Mengederin Jeany Hattula mit Liebeserklärung im XXL-Format

„Ich brauche nichts außer dich“:  So deutlich zeigt Jeany Hattula aus Mengede ihrem Freund ihre Gefühle. (privat)
2Bilder
  • „Ich brauche nichts außer dich“: So deutlich zeigt Jeany Hattula aus Mengede ihrem Freund ihre Gefühle. (privat)
  • hochgeladen von Irene Mechsner

Auf einer Silvesterparty vor zwei Jahren lernten sich Jeany Hattula und Swen Fritzo kennen. Zum Jahrestag überraschte die Mengederin ihren Freund mit einer ungewöhnlichen Liebeserklärung: Für zwei Wochen mietete sie eine Plakatwand in Wuppertal und ließ diese mit einem eigens entworfenen Plakat bestücken.

„Die Idee kam mir ganz spontan. Mein Geschenk für unseren zweiten Jahrestag sollte etwas ganz Besonderes sein. Ich wollte ihm zeigen, dass es mir mit ihm und unserer Beziehung zu 100 Prozent ernst ist“, begründet Jeany Hattula ihre verrückte Aktion. Von der Idee zur Umsetzung war ein langer und nicht immer einfacher Weg. Welches Motiv soll auf das Plakat? Wo soll das Plakat am besten hängen? Welche Größe muss das Bild haben? Alles Fragen, auf die die 27-Jährige Antworten finden musste.

Heimliches Foto-Shooting
Zusammen mit einem befreundeten Fotograf aus Mengede veranstaltet sie heimlich ein Foto-Shooting. „Dieses Knast-Outfit mit den Handschellen soll ihm zeigen, dass ich ganz und gar von ihm ‚gefangen‘ bin und keinen Ausgang mehr brauche, um andere Männer an Land zu ziehen“, erläutert Jeany Hattula. Glitzernde Glasscherben und eine peppige Hintergrundfarbe sorgen dafür, dass das Plakat auf der 2,50 x 3 Meter großen Wand eindrucksvoll zur Geltung kommt. Ein weiterer Blickfang: die selbst gedichtete Botschaft. „Swen weiß eigentlich, dass wir für einander bestimmt sind, aber aufgrund früherer Beziehungen zweifelt er oft an der wahren Liebe“, weiß Jeany Hattula.

Verrückte Ideen gehören dazu
Verrückte Ideen sind für die Mengederin an der Tagesordnung. Schon zu Beginn ihrer Beziehung überraschte sie Swen und seine zwei Kinder. „Nach der Silvesterparty, auf der wir uns das erste Mal begegnet sind, postete er Neujahr auf Facebook, wie schlecht es ihm ginge. Also habe ich abends mein Körbchen mit Tee und Plätzchen gepackt, bin bei ihm vorbeigefahren und wollte sein Leid lindern“, berichtet Jeany Hattula schmunzelnd. Und jetzt, zwei Jahre später, verblüffte sie den 38-Jährigen erneut. „Wir haben schon oft scherzhaft von Heirat gesprochen. Doch ich bin da sehr altmodisch und ohne einen Antrag des Mannes läuft bei mir nichts“, betont Jeany Hattula.

Nur die Kinder wussten Bescheid
Während die zwei Kinder ihres Lebensgefährten eingeweiht waren, ahnte Swen Fritzo nichts. Eigentlich sollte der Inhaber einer Gebäudereinigungsfirma nach Weihnachten wie zufällig auf seinem täglichen Weg zur Arbeit das Plakat in Wuppertal entdecken. „Doch kaum war der heißersehnte Tag da, waren die Kinder und ich so aufgeregt, dass wir uns alle mit dem Auto auf den Weg gemacht haben“, erinnert sie sich. Tochter Laura (8 Jahre) war die Erste, die das Plakat entdeckte. Der ahnungslose Swen Fritzo hatte auf den ersten Blick seine Freundin nicht erkannt und war vorbeigefahren. Erst beim zweiten Blick fiel der Groschen. „Swen war sprachlos“, berichtet Jeany Hattula stolz. Doch schon ein paar Tage später in der Silvesternacht habe er seine Worte wiedergefunden. Im Freundeskreis habe er davon berichtet und gleichzeitig angedeutet, dass er in diesem Jahr wohl um einen Heiratsantrag nicht herumkomme.

Ihr glückliches Fazit: „Das spricht doch alles für eine baldige Hochzeit, oder?“

„Ich brauche nichts außer dich“:  So deutlich zeigt Jeany Hattula aus Mengede ihrem Freund ihre Gefühle. (privat)
Seit zwei Jahren sind Jeany Hattula und Swen Fritzo ein Herz und eine Seele. (privat)
Autor:

Irene Mechsner aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.