Neues Kursprogramm im Dortmunder Westen

Mit neuen Sprach-, PC- und Malkursen startet der Weiterbildungsverein Hellweg 1950 E. V. in den westlichen Vororten ab dem 21. April. Kostenlose Schnupperstunden ermöglichen die Einschätzung, ob der jeweilige Kurs der richtige für die Interessenten ist. Den Anfang machen am 21.04. drei Sprachkurse und ein PC-Kurs. Der Chinesisch-und der Spanisch-Kurs sind für Anfänger gedacht, während Englischfür diejenigen angeboten wird, die ihre Kenntnisse wieder auffrischen möchten. In dem PC-Kurs in Marten können die Teilnehmer das sog. "Blindschreiben" auf der Tastatur erlernen.

Stark nachgefragt wird bereits der neue Kurs "Malen mit Kindern", der von der Dortmunder Künstlerin Mariana González Alberti ab dem 22.04. in der Hauptschule Kley um 17:00 Uhr beginnt. Dieser Kurs ist geeignet für Kinder ab 8 Jahren. Mit Russischund Englisch für Anfänger sowie Spanisch für Fortgeschrittene beginnen an diesem Mittwoch drei weitere Sprachkurse in Kley und Dorstfeld. Der Malkurs für Erwachsene startet am Donnerstag, 23.04., in der Begegnungsstätte Kley und wird ebenfalls von Frau González ab 17:30 Uhr durchgeführt.

Weitere Informationen zu den genauen Unterrichtsorten und –zeiten sowie den Beiträgen können Interessenten unter Tel. 0231 53224061 oder auf der Internetseite des Vereins einholen: www.hellweg1950.de

Autor:

Gerhard Hötzel aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen