80 alte Krankenhausbetten von Lütgendortmund nach Afrika
Hilfe per Schiffs-Container

 Mitglieder von mehrerern Rotary-Clubs und auch Vertreter des Klinikums Westfalen arbeiteten Hand in Hand.
  • Mitglieder von mehrerern Rotary-Clubs und auch Vertreter des Klinikums Westfalen arbeiteten Hand in Hand.
  • Foto: Klinik
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-West

Mit vereinten Kräften haben am Samstag Mitglieder des Rotary Clubs 80 ausrangierte Krankenhausbetten, die vom Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund zur Verfügung

Die Betten, sowie weitere medizinische Hilfsmittel sind für das Krankenhaus Corle Bu in Accra / Ghana bestimmt. Der Rotary e-Club Compass Westfalia hat diese Hilfsaktion ins Leben gerufen und mit tatkräftiger Unterstützung von Freunden aus anderen Rotary Clubs gestemmt. Auch vom Klinikum Westfalen kam Unterstützung. Der Standortleiter des Knappschaftskrankenhauses Lütgendortmund, Lukas Tacke, der Standortleiter des Knappschaftskrankennhauses Dortmund, Matthias Wagner, sowie der Ärztliche Direktor des Klinikums Westfalen, Prof. Dr. Karl-Heinz Bauer, legten kräftig Hand an.

Trotz all der tatkräftigen Unterstützung waren alle Rotarier froh, dass die Firma Crown für den Tag einen Gabelstapler gesponsert hat. Damit konnten die 100 Kilo schweren Betten problemlos auf die Container gehoben werden.

Einsatz in Accra

Wenn die Container in ca. vier Wochen in Ghana ankommen, steuert die Organisation "Networking for Hope” die Verteilung der Hilfsgüter. Das Krankenhaus Corle Bu in Accra wird mit Betten versorgt. Gehhilfen, Rollatoren und Rollstühle werden an bedürftige Patienten verteilt, die zumeist im Corle Bu Patienten waren. Beizeiten fahren die Volunteers des "Networking for Hope” auch in Gebiete in Ghana, wo die Hilfsgüter akut benötigt werden. Je nach Bedarf werden zunächst die Intensivstationen und Aufwachräume mit Betten versorgt. Eventuell kann auch die Notaufnahme des Krankenhauses noch Betten bekommen.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-West aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen