Inklusion ist nicht nur eine gute Idee, sondern ein Menschenrecht
Boxteam Dortmund stärkt Inklusion

2Bilder

Was bedeutet Inklusion eigentlich genau und wie zeigt sie sich im gesellschaftlichen Miteinander?
„Inklusion ist nicht nur eine gute Idee, sondern ein Menschenrecht."
Inklusion bedeutet, dass kein Mensch ausgeschlossen, ausgegrenzt oder an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden darf.

Boxteam Dortmund stärkt Inklusion

WER: Boxteam Dortmund e.V.

WO: Revierpark Wischlingen, Höfkerstr. Eishalle / Boxzentrum,
dies ist wohl Deutschlands größte Boxtrainingshalle

WANN: ab Mi, 1.Juli bis 30. Sep. 2020, Mo, Mi u. Fr, jeweils ab 19 Uhr

Boxteam Dortmund möchte Menschen mit Einschränkungen bzw. Behinderungen, einen uneingeschränkten Zugang zum Sport und eine gleichberechtigte Teilnahme am Sportgeschehen ermöglichen.

Wir setzen uns das Ziel, diese Menschen in die Gemeinschaft Sporttreibender einzugliedern und für Sport zu begeistern.

Die gesellschaftliche Teilhabe möchte Boxteam Dortmund

- Menschen mit körperlichen Einschränkungen ermöglichen,
sowie

- Personen mit Förderbedarf hinsichtlich emotionaler und sozialer Entwicklung
und

- verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen

Neben Lauftraining und Gymnastik, werden unterschiedliche
Boxsportarten (kontaktloses Boxen, Boxen mit Schutzausstattung,
Boxen an Geräten etc.) trainiert.
Das Sportangebot ist generationsübergreifend geeignet.
Die sportlichen Anforderungen werden auf die Befähigungen der Teilnehmer abgestimmt.
Das Projekt wird durch Aktion-Mensch gefördert.

Kontakt: Klaus Hellmich, 1. Vorsitzender u. Geschäftsführer
01520 1944 162 boxteam-dortmund@online.de

...

Autor:

Boxteam Dortmund aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen