belvona in Dortmund Wickede: Neue Spielplätze im Herwing Ensemble

In der belvona Wohnanlage in Dortmund Wickede ist das Unternehmen schon seit einigen Wochen auf dem Außengelände aktiv. Gleich zwei neue Spielplätze hat belvona nun im Herwing Ensemble fertiggestellt und eröffnet. Neue Sandkästen, Spielgeräte und mehr sollen zum Toben, Spielen, Klettern und Spaßhaben einladen. Bewohner und vor allem ihre Kinder nehmen das neue Angebot bereits gut an. Die Neugestaltung der Spielplätze wurde im Zuge von andauernden Modernisierungen am Herwing Ensemble vorgenommen.

240 Tonnen Sand und zahlreiche neue Spielgeräte sollen Kindern im Herwing Ensemble einen neuen Ort für Aktivitäten bieten

In Herwinger Ensemble in Dortmund Wickede hat sich in den letzten Tagen viel getan: Der Vermieter belvona, ein in Düsseldorf ansässiges Wohnungsunternehmen, hat die Wohnanlage durch zwei neue Spielplätze kinderfreundlicher gestaltet. Insgesamt gibt es 10 Spielgeräte, die entweder neu installiert oder vollständig restauriert wurden. Neben 4 Federwipptieren, einer Rutsche, Schaukeln und mehreren Klettergerüsten dürfen sich die Kleinen auch über riesige Sandkästen freuen.

Dafür waren Bagger und Radlader vor Ort, haben rund 100 m³ Erdreich ausgehoben und entsorgt. Anschließend befestigte belvona 40 m Holzbalken als Sandkasteneinfassung und füllte sie mit 15 m³ Rindenmulch, 1.000 m³ Filtervlies und über 240 Tonnen Spiel- und Fallschutzsand. Dazu gibt es nun 5 Sitzbänke, von denen aus die Eltern ihre Kinder immer im Blick haben. Dank des großen Rasens und der üppigen Bepflanzung rund um die beiden Spielplätze gibt es rund um auch viel Fläche für alle Bewohner, die Zeit im Freien verbringen wollen.

„Wir sind super begeistert. Die belvona hat das hier so familienfreundlich hergerichtet. Etwas Besseres können wir uns hier nicht wünschen“, sagt eine zufriedene Mieterin und Mutter im neuen belvona Video. Sie empfindet die Spielplätze sind sauber, ruhig und sicher.

Das Video: 

Nicht nur Spielplätze: belvona renoviert und modernisiert zahlreiche Wohnanlagen in NRW

Allgemein hat belvona in den vergangenen Monaten zahlreiche Arbeiten im Herwing-Ensemble durchgeführt. Seit es hier Vermieter ist, hat sich das Wohnungsunternehmen um Reparaturen, Sanierungen und Verschönerungen gekümmert. Nach eigenen Angaben schafft belvona es insgesamt um die 1.000 Schäden monatlich in allen Wohnanlagen, die das Unternehmen verwaltet, auszubessern. Um moderne Wohnstandards zu erreichen, werden Fassaden gestrichen, Sanitäranlagen und Heizungen ausgetauscht und alte Elektrik erneuert.

„Wir möchten unseren Mieterinnen und Mietern unabhängig von ihrem Einkommen einen lebenswerten Wohnraum bieten, in dem sie sich rundum wohlfühlen. Ob es die Wohnungen selber sind, Spielplätze oder Grünanlagen – jeder Tag Arbeit, den wir jetzt investieren, ist ein großer Schritt in Richtung Mieterzufriedenheit“, so das Wohnungsunternehmen. Die Spielplätze sowie weitere Renovierungsarbeiten sollen ganz konkret zur Verbesserung der Lebensqualität im Quartier beitragen.

Auf vom Unternehmen selbst veröffentlichten Bildern zeigt sich nicht nur belvona Maskottchen belli, sondern auch die kleinsten Bewohner und ihre Eltern begeistert von den beiden neuen Spielplätzen im Herwing Ensemble in Dortmund Wickede. Wenn nun endlich auch das Wetter mitspielt, steht ausgelassenen Spielstunden nichts mehr im Wege. Es bleibt spannend zu sehen, wie die weiteren Arbeiten im Herwing-Ensemble vorangehen und wie die Mieterschaft reagiert.

Autor:

Leon Kappermann aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen