Wer will für die Tafel fahren?

Fahrer Thomas Hirneis wünscht sich vor dem heutigen Start mit seinem Tafel-LkW neue Fahrer-Kollegen.
  • Fahrer Thomas Hirneis wünscht sich vor dem heutigen Start mit seinem Tafel-LkW neue Fahrer-Kollegen.
  • Foto: Hans Joswig
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-Süd

Die Dortmunder Tafel hat erfreulicherweise neue Lebensmittelsponsoren gewonnen und will den Fahrerstamm für die Kleintransporter und die 7,5 Tonner aufstocken.

Dazu werden ehrenamtliche Helfer oder Helferinnen gesucht, die sich ab sofort in der Zentrale Osterlandwehr 31-35 (Tel.: 0231 4773240) melden können.

Die Tafel bewegt in der Woche mit zehn Fahrzeugen rund 60 Tonnen Lebensmittel. Je Schicht sind die Fahrer fünf bis sechs Stunden unterwegs. "Wir bieten unseren Fahrern neben einer sehr schönen und sinnvolle Tätigkeit Fortbildungen wie z.B. ein professionelles Sicherheitstraining über den ADAC und eine absolut kollegiale Atmosphäre," unterstreicht Rüdiger Teepe, 1. Vorsitzender der Dortmunder Tafel, die Fahrersuche.
Auch Thomas Hirneis, LkW-Fahrer, empfiehlt die Tätigkeit in der Tafel:" Es macht mir Spaß, mit meinem Beifahrer bei den verschiedenen Firmen die Lebensmittel für die Bedürftigen abzuholen." Auch beruflich zahlt sich nach Auskunft von Rüdiger Teepe die erworbene Fahrpraxis bei Bewerbungen aus.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Süd aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen