächen wurde die Entenfamilie eingefangen und im Streifenwagen zum Botanischen Garten Rombergpark gebracht. Dort wurde sie wohlbehalten im Teich wieder ausgesetzt.

Im Rombergpark fühlte sich die Entenfamilie sichtlich wohl.
In einem Karton wurde die Entenfamilie zunächst untergebracht.
Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen