Polizei ratlos: Tresore und PC im See gefunden

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Foto: Schütz/pixelio
  • Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Foto: Schütz/pixelio
  • hochgeladen von Dietmar Nolte

Da staunte ein Dortmunder nicht schlecht, als er am frühen Donnerstagmorgen in einem See im Naturschutzgebiet Hallerey vier Tresore sowie einen PC entdeckte.

Der 55-Jährige hatte die Gegenstände im Wasser des Sees an der Höfkerstraße bei Grünschnittarbeiten gesehen. Nach seinem Fund benachrichtgte er sofort die Polizei. Mit Unterstützung der Feuerwehr konnten wenig später die Tresore und der PC aus dem Wasser geborgen werden; Polizeibeamte stellten sie sicher.

Die Hintergründe zu den augenscheinlich teils aufgeflexten Tresoren sowie dem Computer sind zurzeit noch unklar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen