Die K.G. "Kiek es drin" 1888 e.V. trauert
„Wenn das Karussell des Lebens anhält, beginnt eine Reise, die man allein antritt. Das Ziel ist unbekannt, aber am Ende des Weges wird man von den lieben Vorausgegangenen erwartet“

Die K.G. „Kiek es drin“1888 e.V. Lütgendortmund trauert um ihr Mitglied 
Hans-Dieter Lindgens

Anfang August ist unser Vereinsmitglied Hans-Dieter Lindgens im Alter von 73 Jahren verstorben.

Dieter war seit 2010 Mitglied der K.G. „Kiek es drin“ und hat immer versucht, etwas zu bewegen.

Er engagierte sich im Verein, wo er konnte. Sei es im Elferrat, beim Auf- und Abbau zu den verschiedensten Veranstaltungen oder als Organisationsleiter, man konnte ihn jederzeit anrufen, bis es gesundheitlich nicht mehr ging.

Das Leben stellte ihn, nach dem Tod seiner Frau Corina im März 2017, immer wieder auf die Probe.
Nach einem langen Krankenhausaufenthalt kam er leider nicht mehr richtig auf die Beine.

Dennoch ließ er es sich nicht nehmen, Karnevalsveranstaltungen, das Dorffest oder die Kirmes zu besuchen und ein wenig daran teilzuhaben.

Seinen Humor und sein Lachen hat er trotz der schwierigen Zeiten nicht verloren.

Die Kirmes war, neben seiner Familie, die große Liebe in seinem Leben.
Er hat nach Möglichkeit jede Kirmes im Ruhrgebiet besucht, um sich ein Bild von neuen und alten Fahrgeschäften machen zu können.
Die Fertigstellung einer großen Platte mit Modellen verschiedenster Fahrgeschäfte in seinem Büro war sein Ziel.

Nun hat das Karussell des Lebens angehalten und Dieter hat seine letzte Reise angetreten.

Wir werden Dieter Lindgens immer im Gedächtnis behalten.

Unser Mitgefühl gilt seinen Töchtern Alexandra und Nicole mit ihren Familien sowie Verwandten und Freunden.

Wir werden Dieter Lindgens am Montag, den 02.09.2019 um 9.00 Uhr auf seinem letzten Weg begleiten

Die Beisetzung wird auf dem Kommunalfriedhof in 44577 Castrop-Rauxel Merklinde, Bockenfelder Str. 353 sein.

Autor:

Reiner Lahme aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.