Rock'n Tribute Festival steigt in Wischlingen

Auch "Völkerball" tritt als Rammstein-Tribute-Act beim Festival im Wischlingen auf.
  • Auch "Völkerball" tritt als Rammstein-Tribute-Act beim Festival im Wischlingen auf.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Antje Geiß

In wenigen Tagen startet das Rock’n’Tribute-Festival im Revierpark Wischlingen in Dortmund. Die Gäste erwartet ein sommerliches Ambiente im Grünen mit zwei Bühnen, Foodtrucks, Beach-Area, Newcomer-Stage und jeder Menge handgemachter Rockmusik mit Pyro-Shows.

Am Freitag, den 21. Juli eröffnen die Toten Ärzte, die Main-Stage. Wer hat sich denn noch nie gewünscht, sowohl die Songs der „Ärtze“ und der „Toten Hosen“ an einem Abend live zu hören.
Anschließend folgt ein Rammstein-Tribute Act: Völkerball.

Die größten Rockhits der 80er

Am 22. Juli wird es absolut rockig. Die besten Hits der größten Bands der Geschichte werden durch Tribute-Acts, wie My’tallica (Metallica-Tribute), AC/BC (AC/DC-Tribute) bringen den Revierpark Wischlingen zum Beben.
Ein ganz besonderer Auftritt ist sicherlich der von John Diva & the Rockets of Love -
Spektakel, Stars & Stripes, lange Mähnen, Cheerleader und die größten Rockhits aller Zeiten. John Diva performt die größten Hits der 80er.
Als Headliner gibt es ein echtes Original: J.B.O. mit gutem, harten Metall verpackt in eine rosa Spaßverpackung.
Auf der Newcomer-Stage treten acht Bands auf. Sie kommen aus allen Genres der Rockmusik. Mit dabei: Madhatter, Black Rock City, Blixt, Canning Mantrap, Redefined, Square in a Circle, Radiovegas und Fleischwolf.
Tickets gibt's an der Solebad-Kasse im Revierpark für Freitag, 21. Juli, für 18,90 € und für Samstag, 22. Juli, für 18,90 €. Festivaltickets für beide Tage kosten 29,90 €.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen