Dortmunder Stadtverwaltung missachtet Bürgerinteressen

2Bilder

Dortmunder Stadtverwaltung missachtet Bürgerinteressen

Montag habe ich mein Fahrzeug im Bürgerbüro Hörde abgemeldet.
Um 7:20 Uhr stand ich vor dem Gebäude als 41ster in der Warteschlange. Der Erste soll schon um 5:15 Uhr eingetroffen sein. Bis zur Öffnung des Büros reihten sich hinter mir noch mindestens 20 Personen.
Gegen 8:30 Uhr erhielt ich meine Wartemarke. 11:45 Uhr wurde ich endlich aufgerufen. Erledigt war mein Anliegen ca. 12 Uhr. 4 ¾ Stunde musste ich dafür warten! Einen Termin hätte ich auch für diese dringliche Sache erst im September bekommen können. Die Situation in Hörde unterscheidet sich nicht von der anderer Dortmunder Stadtteile!
Aus der Schlange berichtete jemand, dass ein Bekannter deshalb schon das Büro in Unna aufgesucht hat.
Ist das nicht eine Respektlosigkeit sondergleichen den Dortmunder Bürgern gegenüber?
Wer ist hier eigentlich für die Organisation verantwortlich in unserer SPD-regierten Stadt?

11.07.2019

Autor:

Ulrich Moeller aus Dortmund

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.