Turnen in Nette
Netter Turnerinnen siegen in Hamm!

3Bilder

Mit insgesamt 20 Turnerinnen ist der TSZ Nette bei den diesjährigen Gau-Mannschaftswettkämpfen in Hamm gestartet. Dabei siegte die Mannschaft mit Lena Römer, Anna Türke, Valeria und Christina Logisch sowie Amira Klöting mit weitem Abstand vor den übrigen Mannschaften der 11-13 Jährigen. Die zweite Mannschaft mit Maxi Planck, Zümra Karaoglan, Mia Masan, Shayma Boudaya und Felicia Grappendorf belegte einen hervorragenden vierten Platz. Hervorzuheben ist, dass Maxi Planck, die ihr Debüt in dieser Klasse gab und Lena Römer beide den ersten Platz in der Einzelwertung in diesem Wettkampf erturnten.
In der Altersklasse der 13-16 Jährigen wurden Franziska Sausmikat, Helena Winkelmann, Sophie Hirsing, Isabel Cremer und Sarah Werthschulte mit nahezu perfekten Übungen mit dem zweiten Platz belohnt. Die jüngsten Turnerinnen des TSZ Nette 79 mit Julia Günher, Jennifer Matveena, Alina Trilse, Anabel Dreyer und Mia Kucharzewski glänzten mit durchweg guten Leistungen und belegten Platz 6. Zu verdanken sind die guten Platzierungen vor allem der neue Trainerin Sonja Boudaya, die sehr gute leistungsorientierte Trainerarbeit im TSZ Nette 79 vermittelt.
www.tsz-nette.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen