Schülerfirma Froschkönig freut sich Spende der Stiftung ProFiliis

Der Spendenscheck kam natürlich gut an bei allen Beteiligten: ProFiliis-Vorstand Thomas Schieferstein übergab den Scheck an Schulleiterin Barbara Winzer-Kluge. Mit den Wilhelm-Rein-Schülern freuten sich außerdem Schülerfirmenlehrerin Margit Kräling (2.v.l.) und Klaus Heise vom Ameisenfonds (4.v.l.).
  • Der Spendenscheck kam natürlich gut an bei allen Beteiligten: ProFiliis-Vorstand Thomas Schieferstein übergab den Scheck an Schulleiterin Barbara Winzer-Kluge. Mit den Wilhelm-Rein-Schülern freuten sich außerdem Schülerfirmenlehrerin Margit Kräling (2.v.l.) und Klaus Heise vom Ameisenfonds (4.v.l.).
  • Foto: Schütze
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Freude über Spendensegen: Die Stiftung ProFiliis unterstützt mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro die Schülerfirma Froschkönig der Wilhelm-Rein-Schule.

Die Schülerfirma Froschkönig hat im Schulgarten der Schule ein neues „Grünes Klassenzimmer“ erhalten. Die Stiftung ProFiliis sowie der Ameisenfond Dortmund haben die Materialien für die neue Überdachung finanziert. Die Stadtteilwerkstatt hat notwendige Pflasterarbeiten übernommen. Alle anderen Vor- und Nacharbeiten sind durch Eigenleistung erbracht worden.

Frischer Apfelsaft in der grünen Stunde

Das „Grüne Klassenzimmer“ wird von der Schülerfirma Froschkönig regelmäßig genutzt und steht auch allen anderen Klassen der Schule zur Verfügung. Dort finden die beliebten „Grünen Stunden“ statt, wenn jüngere Klassen in den Schulgarten eingeladen werden und die älteren Schüler mit ihnen z.B. frischen Apfelsaft pressen. Die Oberstufe genießt im Winter den Wintergarten, Pausen mit heißem Saft und ohne die jüngeren Kinder der Schule.

Die Ende 2008 ins Leben gerufene gemeinnützige Stiftung ProFiliis aus dem Stadtbezirk Dortmund-Mengede hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Die ProFiliis-Stiftung engagiert sich im In- und Ausland, hat ihren Förder-Schwerpunkt aber in der Region Dortmund. Im vergangenen Jahr wurden Förderzusagen für 52 Projekte (davon 49 in Dortmund) erteilt. Das zugesagte Fördervolumen belief sich in diesem Zeitraum auf über 180.000 Euro.

"Wir sind glücklich über die großzügige Spende der Stiftung ProFiliis", so Schulleiterin Barbara Winzer-Kluge. 

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.