offline

Anne Buerbaum

Anne Buerbaum
2.584
Lokalkompass ist: Dortmund-Süd
2.584 Punkte | registriert seit 25.01.2016
Beiträge: 469 Schnappschüsse: 113 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

Strand, Piraten, Rum und Reggae

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 30.07.2018

Man kann die schönste Sandburg bauen, mit anderen Piraten Schnitzel jagen oder seine Wahl unter zehn verschiedenen Rum-Sorten treffen. Hombruch wird vom 2. bis zum 5. August wieder „karibisch“. Hombruch. Nach sechs Erfolgen geht "Hombruch karibisch" vom 2. bis 5. August in die siebte Runde. Das Hombruch-Forum e.V. begründete die Tradition, im August den Strand auf den Marktplatz zu zaubern und Palmen, Sand und Meer in die...

9 Bilder

Neues Zuhause für die Orang Utans

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 14.05.2018

Sieben Monate dauerte die Renovierung. 215000 Euro kosteten die Arbeiten. Stadträtin Birgit Zoerner öffnete das Regenwald Haus wieder für Bewohner und Zoobesucher und kündigte gleich Arbeiten an weiteren Anlagen an, die für das Zukunftskonzept Zoo Dortmund 2023 errichtet oder erneuert werden. „Im Rahmen des Zukunftsprogramms Zoo werden wir Zug um Zug die Gehege, Häuser und Becken sanieren und teilweise sogar neu bauen....

1 Bild

88 Mammutbäume gepflanzt

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 09.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Briefpapier selbstgemacht

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 09.04.2018

 Im Kindermuseum mondo mio! im Westfalenpark sind am Sonntag, 15. April, kreative Kinder gefragt. In der Familienwerkstatt wird dann ab 15 Uhr Briefpapier hergestellt. Eigenes Briefpapier wird gestaltet und kann anschließend beschrieben werden. Jeweils am dritten Sonntag des Monats öffnet das Kindermuseum die Familienwerkstatt. Ab 15 Uhr wird zu Themen gebastelt, gestaltet und kreiert. Passend zur aktuellen...

1 Bild

Kirschblütenfest mit Prinzessin 1

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 09.04.2018

Ein japanisches Kirschblütenfest organisiert der Freundeskreis des Botanischen Gartens am 22. April im Rombergpark. Und mit dabei ist die erste Dortmunder Kirschblütenprinzessin, Ayla Wewer, wenn der Vorsitzende des Fördervereins, Eberhard Hoffmann und Stadträtin Birgit Zoerner um 11.10 Uhr an der Stoffregenallee im Westen des Parks den Startschuss geben.  „Hanami“ heißt das Fest in Japan, was so viel wie „Blüten...

1 Bild

Hörder Frühling

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 14.03.2018

Schnappschuss

Spaziergang durch die Gartenstadt

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 14.03.2018

Beliebtes, von Villen geprägtes Wohnquartier ist die Gartenstadt bereits seit über 100 Jahren. Mehr über ihre Architektur und Anlage können Interessierte Dienstag, 20. März bei einem geführten Rundgang durchs Viertel lernen. Los geht es um 17 Uhr am Freiligrathplatz, wo am 2. August 1913 der Grundstein für die südlich der B1 gelegene Siedlung gelegt wurde. Der in der Gartenstadt lebende Künstler Dr. Helmut Westphal und...

"Was macht mein Kind im Netz"

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 14.03.2018

"Was macht mein Kind im Netz" heißt ein Workshop im Rahmen der europäischen Kampagne "Get-online-week", mit dem Ziel, Medienkompetenzen zu vermitteln, in der Bibliothek Hombruch. Studierende der Rehabilitationswissenschaften der TU Dortmund geben ihr Wissen als Workshopleiter weiter. Die Bibliothek Hombruch beteiligt sich wieder mit einem Workshop für Eltern, Erziehungsberechtigte und pädagogische Fachkräfte. Die digitale...

