Dortmunder OB wettert gegen Waltroper Gewerbe-Pläne
Wohlfühloase gegen Arbeitsplätze!

Bevormundung durch einen sozialdemokratischen Oberlehrer!
Muss ein überragender Sozialdemokrat aus Dortmund kommen, um den Bürgern in Waltrop Kommunalpolitik zu erklären!
Ein Stück aus dem Tollhaus !
Die Ausstrahlung, die Allwissenheit, die Kompetenz, die der Dortmunder Oberbürgermeister verkörpert, prädestiniert ihn zu höheren Aufgaben! Nur zu welchen ?
Zu erst die Arbeitsplätze, dann mit Abstand das Umfeld.
Bewerten wir als Bürger die Allmachtsfantasien sozialdemokratischer Kommunalpolitik im Revier!
Wer anderen Ratschläge erteilt/erteilen will, sollte vor der eigenen Haustür kehren ! Dortmund ist eine Armutshochburg. Die Stadt Dortmund hat Verbindlichkeiten in Höhe von 2,5 Milliarden Euro, eine grandiose Leistung der Dortmund SPD = Ergebnis von 70 Jahren sozialdemokratischer Politik in der Stadt!
Ein weiterer Aspekt: Bezirksvertreter aus Mengede wollen über die Erhaltung/ Ausweitung von Arbeitsplätzen bestimmen! Eine Bezirksvertretung macht Arbeitsmarktpolitik ! Einfach nur schräg !
Welche Vorstellungen hat ein sozialdemokratischer Oberbürgermeister, in dieser Stadt, was seine ursächlichen Aufgaben sind!
Die Sozialdemokraten aus Waltrop sollten ihren Dortmunder Genossen die rote Karte zeigen!
Dies ist ein Beispiel dafür, warum diese SPD in Dortmund sich seit Jahren im Tiefflug befindet!
Allmachtsfantasien als politische Botschaft für den Wähler!
Lösen die Dortmunder Genossen als Bevormundungspartei die Grünen (Mettbrötchen-Verbote) ab?
Nicht vergessen, dieser Spitzengenosse wurde bei der letzten Wahl mit 71.000 Stimmen zum Oberbürgermeister gewählt!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen