Wilo-Azubis erneuern Archimedische Schraube

Wasser marsch, die Archimedische Schraube funktioniert wieder
  • Wasser marsch, die Archimedische Schraube funktioniert wieder
  • Foto: Wilo
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Die Archimedische Schraube im Kindermuseum mondo mio, mit der Kinder ausprobieren können wie man Wasser aus einem Brunnen fördert, läuft wieder. Dank der Auszubildenden des Hörder Pumpenherstellers Wilo.

Dortmund. Das Kindermuseum MondoMio! im Westfalenpark lädt Kinder ab drei Jahren an zahlreichen Stationen zum Mitmachen ein. Auf dem Erlebnisspielplatz findet sich unter anderem eine von Wilo 2011 gespendete Archimedische Schraube, die nach ihrem Dauereinsatz den Geist aufgegeben hatte.

Azubis aus dem ersten Lehrjahr

Kein Problem, die sechs Azubis des ersten Lehrjahrs bei Wilo machten sich schnell an die Arbeit. Unter Anleitung ihrer Ausbilder erarbeiteten sie in zahlreichen Arbeitsstunden Lösungsansätze für den Umbau der Schraube, fertigten technische Zeichnungen und Dokumentationen an, arbeiteten mit verschiedenen Materialien und wandten unterschiedliche Fertigungsverfahren an.

Allein der Betonsockel wiegt 420 Kilogramm

Auch der Umbau und die Montage wurden von den angehenden Industriemechanikern übernommen, ebenso wie die Funktionstests. Die Auszubilden standen zum Teil vor wortwörtlich schweren Aufgaben, zumal allein der Betonsockel der Archimedischen Schraube 420 Kilogramm auf die Waage bringt. Hier galt es, eine clevere Lösung für den Transport zu entwickeln.
„Der Umbau Schraube war ein interessantes Projekt, zum einen konnten wir die Ausbildungsinhalte gut in die Praxis umsetzen, zum anderen macht es Spaß zu sehen, dass die Schraube, die wir gebaut haben, nun Kindern im MondoMio! Freude macht. Ich konnte mich e gut daran erinnern, wie es als Kind war, auf dem Spielplatz zu spielen“, berichtete Marc Schubert, Auszubildender zum Zerspanungsmechaniker. Die neu konstruierte Schraube befindet sich wieder im Dienste des MondoMio! und wartet jetzt auf neugierige Kinder.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.