Haltestelle "Universität S"
H-Bahn erneuert Aufzüge - Während der Bauzeit entstehen Probleme für Rollstuhlfahrer

Während der Bauzeit entstehen Probleme für Rollstuhlfahrer: Umgebaut wird die Haltestelle "Universität S".
  • Während der Bauzeit entstehen Probleme für Rollstuhlfahrer: Umgebaut wird die Haltestelle "Universität S".
  • Foto: Jochen Linz
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Die Aufzüge an der Haltestelle "Universität S" werden jetzt komplett modernisiert, mit Auswirkungen auf mobilitätseingeschränkte Fahrgäste. Für sie aber hat die Betreibergesellschaft Lösungen ausgearbeitet.

Die H-Bahnbetreibergesellschaft H-Bahn21 hat mit der Modernisierung der Aufzugsanlagen an der Haltestelle "Universität S" begonnen. Diese verbinden die H-Bahn-Haltestelle mit der Erdgeschoss-Ebene und mit der unterirdischen S-Bahn-Haltestelle.

Begonnen haben die Arbeiten am Aufzug Ost, der zu den S-Bahngleisen in Fahrtrichtung Dortmund führt. Die Arbeiten sollen etwa zehn Wochen dauern. Nach Test- und Betriebsphase beginnen Ende Mai die Arbeiten am Aufzug West (Fahrtrichtung Solingen).

Gesamtinvestition von 330.000 Euro

„Wir tauschen nicht nur alte gegen neue Bauteile, sondern rüsten die Aufzüge auch weiter aus. Die werden besonders den Fahrgästen mit Einschränkungen den Alltag erleichtern“, sagt H-BAHN21-Geschäftsführer Elmar Middeldorf zur Gesamtinvestition von rund 330.000 Euro. Die neuen Aufzugskabinen verfügen künftig über Videokameras und sind mit kleinen Spiegelflächen ausgestattet, die Rollstuhlfahrern das rückwärtige Hinausfahren erleichtern.

Displays helfen im Störungsfall auch gehörlosen Fahrgästen. Während der Arbeiten am Aufzug Ost wird die Verbindung von H-Bahn und Erdgeschoss-Ebene über den Aufzug West gewährleistet. Es fährt in dieser Phase jedoch kein Aufzug mehr zum unterirdischen S-Bahn-Gleis in Fahrtrichtung Dortmund. H-BAHN21 empfiehlt daher mobilitätseingeschränkten Fahrgästen, den Aufzug West zu nutzen, mit der S-Bahn in Gegenrichtung bis zur Haltestelle "DO-Oespel" zu fahren, mit Hilfe der dortigen Aufzüge die Bahnsteigseite zu wechseln und in die S-Bahn in Fahrtrichtung Dortmund einzusteigen und beim

Ausstieg aus der S-Bahn in Fahrtrichtung Dortmund bis zur Endhaltestelle "DO-Hbf" weiter zu fahren. Anschließend fährt diese wieder in Richtung Solingen los. Nach dem Ausstieg an der Haltestelle "Universität S" sind die verschiedenen Ebenen mit dem Aufzug West erreichbar.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen