Brand im Biergarten

Nur im Außenbereich des Aplerbecker Restaurants brannte es.
  • Nur im Außenbereich des Aplerbecker Restaurants brannte es.
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Anne Buerbaum

Anwohner bemerkten den Feuerschein am 26. Oktober morgens um 5.50 Uhr beim Restaurant an der Rodenbergstraße und alarmierten die Feuerwehr.
Die Feuerwehrleute der Feuerwache 3 stellten erleichtert fest, dass es nicht im Gebäude brannte, sondern "nur" im Biergarten.

Da sich zu dieser Zeit dort niemand aufhielt, gab es auch keine verletzten Menschen. Die Brandschützer rückten dem Feuer sofort mit einem Strahlrohr zu Leibe. Nachdem die brennenden Einrichtungsgegenstände und Kunststoffkisten gelöscht waren, wurde der Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Durch die rechtzeitige Bekämpfung des Brandes konnte ein Übergreifen auf das Gebäude verhindert werden. Nachdem der Pächter des Restaurants eingetroffen war, konnte auch der angrenzende Innenbereich kontrolliert werden. Insgesamt waren 50 Einsatzkräfte alarmiert, von denen aber nur zehn eingesetzt werden mussten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen