Dorstfeld
Neu zugereiste Kinder und Jugendliche erhalten spielerisches IntensivTraining

Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren lernten zusammen und posierten beim Abschlusstag fürs Foto mit (h.v.l.) Lehrerin Dr. Ulrike Eichenauer, Senta Schultze (VHS Dortmund), Martina Raddatz-Nowack (Leiterin des Fachbereichs Schule), Irmgard Heitkemper-Nießen und Kahraman Hastürk (Dienstleistungszentrum Bildung) sowie Lehrerin Charlotte Wenz.
  • Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren lernten zusammen und posierten beim Abschlusstag fürs Foto mit (h.v.l.) Lehrerin Dr. Ulrike Eichenauer, Senta Schultze (VHS Dortmund), Martina Raddatz-Nowack (Leiterin des Fachbereichs Schule), Irmgard Heitkemper-Nießen und Kahraman Hastürk (Dienstleistungszentrum Bildung) sowie Lehrerin Charlotte Wenz.
  • Foto: Foto: Schütze
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

In den Ferien freiwillig in die Schule? Das gibt es tatsächlich: In den Herbstferien werden insgesamt 250 Dortmunder Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren fit in Deutsch.

Das FerienIntensivTraining gibt neu zugewanderten Schülern die Chance, ihre Deutschkenntnisse zu vertiefen – und dabei gleichzeitig die Stadt kennenzulernen. Gemeinsam mit Lehrkräften unternehmen sie Ausflüge z.B. in den Zoo, in Museen oder auf Wochenmärkte.

Sprache im Alltag erlernen

So erweitern sie ihre Kenntnisse zum einen im Training in der Schule, u.a. ganz spielerisch mit dem digitalen VHS-Lernportal, zum anderen handlungsorientiert und alltagsbezogen, z.B. beim Kauf von Eintritts- oder Fahrkarten.

Nach einem Modellversuch im Jahr 2017 nahmen in den Jahren 2018 und 2019 bisher 1.200 Schülerinnen und Schüler teil. Die Nachfrage ist dabei nach wie vor größer als die zur Verfügung stehenden Plätze. Das Programm ist für die Kinder und Jugendlichen kostenlos und wird durch das Ministerium für Schule und Bildung NRW sowie durch die Stadt Dortmund finanziert. Organisation und Durchführung übernehmen das Dienstleistungszentrum Bildung und die VHS Dortmund.
Der Abschlusstag des FerienIntensivTrainings "Fit in Deutsch" wurde in der „King’s Corner“ der Martin-Luther-King-Gesamtschule gefeiert.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.