Jahreshauptversammlung beim SC Bodelschwingh
Vorstand bestätigt, Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft

Nach Eröffnung der Versammlung durch den 1. Vorsitzenden Wilfried Becker und der Regularien wurde unter Punkt 3 der Tagesordnung der 2. Vorsitzende Heinz-Willi Hirsch für seine 50-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Ihm wurde ein Glaspokal mit Gravur sowie ein Präsentkorb überreicht. Da seine Eltern (Erika und Wilhelm Hirsch) Mitbegründer des Vereins waren, zählte der Sohn schon sehr früh zum Nachwuchs des Vereins und blieb ihm bis heute treu.
Birgit Massopust und Jürgen Schwarz wurde ebenfalls ein Präsentkorb überreicht, für ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement für den Verein.
Unter Punkt 4 der Tagesordnung gab es eine Neuaufnahme. Michael Willfried wurde einstimmig in den Verein aufgenommen. In seinem Bericht gab der Vorsitzende ein Überblick über die allgemeine Situation des Vereins. Er bedankte sich bei allen Helfern des Vereins, ohne die ein reibungsloser Ablauf bei Veranstaltungen und Wettkämpfen nicht möglich wäre. Ebenso dankte er seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit.
Auch der Kassenbericht der Schatzmeisterin Bettina Gensmann mit einem positiven Ergebnis wurde von der Versammlung wohlwollend zur Kenntnis genommen.
Der Sportleiter Ralf Becker verlas seinen Bericht und dankte den aktiven Schützen für ihren Trainingsfleiß, ohne den die zahlreichen guten Ergebnisse und Platzierungen nicht möglich wären. Insbesondere hob er hervor, dass sich zu den Deutschen Meisterschaften erneut 7 Schützen in Luftdruckdisziplinen und 6 Schützen im KK Bereich qualifiziert hatten. Letztendlich brachten 3 Schützen zusammen 5 Medaillien mit nach Bodelschwingh. Hierfür überreichte Becker jeweils ein Präsent.
Die Kassenprüferin Linda Krewitt bestätigte der Schatzmeisterin eine ordentliche und übersichtliche Kassenführung und stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstands. Diesem wurde durch die Versammlung einstimmig stattgegeben.
Bei den anstehenden Wahlen wurden Wilfried Becker als Vorsitzender, Andreas Gensmann als Geschäftsführer, Ralf Becker als Sportleiter, Gerd Koops als Jugendleiter, Thomy Müller als stellvertretender Schatzmeister und Rita Thielen als stellvertretende Damenwartin wieder gewählt.
Als neuer Kassenprüfer wurde Frank Wesselbaum gewählt.
Erwin Stannek hatte auf Anregung Westen mit einer Beflockung und dem jeweiligen Namen des Schützen entworfen und einige Exemplare mitgebracht. Er kümmert sich bei Bedarf um die weitere Anschaffung. Anträge lagen der Versammlung nicht vor, so schloss der Vorsitzende Wilfried Becker die Versammlung gegen 20.45 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen