Boxteam Dortmund… sucht Box-Sportler

6Bilder

Lasst uns gemeinsam erfolgreich sein !

Der leistungsorientierte Sportverein „Boxteam Dortmund“ sucht - zur
Verstärkung seines Leistungskaders – erfahrene Wettkampfsportler.

Gesucht werden Boxsportler mit Wettkampferfahrung sowie Boxer die evtl. zeitweise den Sport nicht ausgeübt haben und einen Neuanfang mit uns wagen möchten.
Die Sportler werden fachkundig durch das qualifizierte Trainerteam auf die Wettkämpfe vorbereitet.
Geplant sind monatlich etwa 2 Wettkämpfe, damit die Boxsportler zügig eine sportliche Leistung auf gehobenem Niveau erreichen.
Angestrebt wird die Teilnahme an Meisterschaften sportlich unterschiedlicher Kategorien.

„Boxteam Dortmund“ bietet Menschen, unabhängig von Nationalität, kulturellem Hintergrund, Religion etc., ein sportliches "Zuhause".

Das leistungsorientierte Boxteam Dortmund bildet die Wettkämpfer zur Zeit mit drei Trainern aus. Das lizensierte Trainerteam besteht augenblicklich aus:
Alfred Blum, David Schwarz und dem Gasttrainer Senol (C-Lizenz).

Boxteam Dortmund e.V. sucht weitere am Boxsport interessierte Personen, die als Mitglieder / Wettkampfsportler oder Förderer bzw. Geld- oder Sachspender (Spendenbescheinigung) den Leistungssportverein unterstützen.

Trainingsort ist der Leistungsstützpunkt "Boxen" in der Helmut-Körnig-Halle, Dortmund, Strobellallee 40 (Nähe BVB-Stadion).
Trainiert wird MO, DI, Mi und DO, jeweils zwischen 19 und 21.30 Uhr.

Verein und Vorstand / Trainer sind per Mail und telefonisch erreichbar:

boxteam-dortmund@online.de

Alfred "Donjo" Blum 2. Vorsitzender und Trainer

0177 9610702

Klaus Hellmich
1.Vorsitzender und Geschäftsführer

0231 17 49 66 oder 01520 1944 162

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und ein gutes Miteinander.

Autor:

Klaus Hellmich aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.