Angehörigen eine Auszeit von der häuslichen Pflege und Betreuung Demenzerkrankter anbieten

Möchten pflegende Angehörige entlasten und suchen engagierte Ehrenamtliche für ...
2Bilder
  • Möchten pflegende Angehörige entlasten und suchen engagierte Ehrenamtliche für ...
  • hochgeladen von Thomas Brandt

Dies möchten zukünftig mit Hilfe einer wöchentlichen Betreuungsgruppe im Ev. Gemeindehaus Nette die Diakoniestation Nordwest mit Ihrer Leiterin Linda Riepen, die Ev. Kirchengemeinde Noah, Ortsteil Nette (Pfarrerin Renate Jäckel) und das Seniorenbüro Mengede (Thomas Brandt).

Geplant ist das Angebot jeweils montags von 11-16 Uhr in der gemütlichen und modernen Küche des Ev. Gemeindehauses in der Joachim Neander Str. 3-5.
Spiele, Gedächtnistraining, gemeinsames Kochen und Mittagessen sind nur einige Möglichkeiten die das neue Angebot den Betroffenen bieten soll, währenddessen die pflegenden Angehörigen in dieser Zeit eigenen Hobbies oder anderen Terminen (z.B. wichtige Arzt -oder Friseurbesuche) nachgehen können.

Ehrenamtliche für eine neue Betreuungsgruppe in Nette gesucht

Damit dies geschehen kann suchen Diakonie, Kirchengemeinde und Seniorenbüro interessierte und geschulte Ehrenamtliche für die Demenzbetreuung.
" 8 Freiwillige, die sich in jeweils einer Vierergruppe abwechseln werden für dieses Angebot gesucht, " so Linda Riepen.
Begleitet und auf ihre Aufgabe vorbereitet werden die zukünftigen, ehrenamtlichen MitarbeiterInnen durch die Diakoniestation. Diese bietet bereits in Hörde und Eving ähnliche Angebote an.
Auch pensionierte, examinierte Pflegekräfte werden für das neue Angebot gesucht.
Alle Ehrenamtliche erhalten für Ihre Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung und sind in dieser Zeit versichert.
Die Ev. Noah Kirchengemeinde stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung.
Parallel bieten das Seniorenbüro zusammen mit anderen Netzwerkpartnern der Seniorenarbeit im Stadtbezirk Mengede monatlich jeweils am 2. Montag eine Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige an.

Kontakte für ehrenamtliche Interessierte an :

Diakoniestation Nordwest, Tel: 47 60 3900
und
Seniorenbüro Mengede, Tel: 47 70 77 60

Möchten pflegende Angehörige entlasten und suchen engagierte Ehrenamtliche für ...
... eine wöchentliche Betreuungsgruppe demenzerkrankter Menschen im Ev. Gemeindehaus Nette.
Autor:

Thomas Brandt aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.