Dortmund - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Torjäger Simon Engelmann (Mitte) gewann 2020 mit RWE den Niederrheinpokal durch einen 3:0-Finalsieg gegen den Oberligisten 1. FC Kleve.

RWE peilt gegen Homberg den 15. Heimsieg an
Offene Rechnung mit dem VfB

Noch hat Rot-Weiss Essen sieben Regionalliga-Spiele vor der Brust, und doch schwindet so langsam der Glaube an die Meisterschaft und den damit verbundenen Drittliga-Aufstieg. Vor dem Heimspiel am heutigen Samstag (14 Uhr) gegen den VfB Homberg sind es weiterhin neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund II, der selbst enge Partien für sich entscheidet und inzwischen seit 21 Spielen ungeschlagen ist. Dennoch wird sich die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart weiter ins Zeug...

  • Essen-Borbeck
  • 23.04.21
Das Vereinslogo.

DJK Eintracht Scharnhorst
Mai-Wanderung abgesagt

Die DJK Eintracht Scharnhorst bedauert, die beliebte traditionelle Mai-Wanderung für den Maifeiertag (1.5.) absagen zu müssen. "Coronabedingte Einschränkungen lassen unserem Sportverein leider keine andere Wahl. Bleiben Sie gesund und genießen Sie den Frühling in freier Natur", empfiehlt Wanderführer Klaus Priebeler, Wanderwart und langjähriger Vorsitzender der DJK.

  • Dortmund-Nord
  • 22.04.21
Couch-Sport: Die Volksbank Nordwest richtet ein Turnier um den Ecup aus.

Volksbank Dortmund Nordwest richtet Turnier um Ecup aus
Wenn das Zimmer zum Stadion wird

Unter dem Motto „Mach deine Couch zum eSport-Thron“ lädt die Volksbank Dortmund-Nordwest auch in 2021 wieder zum FIFA-21-Online-Turnier ein. Wenn dein Zimmer zum Stadion wird: Die Volksbanken Raiffeisenbanken laden zum FIFA 21-Online-Turnier in Nordrhein-Westfalen ein – auch die Volksbank Dortmund-Nordwest ist mit von der Partie. Sie richtet am 27. April eines der über 90 Qualifikationsturniere des 2. Wegfrei eCup NRW aus, in denen sich die Teilnehmer für das große Finalturnier am 10. Juli...

  • Dortmund-West
  • 22.04.21
 Aus Barcelona wechselt Ivan Alba zu den Dortmund Wanderers.

Top-Spieler aus Barcelona komplettiert Dortmunder Bundesliga-Kader
Ivan Alba 1. Baseball-Bundesliga

Vom „Club Beisbol Softbol Barcelona“ wechselt Ivan Alba nun zu den Dortmund Wanderers. Der 24-jährige Catcher und Outfielder ist bereits der fünfte Neuzugang für das BundesligaTeam aus der Dortmunder Nordstadt. Coach Roy Wesche bekommt mit ihm einen Spieler, den sich jeder Verein wünscht. „Ivan ist wirklich ein Allrounder, der bei Positionsverschiebungen während eines Spiels viele Lücken im Team schließen kann“, freut sich Wesche über seinen neuen Schützling. Dabei verfügt der gebürtige...

  • Dortmund-City
  • 22.04.21
Der Deutschland-Achter - hier im Bild bei der EM in Varese/Italien im Bild - wird nicht zum Ruder-Weltcup nach Kroatien reisen. Der Wettbewerb der Großboote wurde abgesagt.

Nur zwei Nationen hatten ihre Großboote für den ersten Ruder-Weltcup der Saison gemeldet
Deutschland-Achter aus Lindenhorst startet nicht in Zagreb

Beim Ruder-Weltcup in Zagreb vom 30. April bis 2. Mai  werden aufgrund zu geringer Anzahl an Meldungen keine Rennen in der Bootsklasse Männer-Achter stattfinden. Der Deutschland-Achter aus Lindenhorst wird daher nicht nach Kroatien reisen. Darüber hat Carsten Oberhagemann, Geschäftsführer und Pressesprecher der im Dortmunder Ruderleistungszentrum am Dortmund-Ems-Kanal beheimateten Deutschland-Achter GmbH, heute Nachmittag (20.4.) in einer Pressemitteilung informiert. Gemeldet hatten mit Italien...

  • Dortmund-Nord
  • 20.04.21
BVB-Torwart Marwin Hitz bei seiner Stammzellentnahme.
2 Bilder

Borussia Dortmund / DKMS
BVB-Keeper Marwin Hitz spendet Stammzellen an Leukämie-Patienten

Getreu dem Motto „in den Farben getrennt, in der Sache vereint“ haben 22 Profi-Fußballvereine vor einigen Tagen die gemeinsame Aktion „Bundesliga gegen Blutkrebs“ gestartet und eindrucksvoll dafür geworben, sich bei der DKMS als mögliche Stammzellspender registrieren zu lassen. Borussia Dortmunds Torhüter Marwin Hitz (33) ist diesen Schritt schon vor Jahren gegangen und steht somit dem weltweiten Suchlauf für Patienten zur Verfügung. Eine Entscheidung, die wichtiger nicht hätte sein können: Vor...

  • Dortmund-Süd
  • 19.04.21
  • 1
  • 1
RWE-Rechtsaußen Isaiah Young setzt sich im Zweikampf gegen Tobias Peitz durch.

RWE gewinnt 2:0 in Straelen
Erster Auswärtssieg in diesem Jahr

Rot-Weiss Essen hat seinen Negativlauf auf fremden Plätzen gestoppt. Beim Aufsteiger SV Straelen feierte der Tabellenzweite der Fußball-Regionalliga West einen 2:0-Arbeitssieg. Damit konnte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart den Rückstand auf Borussia Dortmund II auf sechs Punkte verringern. Der Spitzenreiter muss am Sonntag bei Rot-Weiß Oberhausen Farbe bekennen. Am 12. Dezember hatten die Rot-Weissen bei den Sportfreunden Lotte mit 2:0 gewonnen, seitdem gab es in sechs...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.21
  • 1
Torjäger Horst Hrubesch 1976 im RWE-Trikot.
2 Bilder

RWE-Legende Horst Hrubesch wird 70
Das Kopfballungeheuer

Das waren noch Zeiten, als Horst Hrubesch für Rot-Weiss Essen Tore am Fließband schoss - oder besser köpfte. Am heutigen Samstag feiert der Lange seinen 70. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch! Werner Lorant war sein Entdecker. Der hatte 1975 als Trainer des Hammer Bezirksligisten SC Westünnen einen gewissen "Rebusch" zur Hafenstraße mitgebracht. Als "zu hüftsteif" hatte ein Nachbarverein aus dem Ruhrgebiet den 1,88 Meter großen Torjäger eingestuft. Der damalige RWE-Trainer Ivica Horvat erkannte...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.21
  • 2
Achter-Bundestrainer Uwe Bender (l.) im Interview im heimischen Ruderleistungszentrum am Dortmund-Ems-Kanal in Lindenhorst.
2 Bilder

Im Interview spricht Achter-Bundestrainer Uwe Bender über die Ruder-EM und ihre Folgen
„Wollen jetzt erst recht alles geben“

Mit dem vierten Platz bei der Europameisterschaft im italienischen Varese ist der Start in die Saison für den Deutschland-Achter nicht so verlaufen wie geplant. Doch die Wettkampfsaison ist lang, schon vom 30. April bis 2. Mai steht mit dem Weltcup in Zagreb in Kroatien die nächste Regatta an. Und das große Ziel bleiben die Olympischen Spiele in Tokio im Juli. Im Interview verrät Bundestrainer Uwe Bender, wie er das EM-Ergebnis einordnet, was daraus für Lehren gezogen werden und wie das Team...

  • Dortmund-Nord
  • 16.04.21
Die Anfängerkurse finden ohne Körperkontakt statt. Daher gehört auch etwas Mut bei den Kindern dazu, ohne Hilfsmittel ins Becken zu springen.
7 Bilder

Hallenbad "Die Welle" des SV Derne in Scharnhorst
Seepferdchen-Kurs trotz Pandemie

Mit Hygienekonzept durften junge Nichtschwimmer diese Woche ins Hallenband "Die Welle" in Scharnhorst Fünf Kinder und eine Schwimmlehrerin auf Abstand im sonst leeren Hallenbad - so sah er aus, der erste Seepferdchenkurs 2021 in Scharnhorst. Der Schwimmverein SV Derne hatte sich intensiv um ein Hygienekonzept bemüht, das trotz Lockdown die Ausbildung von Nichtschwimmern ermöglicht. Vergangenen Montag (12.4.) war es soweit: Die ersten Kinder kamen ins Bad. Inwieweit die neueste...

