Gartenkunst und schöne Teiche: Blumenfreunde Sölderholz auf Tour

Ließen sich für den eigenen Garten inspirieren: Die Garten- und Blumenfreunde Sölderholz.
  • Ließen sich für den eigenen Garten inspirieren: Die Garten- und Blumenfreunde Sölderholz.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Peter J. Weigel

Einen Tagesausflug zum Botanischen Teichgarten von Ada Hofmann in Loozen in den Niederlanden sowie zum Kreislehrgarten in Steinfurt unternahmen jetzt die Garten- und Blumenfreunde Sölderholz. Über 50 Teiche auf 2,25 Hektar Fläche mit unterschiedlicher Gestaltung und Bepflanzung sind in dem besonderen Schaugarten von Ada Hofmann zu sehen. Hinzu gesellen sich rund 3.000 verschiedene Sorten von Bäumen, Sträuchern und Blumen. Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden neben Bepflanzungsbeispielen die natürlichen Maßnahmen für sauberes und klares Teichwasser. Nach einem Imbiss ging es weiter zum Kreislehrgarten in Steinfurt. Hier führte Hubert Mersch, Geschäftsführer des Landesverbandes der Gartenbauvereine, die Gruppe durch den ca. drei Hektar großen Garten, der 1914 gegründet, in viele Themengärten aufgeteilt ist. Ein besonderes Interesse galt den Obstgärten, hier war die Ernte in vollem Gang. Zum Abschluss der Tour machten die Gartenfeunde noch im Smeddinck-Hotel in Laer Station.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen