JHV 2017: Christel Buchbinder mit der Ehrennadel des Gesamtvereins ausgezeichnet / Dietrich Büscher zum Naturschutzwart gewählt

Ehrennadel für Christel Buchbinder (v. l. n. r.: Elke Becker, Christel Buchbinder, Volker Glogner und Horst Borkenstein
  • Ehrennadel für Christel Buchbinder (v. l. n. r.: Elke Becker, Christel Buchbinder, Volker Glogner und Horst Borkenstein
  • hochgeladen von Michael Penzel

100 Mitglieder nahmen am 11. März 2017 an der 97. Jahreshauptversammlung (JHV) der SGV-Abteilung Dortmund-Aplerbeck teil und staunten nicht schlecht über die erfolgreichen Berichte des SGV-Vorsitzenden Horst Borkenstein, die des Schatzmeisters Gerd Schramm und die der Warte ihrer jeweiligen Fachbereiche.

Neben einem positiven Rechnungsbericht im Berichtszeitraum 2016 erfuhren die Anwesenden auch über den Anstieg der Mitgliederzahlen von immerhin 227 im Jahr 2015 auf 235 im Berichtszeitraum 2016. Die Vereinsmitglieder beschlossen die Entlastung des Schatzmeisters und des Vorstandes.

Christel Buchbinder erhielt die Ehrennadel des Gesamtverbandes für herausragende Leistungen als langjährige Wanderführerin und Organisatorin von zahlreichen sehr schönen und immer auch anspruchsvollen Wanderfreizeiten. Weitere Highlights der Versammlung waren die Wahl von Dietrich Büscher zum Naturschutzwart, die Ehrung der Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und die Auszeichnung der eifrigsten Fuß- und Radwanderer.

Horst Borkenstein und Elke Becker (Abteilungsvorstand) und Volker Glogner, stellv. Vorsitzender des Bezirkes Dortmund-Ardey, ehrten Dietrich Büscher, Gerd Lewan, Renate Mühlhof und Jürgen Wensorra für ihre 10-jährige Mitgliedschaft, Helga Hagedorn und Horst Steinhauer für 40 Jahre und Irmgard Krotochwil für 70-jährige Mitgliedschat im SGV Dortmund-Aplerbeck.

Auszeichnungen für die eifrigsten Fußwanderer 2016 bekamen Ulrich Heinzel (1.702 km) und Gerd Schramm (1.172 km) bei den Herren, Karin Schneider (1.653 km) sowie Brigitte Paul (1.174 km) bei den Frauen.  Die eifrigsten Radwanderer im letzten Jahr waren Rolf Schäfer (629 km) und Anni van Haut (391 km), die eifrigsten Nordic Walker Werner Reth (638 km) bei den Männern und Karin Schneider (593 km) bei den Frauen.

Autor:

Michael Penzel aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.