  • Dortmund-Nord
  • 16.04.21
Wanderers-Geschäftsführer Norbert Dohle begrüßt Ivan Alba
3 Bilder

Baseball Bundesliga
Top-Spieler aus Barcelona komplettiert Dortmunder Bundesliga-Kader

Vom „Club Beisbol Softbol Barcelona“ wechselt Ivan Alba nun zu den Dortmund Wanderers. Der 24-jährige Catcher und Outfielder ist bereits der fünfte Neuzugang für das Bundesliga-Team aus der Dortmunder Nordstadt. Coach Roy Wesche bekommt mit ihm einen Spieler, den sich jeder Verein wünscht. „Ivan ist wirklich ein Allrounder, der bei Positionsverschiebungen während eines Spiels viele Lücken im Team schließen kann“, freut sich Wesche über seinen neuen Schützling. Dabei verfügt der gebürtige...

  • Dortmund
  • 16.04.21
RWE-Torjäger Simon Engelmann (l.) traf beim 4:1-Hinspielsieg gegen den SV Straelen zweimal.

RWE will am Samstag in Straelen vorlegen
Spitzenreiter BVB II am Sonntag bei RWO

Die Rot-Weissen hatten einen guten Plan: Mit zwei Siegen binnen drei Tagen wollte der Tabellenzweite der Fußball-Regionalliga West den Rückstand auf Borussia Dortmund II auf drei Punkte verringern und den Druck auf den bisher so souveränen Spitzenreiter erhöhen. Teil eins des Plans ließ sich aber schon nicht realisieren. Nach einem positiven Corona-Schnelltest hatte sich der SV Lippstadt am Mittwochmorgen komplett in Quarantäne begeben, dass für den Abend geplante Nachholspiel gegen die...

  • Essen-Borbeck
  • 16.04.21

Amateurboxen
Oberbürgermeister Thomas Westphal besuchte das neue Box- Leistungszentrum Dortmund

Eine kurze Stippvisite machte vor einigen Tagen Dortmunds „OB“ Thomas Westphal in das neue Box-Leistungszentrum an der Strobelallee 40. Westphal überzeugte sich von dem Fortschritt der umfangreichen Arbeit und war über den Zustand des Zentrums freudig überrascht. Wenn Corona es zulässt, wird das Box-Zentrum für die Akteure bald eröffnet. Die Vereine mit ihren Boxerinnen und Boxern können hier optimal, an 35 Geräten und in einem Boxring, trainieren. Oberbürgermeister Westphal wurde vom...

  • Dortmund-Süd
  • 16.04.21
Noch 10 Tage lang ist es möglich, bei der Online-Petition mitzumachen.
2 Bilder

DortmunderInnen setzen sich für den Erhalt des Freibades Stockheide ein
Petition fürs Freibad

Die Online-Petition zum Erhalt des Freibads Stockheide geht in den Endspurt: Noch bis zum 25. April können Bade-Fans unter https://www.openpetition.de/petition/online/freibad-stockheide-soll-erhalten-bleiben für die Sanierung des beliebten Freibads im Hoeschpark unterschreiben. Anschließend wird die Petition an Oberbürgermeister Thomas Westphal übergeben. Schon fast 1.600 Unterschriften hat die Initiatorin aus der Innenstadt-Ost mit der Petition gesammelt. Die zahlreichen Kommentare zeigen,...

  • Dortmund-City
  • 15.04.21
F1 Kicker nach der Übergabe der Hoodies
3 Bilder

SV Körne spendiert Hoodies,T-Shirts und Regenjacken

Wie kann man Vereinsmitgliedern in Corona-Zeiten eine Freude machen?Diese Frage stellte sich der Vereinsvorsitzende Eddy Hoffmann und holte bei der Lösungssuche Tim Exner mit ins Boot. Tim Exners Ergebnis kann sich sehen lassen:Inspiriert von einem Artikel über die Essener Notfallärztin Dr.Carola Holzner, die medial als "Doc Caro" einen großen Bekanntheitsgrad erreicht und den Begriff *mütend* (müde und wütend) geprägt hat, entwarf  Tim für Hoodies eine  Corona-Grafik (siehe Foto) und umgab die...

  • Dortmund-Ost
  • 14.04.21
  • 1
So jubelten die Rot-Weissen beim 3:0 in Lippstadt.

RWE will Druck auf BVB II aufbauen
Mittwoch Nachholspiel gegen Lippstadt

Im Stadion Essen tut Rot-Weiss Essen momentan alles, um im Aufstiegsrennen zu bleiben. Der 4:0-Erfolg über den SV Bergisch Gladbach war der 14. Sieg im 16. Heimspiel. Im Nachholspiel am Mittwoch (19.30 Uhr) gegen den SV Lippstadt haben die Essener nun die Möglichkeit, ihren Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund II zumindest auf sechs Punkte zu verringern. Es ist die Auswärtsschwäche, die momentan ganz klar gegen die Rot-Weissen spricht. Seit sechs Spielen sind sie auf fremdem Geläuf...

  • Essen-Borbeck
  • 13.04.21
In der Pandemie sportlich aktiv zu bleiben, ist für den Brechtener Klemens Wittig kein Problem. Am liebsten läuft der 83-Jährige im Grävingholz.
3 Bilder

Vorgestellt: Die Lieblings-Laufstrecke des Brechteners Klemens Wittig
145.000 Kilometer durchs Grävingholz

Von Peter Middel Laufen kann man fast überall. Für Klemens Wittig, der sich seit 42 Jahren dem Langstreckenlauf verschrieben hat, gibt es jedoch einige Unterschiede, denn der Laufspaß ist für ihn nicht auf jeder Strecke gleich. Am liebsten läuft der 83-jährige Ausdauerspezialist des LC Rapid Dortmund, der mit 45 Deutschen Meisterschaften sowie jeweils 30 Welt- und Europameisterschaften zu den erfolgreichsten deutschen Seniorensportlern zählt, im Dortmunder Grävingholz. Dieses 123,7 Hektar große...

  • Dortmund-Nord
  • 13.04.21
Schnelltests beim TSC- im Bild von rechts nach links: Dr. Alexander Kiel, Vorstandsvorsitzender Eintracht; Janine Czechowitz, MFA; Dr. Björn Lübben, HNO-Arzt und Vize Präsident des Lions Club Dortmund-Tremonia; sowie zwei sportbegeisterte und getestete Kinder.

TSC Eintracht ermöglicht mit Lions Club Dortmund-Tremonia Feriencamps
Schnelltests für Ferienaktionen

Ferien ohne Spiel, Spaß und Sport? Beinahe wäre die Sportanlage des TSC Eintracht Dortmund über die Osterferien leer geblieben, doch durch Kooperationen und Dank des Engagements des Lions Club Dortmund-Tremonia konnte der Verein spontan für die Kinder ein Sportprogramm ermöglichen. Die zuvor schon abgesagten Feriencamps waren innerhalb weniger Minuten für die erste Ferienwoche wieder ausgebucht. Draußen austoben Insgesamt toben in dieser Woche täglich 50 Kinder auf der Außensportanlage des TSC...

  • Dortmund-City
  • 12.04.21
Der neue DBS-Geschäftsführer Wilfried Peters.

Amateurboxen
Der Dortmunder Wilfried Peters ist neuer DBS-Geschäftsführer

Nach dem Tod des 2.Vorsitzenden Mathias Burchardt vor einigen Wochen, der die Vereinsbelange fast 10 Jahre optimal abgewickelt hat, übernimmt nun der erfahrene Vereinsmanager Wilfried Peters die Geschäftsführung des Traditionsvereins Dortmunder Boxsport 20/50 e.V.. Der Diplom Sozialarbeiter Peters, der dem DBS 20/50 schon 20 Jahre angehört, war zuletzt als Sport- wart tätig. Es muss weitergehen, deshalb helfe ich mit, hat er seinem Sportfreund Dieter Schumann, dem 1.Vorsitzenden,versprochen....

  • Dortmund-Süd
  • 11.04.21
Nur als Vierter im Ziel war die Enttäuschung beim siegesgewohnten Deutschland-Achter (Boot hinten) über die verpasste EM-Medaille  groß.
2 Bilder

Herber Dämpfer für den Deutschland-Achter aus Lindenhorst zum Auftakt der olympischen Saison
Nur vierter Platz und keine Medaille bei der Ruder-EM in Varese

Zum Auftakt der olympischen Saison musste sich der Deutschland-Achter am heutigen Sonntagnachmittag (11.4.) mit dem vierten Platz bei den Ruder-Europameisterschaften in Varese zufrieden geben. Der Titelverteidiger ging zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder leer aus: Bei den Europameisterschaften im italienischen Varese fuhr das deutsche Flaggschiff an den Medaillenrängen vorbei. Platz vier hinter Großbritannien (Gold), Rumänien (Silber) und den Niederlanden (Bronze) – mehr war für die sonst...

  • Dortmund-Nord
  • 11.04.21
Dreierpack: RWE-Torjäger Simon Engelmann (r.), der hier von Cenk Durgun attackiert wird, erzielte gegen Bergisch Gladbach seine Saisontore 24 bis 26.
2 Bilder

RWE siegt 4:0 gegen Bergisch Gladbach
Dreierpack von Torjäger Engelmann

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen blieb erwartungsgemäß auch im 16. Heimspiel ungeschlagen. Gegen den Abstiegskandidaten SV Bergisch Gladbach feierte die Truppe von Trainer Christian Neidhart einen standesgemäßen 4:0-Sieg. Am Neun-Punkte-Rückstand auf Borussia Dortmund II änderte sich allerdings nichts. Der Spitzenreiter gewann bei Borussia Mönchengladbach II mit 4:1. Das 1:1 am Mittwochabend in Rödinhausen war ein Rückschlag im Aufstiegsrennen. Allerdings wollten die Essener mit zwei...

  • Essen-Borbeck
  • 10.04.21
Der Deutschland-Achter aus dem Dortmunder Ruderleistungszentrum am Dortmuhd-Ems-Kanal in Lindenhorst landete im Bahnverteilungsrennen nur auf Platz 4.
7 Bilder

Deutschland-Achter nur Vierter im Bahnverteilungsrennen // Vierer ohne Steuermann bereits ausgeschieden
Rückschläge zum Auftakt bei der Ruder-Europameisterschaft in Italien für die Boote aus Lindenhorst

Ein ungewohntes Bild: Der Deutschland-Achter kam zum Auftakt der Ruder-Europameisterschaften im italienischen Varese nur auf dem vierten Platz ins Ziel. Im Bahnverteilungsrennen am Freitag (9.4.) waren die Boote aus Großbritannien, Rumänien und den Niederlanden schneller. Obwohl das deutsche Flaggschiff schon im Vorfeld fürs Finale am Sonntag (15.36 Uhr) aufgrund von nur fünf Meldungen qualifiziert war, wollte die Crew von Steuermann Martin Sauer in dem Weltklasse-Feld von Beginn an vorne...

  • Dortmund-Nord
  • 10.04.21
Hier geht’s ab Freitag rund: die Regattastrecke der Ruderer im italienischen Varese.
4 Bilder

Das Team Deutschland-Achter vom Dortmund-Ems-Kanal in Lindenhorst ist hochmotiviert
Die olympische Wettkampfsaison der Ruderer beginnt mit der Europameisterschaft in Varese

Die Sportler haben lange darauf gewartet und sind motiviert bis in die Fingerspitzen: Für das Team Deutschland-Achter aus dem Dortmunder Ruderleistungszentrum am Kanal in Lindenhorst steht mit der Europameisterschaft im italienischen Varese der erste Wettkampf des Jahres auf dem Programm. Für den Vierer ohne Steuermann und den Deutschland-Achter wird es die erste Standortbestimmung auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio. „Wir sind alle hochangespannt, aber wir freuen uns unheimlich,...

  • Dortmund-Nord
  • 08.04.21
Die Übungsleiterin Angelika Kuhl-Dornbracht (Selfie).

DJK Eintracht Scharnhorst
Neu: Online-Gymnastik startet am Dienstagnachmittag

Der Sportverein DJK Eintracht Scharnhorst unterbreitet Interessierten ein weiteres Online-Sportangebot. DJK-Übungsleiterin Angelika Kuhl-Dornbracht bietet ab dem 13. April jeweils dienstags von 16 bis 17 Uhr Online-Gymnastik über die Internet-Plattform Zoom an. Interessierte Vereinsmitglieder können sich über die Vereins-E-Mail-Adresse djk-scharnhorst@gmx.de anmelden. Sie erhalten dann jeweils einen Link und weitere Informationen zur Teilnahme übermittelt.

  • Dortmund-Nord
  • 08.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.