Polizei sucht Pkw-Aufbrecher mit Hubschrauber - Polizeibeamter unglücklich gestürzt

Bei der Fahndung nach zwei Pkw-Aufbrechern am frühen Dienstagmorgen, 15. Januar gegen 2.15 Uhr, in Dortmund - Schönau, verletzte sich ein Polizeibeamter
schwer. An der Fahndung war auch ein Polizeihubschrauber beteiligt.

Zur Tatzeit beobachtete eine aufmerksame Zeugin an der Straße Diekmüllerbaum zwei Männer, die sich an einem Pkw zu schaffen machten. Nachdem die Täter aus dem Pkw ein Navigationsgerät gestohlen hatten, flüchteten sie mit Eintreffen der ersten Streifenwagen in Richtung Uferstraße.

Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung der Täter auf. Die Männer flüchteten durch angrenzende Gärten. Bei der Fahndung stürzte ein Polizeibeamter auf dem schneeglatten Untergrund und verletzte sich dabei so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Trotz des Einsatzes mehrerer Streifenwagen, eines Diensthundes und eines Polizeihubschraubers gelang den Tätern ( zwei komplett schwarz gekleidete Männer mit Baseballkappen) die Flucht.

Weitere Hinweise auf die Täter bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0231 / 132 - 7441.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Süd aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.