Gesucht: Kinderwagen für Flüchtlinge

In der EAV Hacheney fehlt es momentan besonders an Kindersitzen und Kinderwagen.
  • In der EAV Hacheney fehlt es momentan besonders an Kindersitzen und Kinderwagen.
  • Foto: Thorben Wengert/Pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-Süd

Flüchtlingen in der Erstaufnahmeeinrichtung fehlen Kindersitze und Kinderwagen.

Wie Frank Binder, Referent im Ordnungsamt für Flüchtlingsfragen mitteilte, fehlen aktuell in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (EAE) im Dortmunder Stadtteil Hacheney, Pkw-Kindersitze für kleine und große Kinder. Erforderlich sind diese Kindersitze für die Bustransfers.

Auch Kinderwagen, insbesondere klappbare Buggys, sind momentan Mangelware in der Einrichtung.

Wer zuhause im Keller, auf dem Dachboden oder in der Garage alte Kindersitze oder Kinderwagen findet, die nicht mehr benötigt werden, darf diese gerne als Spende in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in der Glückaufsegenstraße 60 abgeben.

Eine kurze telefonische Anmeldung bei Frau Saib unter der Rufnummer (0231) 72 51 53 11 wäre prima.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Süd aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.