Berlin, wir kommen! Der BVB steht im Pokalfinale

101Bilder

Ein Traum wurde wahr. Borussia Dortmund steht im DFB-Pokalfinale am 17. Mai im Berliner Olympiastadion. Den Weg nach Berlin ebnete die Borussia am Dienstagabend mit einem 2:0-Erfolg über den VfL Wolfsburg. Henrikh Mkhitaryan und Robert Lewandowski schossen die entscheidenden Tore in einem hochklassigen Spiel, in dem der Gast aus Niedersachsen zeitweise überlegen aufspielte, aber aus seinen auch hochkarätigen Chancen kein Kapital schlagen konnte. Der Borussia merkte man vor allem in der zweiten Halbzeit den Kräfteverschleiß aus den vergangenen Wochen an.

Garniert wurde der Sieg durch die Nachricht, dass der langzeitverletzte Ilkay Gündogan seinen Vertrag bis 2016 verlängert hat.

Stephan Schütze hat das packende Pokalspiel im Bild festgehalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen