Nachrichten - Dortmund-West

Politik

Pink Floyd Ausstellung in Dortmund erreicht Besucherzahlen nicht
Die Kosten dafür kanpp 1,7 Millionen bezahlen die Bürger der Stadt

Rom hat den Vatikan! London hat Big Ben und den Tower! Doch Dortmund hat den U-Turm! Die Macher dieser Ausstellung hätten sich besser bei Le Monde oder Liberation erkundigen sollen. Auch wenn dies nur zwei kleine Zeitungen in Paris sind. Jetzt wird Dortmund in einem Atemzug mit Rom und London genannt!? Eine Provinzstadt auf Augenhöhe mit europäischen Metropolen! Eine Geschichte, die zum Träumen anregt. Nur der Dortmunder Steuerzahler muss die zeche dafür zahlen und zwar knapp 1,7...

  • Dortmund-West
  • 15.02.19
  • 26× gelesen
RatgeberAnzeige
Regelmäßige Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft sind Teil der Vorsorgeuntersuchungen.

Schwangerschaft
Werdende Mütter erhalten bei der AOK NORDWEST besondere Mehrleistungen

Mit der Schwangerschaft beginnt eine aufregende Zeit für werdende Mütter, die aber auch mit vielen Fragen rund um die Gesundheit verbunden ist. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft sind wichtig. Der Arzt überprüft in der ersten Zeit der Schwangerschaft alle vier Wochen und in den letzten beiden Monaten alle 14 Tage, wie es um das Wohl von Mutter und Kind steht. „Die Untersuchungsergebnisse werden in den Mutterpass eingetragen. Diesen sollte die Schwangere stets bei sich...

  • Dortmund-Süd
  • 15.02.19
  • 20× gelesen
Ratgeber
Durch das Hautkrebs-Screening ist es möglich, bereits Frühstadien von Hautkrebs zu erkennen. Doch das kostenfreie Screening der gesetzlichen Krankenkassen wird nur wenig genutzt.

Screening
Hautkrebsfälle weiter gestiegen: Angebote zur Früherkennung nutzen

Die Anzahl der Krankenhausbehandlungen mit der Diagnose Hautkrebs ist in Nordrhein-Westfalen weiter gestiegen. So wurden im Jahr 2017 insgesamt 24.334 Patienten in Kliniken stationär behandelt. Das sind 1,3 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor (24.032). Dies teilte die AOK NORDWEST auf Basis aktueller Daten des Statistischen Bundesamtes mit. „Aufgrund dieser unvermindert hohen Zahlen raten wir, unbedingt die kostenfreien Angebote der gesetzlichen Krankenkassen zur Hautkrebs-Früherkennung zu...

  • Dortmund-Süd
  • 15.02.19
  • 22× gelesen
Ratgeber
Erkältungsviren werden beim Niesen mit hoher Geschwindigkeit durch die Luft geschleudert. Deshalb sollte aus Rücksicht auf Mitmenschen besser in die eigene Armbeuge geniest werden.

Kalte Jahreszeit
Jetzt Erkältung vermeiden: Diese Tipps können helfen

Im Schneeregen nasskalte Füße bekommen? Beim Warten auf dem Bus total durchgefroren? Versuche ergaben zwar, dass Kälte einen Schnupfen wohl begünstigen kann, der eigentliche Auslöser ist jedoch eine Infektion mit Erkältungsviren. Die Ansteckung erfolgt meist über eine Tröpfcheninfektion. Beim Niesen oder Husten in die Luft gelangte Erreger werden eingeatmet. Außerdem werden sie von Türgriffen, Tastaturen, Einkaufswagen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln auf die Hände und von dort bei...

  • Dortmund-Süd
  • 15.02.19
  • 23× gelesen
Ratgeber
Teamarbeit  gehört zum Wesen der Repair Cafes und wird im Repair Cafe Nette unter den Mitarbeitern wie selbstverständlich gelebt.

Repair Cafe Nette im St. Josef Gemeindehaus

Am Freitag, 22. Februar öffnet das Repair Café Nette um 15.00 Uhr wieder seine Türen im Kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann Straße 9. In der ersten Stunde (von 15-16 Uhr) können die defekten Geräte angemeldet werden, um an diesem Nachmittag bis 18.00 Uhr von ehrenamtlichen Reparateuren zusammen mit den jeweiligen Besitzer*Innen nach Möglichkeit wieder repariert zu werden. Ob Fahrräder, elektrische Küchengeräte, Nähmaschinen, Lampen und vieles mehr, alles wird, sofern es von ihren...

  • Dortmund-West
  • 14.02.19
  • 37× gelesen
Kultur
Party-Hopping ist am Samstag, 2. März, in Dortmund angesagt, wenn ab 21 Uhr sechs Locations rund ums U zur Party mit nur einem Ticket einladen.
2 Bilder

In sechs Locations wird am 2. März auf 10 Areas gefeiert und getanzt
Erste lange Dortmunder Partynacht rund ums U

Dortmund feiert eine neue Party-Premiere: Mit "Rund ums U" vereinen sich die erfolgreichsten 30+ Partys der Stadt am Samstag, 2. März, erstmals zu einer Partynacht in sechs Locations der Dortmunder Innenstadt – darunter das Fußballmuseum, das sich erstmals als Dancefloor präsentiert, und die Sparkasse an der Katharinenstraße, die mit der Ausgabe der Partybändchen und chilliger Musik ein guter Startpunkt ist. In sechs Clubs und Off-Locations und auf zehn Areas wird die ganze Nacht gefeiert. Das...

  • Dortmund-City
  • 14.02.19
  • 76× gelesen
Wirtschaft
Kein Schiff auf dem Kanal: Von Mitte Juni bis Ende Juli wird der Dortmunder Hafen durch die Sperrung der Schleuse in Henrichenburg von allen anderen Wasserstraßen abgeschnitten.
2 Bilder

Dortmunder Hafenchef fordert dauerhafte Funktionsfähigkeit der Anlage in Henrichenburg
Die Schleuse wird gesperrt

Dem Dortmunder Hafen stehen in 2019 und 2020 schmerzhafte Sperrungen der Schleuse Henrichenburg bevor. Auf Einladung der Dortmunder Hafen AG und des Vereins Dortmunder Hafenanlieger stellte sich Volker Schlüter, kommissarischer Leiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Duisburg-Meiderich im Alten Hafenamt den Fragen von Uwe Büscher, Vorstand der Dortmunder Hafen AG sowie Unternehmern. Dabei räumte Volker Schlüter ein, dass die Kommunikation zur Schleusensperrung schlecht verlaufen...

  • Dortmund-City
  • 13.02.19
  • 376× gelesen
Blaulicht
Die Polizei stellt eine große Menge Marihuana sicher.

Bei der Flucht vor der Polizei
Drogen-Beutel aus dem fahrenden Auto geworfen

Um kurz nach Mitternacht (13. Februar) haben Polizisten einen mit drei Insassen besetzten BMW auf der Wittener Straße in Dorstfeld angehalten. Das Trio warf zuvor Betäubungsmittel aus dem Fenster. Der Wagen fiel den Beamten gegen 0.10 Uhr auf der Mallinckrodtstraße bei einem Wendemanöver auf. Als die Polizisten dem Fahrer des BMW deutliche Anhaltezeichen gaben, fuhr dieser zunächst weiter in Richtung OWIIIa. Inmitten der Ausfahrt zur Huckarder Straße hielt der Fahrer schließlich den Wagen...

  • Dortmund-West
  • 13.02.19
  • 40× gelesen
Wirtschaft
Einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt verschafften sich über 70 Schüler im Rahmen der Veranstaltung „Dialog mit der Jugend“ beim Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG.

„Dialog mit der Jugend“ in Dortmund
Lehrreicher Austausch zwischen Schülern und HELLWEG Chef

Am 12. Februar stand für HELLWEG Inhaber Reinhold Semer der „Dialog mit der Jugend“, eine Gesprächsrunde, die von der Stiftung TalentMetropole Ruhr seit über 20 Jahren zwischen Jugendlichen und regionalen Unternehmenslenkern initiiert wird, auf der Agenda. Mit über 70 Schülern diskutierte er in der HELLWEG Zentrale in Dortmund unter anderem über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Unternehmen, über seinen Umgang mit der Konkurrenz sowie über die Bedeutung des Online-Handels. Den...

  • Dortmund-West
  • 13.02.19
  • 56× gelesen
Politik

Planungen der Themen für die BV Hörde
Der Verkehr bleibt ein großes (negatives) Thema

Wer diesen Artikel gelesen hat, sollte ein Bekenntnis zu den Bezirksvertretungen ablegen! Wer aber bremst die Arbeit der Bezirksvertretungen aus? Und hier beginnt nun das große Rätselraten! Eigentlich müssten die Parteien, die im Rat vertreten sind, ein Interesse daran haben, dass ihre Mitglieder in den Stadtteilen immer informiert sein sollten! Das gilt besonders für die Parteimitglieder, die ein Mandat in der BV haben! Die Realität ist eine Andere! Koordination von Maßnahmen ist das...

  • Dortmund-West
  • 12.02.19
  • 19× gelesen
Blaulicht
In einem Radius von 250 Metern um den Fundort (siehe Kreis) müssen 270 Anwohner evakuiert werden.

Fliegerbombe
Blindgängerfund in Derne – 270 Anwohner müssen evakuiert werden

Heute (12.2.) ist im Bereich Derne, Derner Straße Höhe Hausnummer 462, im Zuge einer Baumaßnahme ein britischer 250 Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Diese Bombe muss noch heute durch einen Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. In einem Radius von 250 Metern um den Fundort (siehe beigefügte Karte) müssen 270 Anwohner evakuiert werden. Eine Evakuierungsstelle wird im Heisenberg Gymnasium. Preußische Straße 225,...

  • Dortmund-Nord
  • 12.02.19
  • 551× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Rotkreuz-Stiftung Dortmund spendet Spiele und Kinderbücher an die Kita "Mäusetal"

Das war eine große Überraschung für die Kinder der DRK-Kindertageseinrichtung „Mäusetal“, Bockenfelder Straße 62, Dortmund-Westrich, als sie durch den Paketdienst ein großes Paket geliefert bekamen. In dem Paket waren aktuelle Spiele und Kinderbücher für die Kindertagesstätte. Auftraggeber war die Rotkreuz-Stiftung Dortmund, die die Spiele und Kinderbücher als Sachspende in Höhe von 250 Euro der Kita „Mäusetal“ spendete. Die Rotkreuz-Stiftung hilft und wirkt in Dortmund. Sie fördert Aufgaben...

  • Dortmund-West
  • 12.02.19
  • 42× gelesen
Kultur
6100 Euro kamen beim Benefiz-Konzert 2018 zusamen. Organisatoin Birgit Blanck (Mitte) möchte diesmal die Spendensumme des Vorjahres übertreffen.
2 Bilder

Party machen und Gutes tun
Benefizkonzert für die Neven-Subotic-Stiftung im „Piano“

 Live-Musik, Party machen, Spaß haben und dabei noch Gutes tun: Am Freitag, 15. Februar, steigt das zweite Benefiz-Konzert zugunsten der Neven-Subotic-Stiftung. Wieder im Piano in Lütgendortmund. Wieder mit „The Schangels & Schanglettes“. Die Initiatoren Birgit Blanck und Bodo Melenk hatten nach dem Erfolg im vergangenen Jahr direkt beschlossen, es für die Neven-Subotic-Stiftung, für ein Gesundheits- und Wasserprojekt in Afrika, wieder richtig krachen zu lassen. Und fanden schnell...

  • Dortmund-West
  • 12.02.19
  • 55× gelesen
Politik

SPD will Hartz IV abschaffen
Trauma-Papier soll helfen

Trauma Bewältigungspapier! Der Geschichte Irrweg der Genossen scheint beendet! Hartz IV soll beendet werden und der Mindestlohn auf einem Niveau angehoben werden, der einer Exportnation angemessen erscheint! Wie kann man diese anspruchsvollen Ziele erreichen? Mit welchen Mehrheiten im Bundestag? Das große Rätselraten beginnt! Eine „linke“ Mehrheit dürfte es i n den nächsten Jahren im Bundestag nicht geben! Mit den DGB - Gewerkschaften? Dieses Trauma - Papier ist den Realitäten...

  • Dortmund-West
  • 11.02.19
  • 39× gelesen
Sport
Maximilian Reinelt starb am Sonntag beim Skilaufen in St. Moritz in der Schweiz im Alter von nur 30 Jahren. Mit dem Deutschland-Achter wurde er 2012 Olympiasieger.
2 Bilder

Deutschland-Achter
Olympiasieger Maximilian Reinelt (30) stirbt beim Skilaufen

Große Trauer um Maximilian Reinelt: Der ehemalige Ruderer des Deutschland-Achters starb am Sonntag beim Skilaufen in St. Moritz in der Schweiz im Alter von nur 30 Jahren, wie Carsten Oberhagemann, Geschäftsführer des Deutschland-Achters mitteilte. Woran Maximilian Reinelt genau starb, ist nicht bekannt. Maximilian Reinelt wurde mit dem Deutschland-Achter 2012 Olympiasieger, gewann bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Silbermedaille und wurde mit dem Flaggschiff insgesamt zweimal...

  • Dortmund-Süd
  • 11.02.19
  • 1.107× gelesen
  •  1
Blaulicht
Ein 49-jährige Autofahrer wurde durch einen Messerstich schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde von Passanten gestellt. Lebensgefahr besteht für das Opfer nicht. Die Ermittlungen dauern an.

Uni-Trödel
Messerattacke: 49-Jähriger bei Parkplatzstreit schwer verletzt

Eine Auseinandersetzung auf einem Parkplatz am Vogelpothsweg endete für einen 49-jährigen Dortmunder mit schweren Verletzungen. Sein 42-jähriger Kontrahent aus Lünen soll ihn mit einem Messer attackiert haben. Am Samstag (8.2.) war es am Eingang des Uni-Flohmarkts am Vogelpothsweg nach ersten Zeugenaussagen auf dem Parkplatz gegen 11.15 Uhr zum Streit zwischen einem 42-jährigen Lüner und einem 49-jährigen in Dortmund wohnhaften Mann gekommen. Der 49-Jährige fuhr nach ersten Erkenntnissen...

  • Dortmund-Süd
  • 11.02.19
  • 48× gelesen
Sport
9 Bilder

3:3 gegen Hoffenheim: Gefühlte BVB-Niederlage

Alles sah nach einem klaren Sieg aus. 3:0 führte Borussia Dortmund nach 66. Minuten gegen die TSG Hoffenheim. Am Ende hieß es 3:3 - ein Unentschieden, das sich für die Borussia wie eine Niederlage anführte. Jadon Sancho, Mario Götze und Raphael Guerreiro trafen für Borussia Dortmund.  Borussia Dortmund steht weiterhin an der Tabellenspitze. Allerdings schmolz der Vorsprung auf Bayern München auf fünf Punkte.    Impressionen mit Fotos von Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 11.02.19
  • 33× gelesen
Politik

Lebensmittel für 4 Euro am Tag?
Ein Experiment oder nur eine Geschichte zum Smilen?

Was will uns die Autorin mit dieser Geschichte mitteilen? Welche Erkenntnisse kann dieser Artikel dem Leser vermitteln? Was ist die Botschaft! Geiz ist geil? Meiner Tochter fielen beim Lesen dieses Artikels die frühen Klassiker der Volkswirtschaftslehre ein! Ernährung, soviel wie nötig zum Erhalt der Produktivkräfte? Arbeitnehmer, die im Bauhauptgewerbe tätig sind, dürfen diesem Ernährungsplan doch sehr differenziert gegenüber stehen! Ich bin keine Ernährungswissenschaftlerin, wenn...

  • Dortmund-West
  • 09.02.19
  • 23× gelesen
Politik

Streit um Hygiene in Kana Küche in Dortmund
Zu übereifrige städtische Mitarbeiter?

Die örtliche Presse hat einen guten Job gemacht! Die Berichterstattung trifft voll den Punkt! Werden Gourmet Tempel auch so penibel überprüft? Passt es zusammen, das Bild der überkorrekten beflissenen städtischen Mitarbeiter und die Bekämpfung von Not und Elend? Die Presse hat sich in Dortmund etabliert! Diese Geschichte zeigt, sehr deutlich, wie Verwaltungen zum Thema Not und Elend im Alltag keinen Bezug finden! Bekämpfung von Not ist ein Verwaltungsvorgang ! Dieser Artikel könnte...

  • Dortmund-West
  • 08.02.19
  • 57× gelesen
KulturAnzeige
Matthias Kartner
2 Bilder

"SING - TREFF" mit Matthias Kartner in der DEUSENKIRCHE

Zum ersten Mal in diesem Jahr, lädt die DEUSENKIRCHE zum "SING - TREFF" ein. Hierfür wurde Matthias Kartner alias Kasche gewonnen, um durch das Programm zu führen und das Publikum zum Mitsingen zu animieren. Der gebürtige Dortmunder wird an diesem Abend ein Mix aus Karaoke und Livemusik präsentieren. Die Texte werden auf eine Großbildleinwand projiziert. Jeder schmettert bekannte Ohrwürmer mit, wobei die Freude und der Spaß im Vordergrund stehen, was wiederum die Lebensfreude steigert. Beim...

  • Dortmund-West
  • 08.02.19
  • 39× gelesen
Sport
107 Bilder

Zweimal in der Verlängerung geführt
Raus nach Elfmeter-Krimi: BVB scheidet gegen Bremen aus

Erster Nackenschlag für den BVB: Borussia Dortmund ist aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Gegen Werder Bremen verlor der Bundesliga-Spitzenreiter sein Heimspiel mit 5:7 Toren nach Elfmeterschießen.  Gegen den stark Ersatz geschwächten Hausherren gingen die Bremer früh durch Rashica in Führung, Marco Reus glich per Freistoß kurz vor der Halbzeit aus - und musste dann verletzt ausgewechselt werden. Nach der Pause verflachte die Partie, die dann in der Verlängerung dramatisch wurde. Pulisic brachte...

  • Dortmund-West
  • 06.02.19
  • 16× gelesen
Ratgeber
Im Kath. Gemeindehaus Nette bietet...
2 Bilder

Seniorenbüro vor Ort: Außensprechstunden in Nette

Im Februar finden die Außensprechstunden des Seniorenbüros Mengede im Stadtteil Nette am Montag, 11.02. und am Montag, 18.02.2019, jeweils von 14.00-16.00 Uhr im Kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich- Naumann-Str. 9, 44359 Dortmund statt. Thomas Brandt steht in dieser Zeit Senioren und deren Angehörige mit den Schwerpunkten: Beratung und Formularhilfen in Fragen ·der Kranken- ·und Pflegeversicherung ·des Wohnens im Alter ·des Schwerbehindertenausweises ·der Freizeitgestaltung ·der...

  • Dortmund-West
  • 04.02.19
  • 20× gelesen
Politik

Neues Veranstaltungszentrum und Internationale Gartenausstellung
Gute Aussichten für Huckarde

Viel Optimismus herrschte beim Huckarder Neujahrsempfang, zu dem Stadtbezirksmarketing, Gewerbeverein und die Interessengemeinschaft der Vereine gemeinsam eingeladen hatten. Denn im Stadtbezirk bewegt sich einiges. Bezirksbürgermeister Harald Hudy freute sich vor allem über den Ausbau des ehemaligen Salzlagers der Kokerei Hansa zu einem Veranstaltungszentrum. Weitere Perspektiven zeigte Ehengast Ludger Wilde auf. Der Planungsdezernent erläuterte die Pläne für die Internationale...

  • Dortmund-West
  • 03.02.19
  • 31× gelesen
Natur + Garten
Auch die SPD Südwest brachte ihr Viertel bei der Müll-Sammelaktion auf Vordermann.

EDG und Stadt rufen zur stadtweiten Aktionen "Sauberes Dortmund" auf
Dortmunder räumen auf

Unter bekanntem Motto und mit bewährten Teilnahmebedingungen: So planen die EDG und die Stadt Dortmund die sechste Auflage von „Sauberes Dortmund – Mach mit!“ Nachdem 2018 ein stadtweiter Aktionstag stattgefunden hat, können die Teinehmer auf Wunsch vieler diesmal den Termin ihrer Abfallsammelaktion wieder frei wählen. Die Initiatoren Stadt Dortmund und EDG sind sich sicher, dass sich nach dem Rekord-Erfolg mit rund 8.600 Helfern, die in ihrem Viertel im vergangenen Jahr Abfall...

  • Dortmund-City
  • 02.02.19
  • 22× gelesen
Politik
Landtags-Vizepräsidentin Carina Gödecke sprach sich bei einem Besuch der ZWAR-Zentrale in Marten für die weitere Förderung der Organisation durch das Land NRW aus.
2 Bilder

Land NRW will Geldhahn zudrehen - Widerstand von der SPD
Ist die ZWAR-Zentrale in Marten noch zu retten?

Großer Empfang im Alten Amtshaus in Marten. Die Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke hatte sich auf Einladung der Landtagsabgeordneten Anja Butschkau zum Besuch angemeldet. Der Theatersaal im Obergeschoss ist bis auf den letzten Platz gefüllt. Dabei sind Mitglieder des Vorstandes, Vertreter mehrerer Dortmunder ZWAR-Gruppen – die sogenannten Netzwerke – und Mitarbeiter der ZWAR-Zentralstelle. Es gibt einiges zu besprechen, denn die Nöte sind groß. Ende des Jahres will die Landesregierung...

  • Dortmund-West
  • 01.02.19
  • 24× gelesen
Natur + Garten
7 Bilder

Dortmunder Winter: Des einen Freud', des anderen Leid

Schnee räumen vor der Haustür, das Auto frei kratzen und im Schneckentempo zur Arbeit rollen - die vergangenen Tage waren wahrlich Spaß für viele erwachsene Dortmunder. Für die Jüngsten hingegen war es Vergnügen pur. Mit Papa einen Schneemann bauen, Schlitten fahren oder eine Schneeballschlacht machen - Kinderherz, was willst du mehr! Winter-Impressionen mit Fotos von Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 01.02.19
  • 23× gelesen
Sport
Publikumsliebling geht auf Leihbasis nach Istanbul.

BVB meldet Last-Minute-Wechsel auf Leihbasis
Shinji Kagawa nach Istanbul, Jeremy Toljan nach Glasgow

Kurz vor Schließung des Winter-Transfer-Fensters hat Borusssia Dortmund noch zwei Wechsel auf Leihbasis perfekt gemacht. Jeremy Toljan spielt künftig für Celtic Glasgow, Publikumsliebling Shinji Kagawa wird bis zum Ende der Saison an Besiktas Istanbul ausgeliehen. „Shinji ist nicht nur ein herausragender Fußballspieler, sondern auch ein großer Freund unseres Vereins. Wir wollten ihm diese Bitte nicht verwehren“, erklärt Sportdirektor Michael Zorc und verweist auf „die besonderen Verdienste“...

  • Dortmund-West
  • 01.02.19
  • 13× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Neujahrsempfang der Bezirksvertretung
Mengede begrüßte das neue Jahr

Zum Neujahrsempfang hatte die Bezirksvertretung Mengede geladen - und viele Akteure aus Politik, Vereinen, heimischer Wirtschaft und weiteren gesellschaftlichen Gruppen waren gekommen und nutzten die Gelegenheit zum Gedankenaustausch in lockerer Runde. Bezirksbürgermeister Wilhelm Tölch hielt die Festansprache. Für den musikalischen Rahmen sorgte der ev. Kirchenchor aus Nette.

  • Dortmund-West
  • 31.01.19
  • 15× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Hier der gewählte Vorstand: Untere Reihe sitzend,  Ralf Stoltze (Bezirksbürgermeister), Olaf Meyer (1.Vorsitzender), Karl-Heinz Hülsmann (1.Kassierer), Renate Tücking (Beisitzerin), obere Reihe stehend, Wilhelm Schulte-Coerne ( stellv. Vorsitzender), Detlef Englich (1.Schriftführer), Detlev Frenz (2.Kassierer) und
Hans-Peter Kuschel (stellv. Vorsitzender).

Dorstfeld
Harmonische Wahlen bei der Interessengemeinschaft Dorstfelder Vereine

Der Wahlleiter, Bezirksbürgermeister der Innenstadt-West, Ralf Stoltze, führte die Wahl der neuen/altenVorstandsmitglieder im Eiltempo durch. Die Vorstandsmitglieder wurden,bis auf wenige Ausnahmen, einstimmig gewählt. Die Vertreter der Dorstfelder Vereine waren von der guten Vereinsarbeit der Vorstandsmitglieder überzeugt. 2018 wurden viele Aktionen mit Bravour abgewickelt. Das Projekt „Bürgerhaus Zeche Dorstfeld“ liegt dem 1.Vorsitzenden Olaf Meyer besonders am Herzen. Er wird mit...

  • Dortmund-City
  • 30.01.19
  • 18× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ganz im Zeichen des Aufbruchs stand der Neujahrsempfang der Netter Kirchengemeinden.

"Netter Neujahrsempfang" im Zeichen des Aufbruchs
Hoffnungsvollnach vorne blicken

Nicht "Schicht im Schacht", sondern ein vorwärts gewandter Blick in die Zukunft prägte den "Netter Neujahrsempfang" der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde. Dabei wurde auch auf zahlreiche neue Projekte geblickt. Richtig gut besucht war der zweite ökumenische "Netter Neujahrsempfang", zu dem die Gemeinden gemeinsam eingeladen hatten. So freute sich Pfarrer Hubert Werning schon zu Beginn des ökumenischen Gottesdienstes über ein 'volles Haus'. Die Seelsorger hatten bei der...

  • Dortmund-West
  • 29.01.19
  • 12× gelesen
Sport
11 Bilder

Borussia tat sich lange schwer
5:1 gegen Hannover: BVB bleibt auf Titelkurs

Borussia Dortmund nimmt weiter Kurs auf die Meisterschaft. Im Heimspiel gegen Hannover 96 siegte der BVB letztlich souverän mit 5:1 (1:0) Toren.  Gegen die Kellerkinder aus Niedersachsen tat sich der BVB lange schwer. Nach der Halbzeitführung durch Hakimi (24.) entschied die Borussia mit drei Toren in sieben Minuten die Partie. Reus, Götze und Guerreiro trafen zwischen der 60. und 67. Spielminuten für den Tabellenführer. Witsel sorgte in der Schlussminute für den 5:1 Endstand.  Impressionen...

  • Dortmund-West
  • 28.01.19
  • 9× gelesen
Ratgeber
Gesellschaftsspiele sind sehr beliebt im monatlich stattfindenden 
Cafe Hand in Hand,…
2 Bilder

Cafe Hand in Hand beginnt zukünftig 30 Minuten früher

Das offene Senioren Cafe Hand in Hand lädt am Montag, 04. Februar Männer und Frauen ab 65 plus wieder herzlich ins kath. Gemeindehaus St. Josef in Nette, Friedrich-Naumann-Str. 9 ein. Zukünftig beginnt das beliebte Senioren Cafe eine halbe Stunde früher, um 14.30 Uhr (bis 16.30 Uhr). Bei Kaffee, Tee und Gebäck besteht wieder die Möglichkeit für Gespräche und Informationsaustausch untereinander. Im Anschluß besteht die Möglichkeit zu Karten- oder Gesellschaftsspielen und einer kleinen...

  • Dortmund-West
  • 28.01.19
  • 24× gelesen
Kultur
Zum ersten Mal in diesem Jahr zeigt das LWL-Industriemuseum die Fördermaschine der Zeche Zollern am Sonntag in Betrieb.

Zeche Zollern
Fördermaschine läuft wieder an

Am Sonntag (27.1.) finden um 11 und 12.45 Uhr unter dem Titel "Schloss der Arbeit" Führungen über die Tagesanlagen statt. Um 14.30 Uhr startet eine öffentliche Führung durch die Maschinenhalle, die zugleich Energiezentrale und Fördermaschinengebäude der Zeche Zollern war. Der erhaltene historische Maschinenbestand ist einzigartig in Deutschland. Die Führung stellt die Geschichte und Architektur der Energiekathedrale vor und geht auch auf Aspekte der Sanierung des Industriedenkmals ein. Im...

  • Dortmund-West
  • 26.01.19
  • 11× gelesen
Ratgeber
Bei der Vorstellung der neuen Caritas-Leitung in Huckarde: (v.l.) Gisela Kaupat (Verwaltung), Jörg Hartmann (Caritas-Abteilungsleiter), Wiebke Waskowiak (Leitung) und Anja Beckmann (stellv. Leitung).

Wiebke Waskowiak leitet Ambulanten Pflegedienst
Caritas-Sozialstation West hat neue Chefin

Wiebke Waskowiak ist neue Leiterin der Caritas-Sozialstation West übernommen. Die Sozialstation ist zuständig für die Stadtbezirke Huckarde, Lütgendortmund, Mengede und Eving. Wiebke Waskowiak steht seit 17 Jahren im Dienst der Caritas Dortmund und ist seit vielen Jahren leitungserfahren. Somit ist sie eine versierte Ansprechpartnerin für Patienten, Angehörige und Betreuer, die den ambulanten Pflegedienst der Caritas in Huckarde in Anspruch nehmen oder nehmen möchten. Doch auch die...

  • Dortmund-West
  • 25.01.19
  • 41× gelesen
Natur + Garten
Die "Jagd & Hund", Europas größte Jagdmesse, findet 2019 vom 29. Januar bis zum 3. Februar statt.
7 Bilder

Messe
Jagd & Hund startet in der Westfalenhalle - jetzt mit Wild Food Festival

Die "Jagd & Hund", Europas größte Jagdmesse, findet 2019 vom 29. Januar bis zum 3. Februar statt. Wie immer zeigt sie alles, was der Waidmann und Naturliebhaber braucht, vom Fernglas bis zum Geländewagen. Erstmals ist bei der beliebten Messe in der Westfalenhalle auch das Wild Food Festival dabei. Die Jagd & Hund wird größer als je zuvor sein. Erstmals ist die Veranstaltungsarena Westfalenhalle integriert. Gemeinsam mit der zeitgleich stattfindenden Messe "Fisch & Angel" belegt...

  • Dortmund-Süd
  • 25.01.19
  • 21× gelesen
Reisen + Entdecken
Ab sofort suchen die Organisatoren des Deutschen Kirchentages in Dortmund Betten in der Zeit vom 19. bis zum 23. Juni. Der Präsident Hans Leyendecker,  Präses Annette Kurschus, Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Generalsekretärin Julia Helmke setzen auf die Gastfreundschaft im Ruhrgebiet.

Kirchentag geht auf Quartierssuche
8.000 Betten werden gesucht

1.200 bis 2.000 Euro zahlen Touristen, die zu zweit für vier Tage im Juni in der Dortmunder City im Hotel übernachten wollen, denn vom 19. bis 23. Juni ist Dortmund Gastgeber des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Daher starten die Organisatoren jetzt eine Kampagne auf der Suche nach Betten. Rund 100.000 Besucher werden in Dortmund erwartet, 40.000 werden in 20 Schulen schlafen, rund 20.000 in Hotels, 20.000 bei Freunden und viele Gläubige pendeln. Daher werden für den Kirchentag jetzt...

  • Dortmund-City
  • 24.01.19
  • 64× gelesen
Politik

Stellungsnahme von Herr Schilff - Fraktionschef der SPD Ratsfraktion Dortmund
Interview in der RN und WAZ zur Zukunft EDG, Kabelnetz und personelle Fragen

Der Girlanden - König der Dortmunder Politik ! Mit vielen Worten keine konkreten Antworten gegeben ! Klare Kante in der Kommunalpolitik wird anders buchstabiert ! Welche Position nimmt die Fraktion zu den angesprochenen Themen nun ein? Die von vielen Bürgern berechtigte Kritik an den Dortmunder Sozialdemokraten ist hier deutlich klar zu erkennen; das sowohl als auch ! Wird so politische Glaubwürdigkeit in der Kommunalpolitik formuliert? Warum versteckt sich die Fraktion, der...

  • Dortmund-West
  • 24.01.19
  • 9× gelesen
  •  1
Politik

Dortmund: Streit um Schlagstock-Einsatz des Ordnungsdienst
OB Sierau ist dafür und weist Polizei-Kritik zurück

Für den Oberbürgermeister ist das Thema innere Sicherheit aktuell geworden! Die Genossen haben Landtagswahlen verloren, weil sie keine klaren Antworten zur inneren Sicherheit formulieren können oder wollen! Der erste Sozialdemokrat in der Stadt hat erkannt, ohne eine klare Aussage zur inneren Sicherheit, ist die Wahl verloren! Wie formulierte es ein Genosse intern: Das Thema inne Sicherheit ist für die Genossen in Dortmund der Donnerhall des Teufels! Wer gesellschaftliche Realitäten...

  • Dortmund-West
  • 23.01.19
  • 15× gelesen
Kultur
Die Dortmunder Heilpraktikerin Margitta Weiss hatte beim Einkaufen schnell alles passend zur Traumbluse zusammen.
3 Bilder

Nächstes Wochenende sehen es die Zuschauer bei VOX
Dortmunderin will Shopping-Queen werden

Was kombiniert die modebewusste Frau am besten zum Dauerbrenner Schluppenbluse? Dieser Aufgabe stellte sich eine Dortmunderin für die TV-Sendung "Shopping Queen". Und das machte Margitta Weiss nicht nur viel Spaß, "weil Guido Maria Kretschmer so ein toller Mann ist", sondern auch, weil sie zuvor so eine wunderschöne Bluse in einem Geschäft gesehen hatte. Was die Dortmunderin für die 500 Euro, die sie ausgeben durfte, für ihr gesamtes Outfit gekaut hat, wird nicht verraten, im Fernsehen...

  • Dortmund-City
  • 22.01.19
  • 115× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Über 1200 Gäste begrüßte Oberbürgermeister Ullrich Sierau beim Neujahrsempfang zu beschwingten Walzerklängen der Dortmunder Philharmoniker im Konzerthaus und gab einen optimistischen Ausblick aufs Neue Jahr in Dortmund.
12 Bilder

Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau blickt optimistisch in die Zukunft
Gute Laune beim Neujahrsempfang

Sie liegen in Schlafsäcken mitten auf der Straße und jeder, der im Konzerthaus an diesem Abend beim Neujahrsempfang der Stadt schwungvoll mit Strauß von den Dortmunder Philharmonikern ins neue Jahr begleitet wird, muss an ihnen vorbei. An dem eiskalten Abend fordern die Dortmunder, die sich hier auf die Brückstraße gelegt haben als Bewegung "Aufstehen" mehr Hilfen der Stadt für Obdachlose. "Ja, vorher an der Adlerstraße waren es mehr Übernachtungsplätze als jetzt die 70 in der neuen...

  • Dortmund-City
  • 22.01.19
  • 33× gelesen
Politik
Heruntergekommene Viertel, hoffnungslose Menschen: Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau sieht seine Stadt und das Revier im Tatort nur klischeehaft dargestellt.

Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau schreibt an WDR-Intendant Tom Buhrow
„Tatort“ voller Klischees

In einem Brief an den Intendanten des WDR, Tom Buhrow, hat OB Ullrich Sierau seine Verärgerung über den „Dortmund“-Tatort“ von Sonntag, 20. Januar, zum Ausdruck gebracht. Mit Beginn der Tatort-Folgen aus Dortmund habe in Dortmund eine gewisse Vorfreude geherrscht über die Aufnahme in jenen Kreis der Städte, in denen die Kripo-Teams einer TV-Institution wie dem „Tatort“ ihrer Arbeit nachgehen. Das habe sich allerdings geändert, so OB Sierau. „Nicht zuletzt nach der Ausstrahlung der...

  • Dortmund-City
  • 21.01.19
  • 69× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam mit den Besitzern wird im Repair Cafe Nette …
4 Bilder

Repair Cafe Nette:
Umstellung des Anmeldeverfahrens hatte keine negativen Auswirkungen

Mit dem 40. Repair Cafe in Nette begann das neue Jahr für Hobbybastler und Experten am 18. Januar im Kath. Gemeindehaus Nette. Das neue Anmeldeverfahren, direkt vor Ort in der ersten Stunde von 15-16 Uhr hat zur Freude aller Beteiligten keine Auswirkungen auf die große Nachfrage. 32 Geräte wurden auf ihre Defekte hin begutachtet und in 16 Fällen konnten die glücklichen Besitzer ihre Lampe, Küchenmixer, Radio, Nähmaschine uvm. wieder funktionstüchtig mitnehmen. In 6 weiteren Fällen können mit...

  • Dortmund-West
  • 21.01.19
  • 53× gelesen
Natur + Garten
Blutmond im Januar 2019, fotografiert über Dortmund

Totale Mondfinsternis gut zu sehen
Blutmond über Dortmund

Sie ist häufiger als eine Sonnenfinsternis. Eine totale Mondfinsternis über Deutschland gibt es dennoch nur alle paar Jahre zu sehen - zumal zu einer moderaten Uhrzeit. Heute (21. Januar) war es soweit. Am Montagmorgen gegen 6 Uhr ließ sich der sogenannte Blutmond auch über Dortmund bestens entdecken. Der Himmel war klar, die Luft eisig - das Thermometer zeigte minus 8 Grad Celsius. Wer sich eigens einen Wecker gestellt hatte oder vielleicht bereits auf dem Weg zur Arbeit war, konnte den...

  • Dortmund
  • 21.01.19
  • 114× gelesen
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Unser Bild zeigt bei der Übergabe (v.l.) Ulla Peters, Regina Haase, Katrin Lauterborn (Gast-Haus) und Regina Gogolin.

"Projekt gemeinsam"
Mützen und Handschuhe für Wohnungslose gestrickt

Die Handarbeitsgruppe für den guten Zweck aus dem Jungferntal "Projekt gemeinsam" haben für die Ökumenische Wohnungslosen-Initiative Gast-Haus e.V. Mützen, Schals und Handschuhe gestrickt. Ein Teil der selbstgestrickten Teile haben sie dem Gast-Haus übergeben und ein Teil wurde verkauft. Der Erlös aus dem Verkauf ist auch ans Gast-Haus gegangen.

  • Dortmund-West
  • 20.01.19
  • 10× gelesen
Vereine + Ehrenamt
130 Kinder hatten sich für die Sternsinger-Aktion der St. Josef-Gemeinde gemeldet. Am Anfang stand ein Aussendegottesdienst in der Pfarrkirche.

130 Kinder machten mit
Kirchlinder Sternsinger sammelten 22.800 Euro Spenden

130 Kinder machten in der Kirchlinder Josef-Gemeinde mit 130 Sternsinger haben in der kath. Kirchengemeinde St. Josef 22.800 Euro gesammelt. Verkleidet als Weise aus dem Morgenland zogen die Kinder in Begleitung von 56 Erwachsenen durch Kirchlinde, Westrich, Hangeney, Rahm und Jungferntal und sammelten Spenden für die Sternsinger-Aktion. Mit dem Erlös der Aktion unterstützt die Gemeinde zwei Projekte: Wie in den vergangenen Jahren wird mit den Spenden der Sternsinger-Aktion wieder ein...

  • Dortmund-West
  • 20.01.19
  • 8× gelesen
Politik

Die Bezirksvertretungen brauchen ein Update!
Aber wie?

Die Worte hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube! Durch das Wahlgesetz sind die Mitglieder einer Bezirksvertretung legitimiert! Haben diese Mandatsträger aber auch die Legitimation der Mehrheit der Bürger? Für die BV Lü/Ma bekommt die SPD bei der letzten Wahl 6981 Stimmen, wahlberechtigt waren im Stadtbezirk 38.918 Personen! Real haben im Stadtbezirk Lü/Ma nur 17,93% der Bürger/Wahlberechtigten die SPD gewählt! - Ein Damen-Likör hat mehr Prozente! - Der Bürger schätzt den...

  • Dortmund-West
  • 19.01.19
  • 17× gelesen
  •  4
Kultur
 Die amerikanische Sopranistin Jessica Burri mit ihrem Hammered Dulcimer, einem historischen Saiteninstrument aus England.

Ein besonderes Kirchenkonzert
Dulcimer begleitet altenglische Lieder

Ein nachweihnachtliches Konzert unter dem Motto „Tidings of comfort and joy“ mit Jessica Burri findet am Sonntag (20.1.) um 17 Uhr in der Kirche St. Bartholomäus, Theresenstraße 3, statt. Auf dem Programm stehen altenglische Weihnachtslieder. Jessica Burri hat sich auf eine besondere Kunst spezialisiert: Sie erzählt Geschichten, Märchen und auch biblische Texte, musikalisch arrangiert, gestaltet und untermalt mit Gesang und Klängen. Dabei begleitet sie sich selbst mit dem Dulcimer. Der Eintritt...

  • Dortmund-West
  • 19.01.19
  • 6× gelesen
Wirtschaft
Das markante Ensemble aus Kühlturm, Schornstein und Kesselhaus wird am 17. Febraur gesprengt.
6 Bilder

Landmarken auf Knepper werden am 17. Februar gesprengt
210 Meter hoher Schornstein fällt

Am 17. Februar werden die markanten Landmarken weichen. Kesselhaus, Kühlturm und Schornstein vom alten Kohlekraftwerk Gustav Knepper in Oestrich werden im Zuge der Rückbauarbeiten gesprengt. 2017 kaufte die Hagedorn Unternehmensgruppe das bereits 2014 stillgelegte Kraftwerk von Uniper und dem EON Konzern. Das Areal zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund mit seinen 580 000 Quadratmetern Fläche wird einer neuen Nutzung zugeführt. Die Deutsche Sprengunion, eine Hagedorn Tochtergesellschaft,...

  • Dortmund-West
  • 19.01.19
  • 255× gelesen