Jahreshauptversammlung beim BSV Aplerbeck

Jutta Braun

Die Mitglieder des Bürger-Schützen-Verein Aplerbeck trafen sich am 28. Februar, in der Gaststätte „Zur Waldesruh“, zu ihrer traditionellen Jahreshauptversammlung. Der 1. Vorsitzende, Bernhard Fuest, konnte auch für das abgelaufene Jahr wieder eine überaus positive Bilanz ziehen. In allen sportlichen Disziplinen waren die Aplerbecker Schützen auf Kreis- Bezirks- und Landesebene mehr als erfolgreich. Selbst bei den Deutschen Meisterschaften waren die Aplerbecker auf dem Treppchen zu finden.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen natürlich die Vorbereitungen auf das große Jubiläumsschützenfest am 6. August. Mit einem großen Festprogramm soll dann das 190jährige Bestehen besonders gefeiert werden.
Bei den Wahlen zum Vorstand gab es nur eine Änderung. Jutta Braun wird künftig als 2. Sportleiterin ihre Erfahrung aus dem Schießsport einbringen. Der 1. Vorsitzende begrüßte das neue Vorstandsmitglied und wünscht viel Erfolg in ihrem neuen Amt.

Autor:

Wilfried Koch aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.