KSV Kirchlinde geht mit vier Neuzugängen in die Saison

Pascal Wittke (rotes Trikot) hat den KSV Kirchlinde in Richtung Witten verlassen.  Foto: Archiv
  • Pascal Wittke (rotes Trikot) hat den KSV Kirchlinde in Richtung Witten verlassen. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Dietmar Nolte

Mit vier Neuzugängen startet der KSV Kirchlinde am Freitag (22.8.) in die neue Verbandsliga-Saison.

Für die neue Ringersaison hat der KSV Kirchlinde seinen Mannschaftskader verändert. Vom KSV Jahn Marten 05 kam Dennis Kovacs zum KSV. Der 25-Jährige wird vor allem im griechisch-römischen Stil zum Einsatz kommen.

Vom VfL Kemminghausen wechselte Maximilian Povalej zum KSV. Der 22-jährige war bereits im letzten Jahr als Gastringer in der 2.Mannschaft der Kirchlinder aktiv. Vom KSV Werries kam für das Schwergewicht Stefan Stolzewski zurück in den Dortmunder Westen. Dort wird er zusammen mit seinem Bruder Sven in der Verbandsliga zum Einsatz kommen. Kurzfristig wurde der Kader zudem noch um Amir Hossein Hosseini (früher KSV Jahn Marten) erweitert. Er feierte am Wochenende im Freundschaftskampf gegen die klassenhöhere Oberligaformation der RG Hürth/Rheinbach in der Halle Jungferntal sein Debüt. Den Testkampf verlor Kirchlinde mit 15:20.

Verlassen haben den KSV Pascal Wittke, der zum KSV Witten in die Oberliga ging, und Sebastian Schlicht, der in der letzten Saison schon in der zweiten Hälfte von den Trainern aus dem Kader gestrichen worden war. Er kämpft jetzt für die RG Annen / Heros Dortmund.

Das Trainergespann Peter Friedhoff und Karsten Grimm hat zusätzlich noch für die zweite Mannschaft Andreas Dahlbeck nach einer längeren Wettkampfpause reaktiviert. Zudem hofft man auf den Einsatz von Leon Grimm, der im letzten Jahr noch zu leicht für die unterste Gewichtsklasse war.

Zum Saisonstart reisen beide Mannschaften des KSV Kirchlinde am Freitag (22.8.) nach Witten-Annen zur RG Annen/Heros Dortmund. Der Kampf der Reserveteams in der Bezirksliga beginnt um 18.30 Uhr, der Verbandsligakampf um 20 Uhr.

Autor:

Dietmar Nolte aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen