Webvideo-Kultur: Preis für vielversprechende YouTube-Kanäle
Hörder YouTuber Yetgo hofft auf "Youlius-Award"

Yetgo-Logo
3Bilder

Videos bei YouTube ins Internet stellen kann jeder. Richtig gut sind wenige. Ein paar vielversprechende YouTuber werden am Samstag (26.1.) ausgezeichnet. Chancen auf den "Youlius-Award" hat auch Yetgo aus Dortmund-Hörde.

Der 16-jährige Seza Tan Selen stellt auf seinem Kanal Yetgo Kurzfilme mit Lego-Figuren online. Mit cineastischen Einstellungen und Kamerafahrten begeisterte er die Jury des Awards. Nun ist er einer der Nominierten in der Kategorie Film.

Der "Youlius-Award" wird jährlich vom Verein zur Förderung der Webvideokultur an kleinere YouTube-Kanäle mit deutlich erkennbarem Potential verliehen. Die Gala mit Bekanntgabe der Gewinner findet am Samstag, 26. Januar, in der Zeche Carl in Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, statt.

Nominiert sind neun YouTuber aus Nordrhein-Westfalen:

In diesem Jahr wurden 170 Bewerbungen von einer Jury aus YouTubern und ehemaligen Gewinnern gesichtet. Da der bekanntere Webvideopreis in diesem Jahr nicht mehr als Gala abgehalten wurde, entwickelt sich der Youlius-Award zu einer interessanten Alternative - unter anderem hat der YouTuber "HerrNewstime" sein Kommen angekündigt.

Weitere Infos zum Youlius-Award: www.youlius-award.de

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Nord aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen