Wo Dortmund von der EU profitiert
Ohne die EU kein Phoenix See und U-Turm

Politik kann die Grundrechenarten nicht außer Kraft setzen.

Die Kommune Dortmund hat im Zeitraum 2007 - 2017 ca. 175 Millionen Euro an Fördergelder erhalten. Das bedeutet jährlich im Schnitt 17,5 Millionen Euro.
Wie hoch sind die jährlichen Folgekosten für die aufgeführten Projekte? Wer muss diese Kosten bezahlen?
Welche Zuwendungen haben andere Städte im gleich Zeitraum bekommen, in Deutschland als auch in Frankreich oder Spanien?
Stichwort: Barcelona oder Marseille! Frankfurt/M oder Essen?
Kleine Zwischenbemerkung: Gesamtkosten Phoenix See, Anteil der Fördermittel an der Gesamtsumme?
Europa ist ein Wirtschaftsraum, 60% der deutschen Warenproduktionen gehen in den EU-Bereich!
Deutschland ist ein Export-Nation. Die Kernbotschaft lautet: Ohne Export kein Wohlstand!
Dass der Anstieg der rechten Ideologien bei Wahlen muss im Zusammenhang mit der sozialen Frage betrachtet werden muss, steht außer Frage!
Ohne Wirtschaft ist alles NICHTS!
Warum ist Europa ein Einwanderungskontinent geworden: weil Religionen-/ Ideologien - Kriege kein Essen auf den Teller zaubern!
Marcon`s Ideen sollten wenigstens diskutiert werden!

Autor:

Paul Erler aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.