Revierderby findet ohne Fans statt
BVB gegen Schalke wird wegen Coronavirus zum Geisterspiel

So wird es am Samstag im Dortmunder Sifgnal-Iduna-Park nicht aussehen. Das Spiel wird aufgrund des neuartigen Coronavirus unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden
  • So wird es am Samstag im Dortmunder Sifgnal-Iduna-Park nicht aussehen. Das Spiel wird aufgrund des neuartigen Coronavirus unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden
  • Foto: Stephan Schütze
  • hochgeladen von Christian Schaffeld

Die Spatzen hatten es bereits von den Dächern gepfiffen - jetzt ist es offiziell. Das 180. Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 am kommenden Wochenende wird aufgrund des neuartigen Coronavirus ohne Zuschauer stattfinden. Auch das Spitzenspiel gegen den FC Bayern München am Samstag, 4. April, 18.30 Uhr, findet aller Voraussicht nach ohne Zuscheuer statt.

"Es gibt keinen Ermessenspielraum mehr für die Kommunen in NRW", sagte Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau auf einer kurzfristig einberaumten Pressekonferenz am Dienstagmittag. Auch wenn es den Städten und Kommunen selbst überlassen sei, sei die Ansage aus Düsseldorf, Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen zu verbieten oder ohne Zuschauer stattfinden zu lassen, deutlich und nicht misszuverstehen. Viele Fans sind jetzt enttäuscht, zumal es für die beiden Revierklubs das Spiel des Jahres ist. Doch Sierau betonte den Ernst der Lage im Anschluss noch einmal deutlich: "„Das ist hier kein Spaß oder Spielverderberei. Es geht um Leben und Tod für die Zuschauer!“  Die Ausbreitung von COVID 19 soll durch Geisterspiele verlangsamt werden. Die Zeit soll der Forschung in die Karten spielen, um das Virus zu bekämpfen.  Schon das so wichtige Achtelfinal-Rückspiel bei Paris St. Germain am morgigen Mittwochabend (21 Uhr) wird daher ohne Zuschauer stattfinden.

Kartenpreis wird zurückerstattet

"So leid es uns tut: Alle Eintrittskarten müssen storniert werden. Selbstverständlich wird der Kartenpreis aber in allen Fällen rückerstattet", teilte der BVB mit.
Konkret bedeutet das: Tickets, die im BVB-Callcenter, Onlineshop oder Direktverkauf gekauft wurden, werden auf das Kundenkonto erstattet. Wer über BVB-Vorverkaufsstellen Tickets erworben hat, bekommt dort den Kartenpreis zurück. Tickets, die beim Gast erworben wurden, werden über den FC Schalke 04 erstattet. Das BVB-Ticketing wird sich kurzfristig per Email bei allen Kartenkäufern melden.

Derby erstmals ohne Fans

Damit findet am kommenden Samstag, 14. März, zum ersten Mal in der Geschichte der Fußball-Bundesliga das Revierderby ohne Zuschauer statt. "Nach jetzigem Stand gilt diese Regelung auch für das Spitzenspiel des BVB gegen Bayern München am 4. April. Bis dahin wird die Lage aber erneut bewertet", teilte die Stadt Dortmund mit.
Am morgigen Mittwoch, findet auch das Rheinderby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln ohne Fans statt. Es wird das allererste Spiel der Bundesligahistorie, das als Geisterspiel stattfindet.

Autor:

Christian Schaffeld aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen