Hörder Autohaus: Airbagklau aus Neuwagen im großen Stil

Aus insgesamt 33 Neufahrzeugen wurden auf dem Firmengelände eines Autohauses an der Hermannstraße in Hörde in der Nacht zu Dienstag, 13. Dezember, zwischen Mitternacht und 5 Uhr Airbags entwendet - und zwar im großen Stil.

Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich noch unbekannte Täter Zugang zu dem Gelände und schlugen an den Autos der Marken Honda und Suzuki die Seitenscheiben ein, um so die Fahrer- und Beifahrerairbags aus den Fahrzeugen
auszubauen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro, der Wert der
Airbags liegt bei geschätzten 50.000 Euro.

Die Polizei ermittelt. Wer Hinweise geben kann: Tel. 132-7441.

Autor:

Peter J. Weigel aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.