35-Jähriger scheiterte an drei verschlossenen Autos

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 12.03.2018

Manchmal hat man aber auch wirklich Pech. Wie der Mann in Benninghofen, der zunächst am Sonntagmorgen (11.) durch das Wohnzimmerfenster einer Familie schaute und die erschreckte, dann aber in aller Ruhe zu deren Carport weiterging und versuchte, ob das Fahrzeug vielleicht offen war. War es nicht, erzählt die Polizei. So sei er ein Haus weiter gegangen und habe dort am Auto sein Glück versucht. Aber auch das war...

1 Bild

Dreistachliger Stichling ist wieder da

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 05.03.2018

 Kaum werden die Zuläufe der Emscher wieder sauber, kehren auch Fische in die einst toten Gewässer zurück. Wie der Dreistachlige Stichling. Der baut unter Wasser Nester, wie es sonst nur Vögel tun. Der ökologische Umbau des Emscher-Systems schreitet gut voran, rund 130 km an Gewässerlandschaften sind bereits naturnah umgestaltet. Nachgewiesen wurde in nahezu allen renaturierten Flussabschnitten im Emscher-System der...

Eltern und Kinder rechtzeitig auf die Schule vorbereiten

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 05.03.2018

Weil lernen nicht erst in der Schule beginne, wollen Lehrer und Erzieher in Aplerbeck bereits jetzt Eltern vorbereiten, deren Kinder 2020 eingeschult werden. Informiert wird: Donnerstag, 8. März, 19.30 Uhr, Schulbezirk Sölderholz/Lichtendorf, im Nebengebäude der Lichtendorfer-Grundschule, Bodieckstraße 86, Donnerstag, 15. März, 20 Uhr, Schulbezirk Aplerbecker-Mark, in der Aplerbecker-Mark-Grundschule, Schwerter-Straße 269,...

Geklaute Fahrzeuge schnell geortet

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 05.03.2018

Wenig Freude hatten die Diebe von zwei hochwertigen Pkw. Dank spezieller Sicherheitstechnik konnten ein nachts in Lücklemburg entwendeter Porsche Cayenne und ein Mercedes kurz danach an der polnischen Grenze sichergestellt werden. Der Porsche Cayenne und der Mercedes wurden nach Polizeiangaben am Freitagabend (2. März), 23 Uhr, und Samstagmorgen (3. März), 2.30 Uhr, in Lücklemberg gestohlen. Die Fahrzeuge wurden wenig...

1 Bild

Dustmann feiert Richtfest

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 21.02.2018

Beteiligte vom Bau und Spitzen aus Rat und Verwaltung kamen jetzt gern zur Richtfest-Feier von Dustmann nach Hombruch. Weniger als ein Jahr nach dem Beginn der Umbauarbeiten hat Bauherr Dula ein bedeutendes Etappenziel erreicht. „Mit dem Dustmann Haus entsteht ein Geschäftshaus, das für die Region ein Vorzeigeprojekt werden soll. Es ist auch ein städtebauliches Ausrufezeichen. "Dortmund ist stolz auf Investoren wie...

Ostercamp für kleine Fußballer

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 21.02.2018

Wie man zum Reus oder Götze wird, das können 6- bis 14-jährige Kinder beim Oster-Fußballcamp mit dem ASC 09 vom 4. bis zum 6. April lernen. Technikspezifische Trainingseinheiten sollen den Kindern helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern und so dem Ziel "Fußballprofi” zu werden ein Stück näher zu kommen. Auf dem Trainingsplan stehen Dribbeln, das Spiel mit dem Ball, Passspiel, Finten und der Torabschluss. Ein qualifiziertes...

1 Bild

Zwei Welten unter einem Dach

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 21.02.2018

Zwei Welten unter einem Dach kündigen die LWL-Klinik und InHouse International und inklusiv an. Eine Primaballerina tanzt mit Tanzgruppen aus aller Welt und mit Patienten in einer Produktion des Dietrich-Keuning-Hauses, das damit "So lebt und tanzt Dortmund" Dienstag, 27. Februar, um 19 Uhr in der LWL-Klinik, Marsbruchstraße 179 Regie und künstlerische Leitung hat Monica Fotescu-Uta, Regieassistenz führt Georgios Kormanos,...