Enke-Entrich zur neuen 2. Bezirksbürgermeisterin in Huckarde gewählt

Iris Enke-Entrich ist neue 2. Bezirksbürgermeisterin im Stadtbezirk Huckarde. Die Bezirksvertretung wählte sie am Mittwoch (9.5.) zur Nachfolgerin der kürzlich verstorbenen Zita Ottmüller.
Die SPD-Politikerin erhielt alle neun ihrer Fraktion. Auf die Gegenkandidaten Claudia Brückel (CDU) und Thomas Althoff (Grüne) entfielen drei bzw. zwei Stimmen.
Im Zusammenhang mit der Wahl hatte es starken Verärgerung bei den anderen Parteien über die SPD gegeben, da diese neben dem SPD-Bezirksbürgermeister Harald Hudy auch den Stellvertreterposten besetzen wollte.
In anderen Bezirksvertretungen sei es „geübte Praxis“, auch andere Parteien an der Repräsentation des Stadtbezirks zu beteiligen, erklärte Ulla Hawighorst von den Grünen. Sie forderte daher einen weiteren Stellvertreterposten zu schaffen. Vergeblich. Die SPD-Mehrheit stimmte gegen diesen Antrag.
Für Zita Ottmüller rückte Simone Knipping (SPD) als neue Bezirksvertreterin nach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen