Dortmund-City: Natur

1 Bild

Dünen Landschaft im Romberpark 4

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-City | vor 6 Stunden, 25 Minuten

Dortmund: Romberpark | Schnappschuss

4 Bilder

Die Feigen sind reif......auch in Dortmund :-) 16

Manuela Burbach-Lips
Manuela Burbach-Lips | Dortmund-City | am 07.10.2018

Dortmund: Strobelallee | Ich habe 3 Sorten Feigenbäume im Garten und dieses Jahr eine sehr gute Ernte 

1 Bild

Tabak im Garten 11

Manuela Burbach-Lips
Manuela Burbach-Lips | Dortmund-City | am 07.10.2018

Dortmund: Strobelallee | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mehr Katzenschutz

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 01.10.2018

Dortmund: City | Im vierten Anlauf hat die Politik den Wunsch der Tierschützer nach einer Katzenschutz-Verordnung grundsätzlich zugestimmt. Aus Sicht der Grünen hat der Beschluss des Ausschusses jedoch einen "Schönheitsfehler". Denn laut Verwaltung müsse nach dem Grundsatzbeschluss für eine Katzenschutz-Verordnung zunächst von der Stadt ein weiteres Jahr geprüft werden, wieviele freilaufende Katzen es gibt, um mit detaillierten...

1 Bild

EDG startet Laubaktion

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 01.10.2018

Dortmund: City | Die Laubsackaktion startet die EDG heute am Montag, 1. Oktober, als Service für alle Dortmunder, die Laub vom eigenen Grundstück bequem und umweltgerecht entsorgen möchten. Bis zum 31. Dezember können Laubsäcke an den sechs Recyclinghöfen, am Sunderweg 98 und am EDG-Infomobil erworben werden. Zwölf Laubsäcke (jeweils je 60 Liter) kosten 1,50 Euro. Die Mitarbeiter der Straßenreinigung holen die Säcke am Tag der...

1 Bild

Die Tage werden Kürzer 8

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-City | am 27.09.2018

Dortmund: Löttringhausen | Schnappschuss

17 Bilder

Hoffest am Schultenhof 2

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-City | am 16.09.2018

Dortmund: Stokunerstr | Heute am 16.09.2018 war es mal Wieder soweit das Hoffest am Schultenhof  Es gab wider viel zu sehhen von schwein bis zum Pferd und Olteimer Traktorren  Und Vorführung von Dreschen von Korn und vieles mehr.wieder ein gelungenes Fest.

2 Bilder

Eine zweite Gartenstadt - in Lanstrop

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-Nord | am 15.09.2018

Dortmund: Büttnerstraße 13 | Die Gartenstadtbewegung stammt aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts. Damals wollte man mit aufgelockerter Bauweise in einer parkähnlichen Landschaft gesundes Wohnen für Arbeiter und Angestellte bieten. Die Essener Margarethenhöhe ist ein Paradebeispiel für eine Gartenstadt. Auch in Dortmund gibt es schon eine Gartenstadt, nun soll eine zweite hinzukommen. In Lanstrop sollen auf der Fläche der ehemaligen Hauptschule an der...

6 Bilder

Heißer Sommer für die Bauern

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 12.09.2018

Wie ist die Lage der Bauern in Dortmund nach dem heißen und trockenen Sommer? Gibt es dramatische Ernteausfälle? Zwei Dortmunder Landwirte, Jan-Dirk Braß im Süden und Nils Frielinghaus im Norden beschreiben ihre Situation. „Wir sind noch mal mit einem blauen Auge davongekommen“ erzählt Jan-Dirk Braß. Auf seinem Hof, dem Gut Kückshausen am Wannebachtal sind rund hundert Reitpferde privater Besitzer untergebracht. Der Hof...

1 Bild

Grüne Dächer in Dortmund

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 10.09.2018

Die Zukunftsinitiative "Wasser in der Stadt von morgen"  wurde im Mai 2014 durch die Emscherkommunen, das NRW-Umweltministerium und die Emschergenossenschaft gegründet. Ziel der Initiative war es, eine nachhaltige wassersensible Stadt- und Regionalentwicklung voranzutreiben. Unter der Federführung der Stadt Dortmund wurde ein Arbeitskreis gebildet. Dieser sollte die Wirkungen der Dachbegrünung und ihren Beitrag zur...

1 Bild

Samstags-Wanderung von Iserlohn nach Elfenfohren mit dem Kneipp-Verein

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-Süd | am 06.09.2018

Dortmund: Augustinum | Am Samstag, 8.September, um 10 Uhr treffen sich Interessierte auf dem Parkplatz des Augustinums, Kirchhörder Straße 101. Von dort starten jeweils die Wanderungen mit Günter Wend vom Kneipp-Verein Dortmund e.V. Diesmal geht es über anspruchsvolle 14 Kilometer von Iserlohn nach Elfenfohren-  daher ist diese Wanderung für Ungeübte nicht empfehlenswert. Eine Anmeldung ist bei Günter Wend unter Tel.736478 oder unter der...

1 Bild

Allianz für die Bolmke: Gegen die Verlegung des Reitervereins

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 03.09.2018

Dortmund: Naturschutzgebiet Bolmke | Wegen der geplanten Verlagerung des Dortmunder Reitervereins von den Westfalenhallen zur Stockumer Straße hat sich die "Allianz für die Bolmke" unter dem Motto „Rettet das Naherholungsgebiet- Kein Reiterverein zur Bolmke!" gegründet. Bei der von über 50 Dortmundern, darunter Mitgliedern der Gartenvereine und Politiker der Bezirksvertretung Hombruch besuchten Veranstaltung wurden die Pläne ausgiebig erläutert. Die Teilnehmer...

7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt! 66

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 30.08.2018

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus...

1 Bild

Freie Plätze bei den Waldwichteln

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 30.08.2018

Dortmund: Hacheney | Freie Plätze gibt es noch in der neuen Waldwichtel-Gruppe, die das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit Querwaldein Dortmund ab dem 11.09.2018 in Hacheney anbietet. Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern treffen sich wöchentlich dienstags ab 10:00 Uhr mit Edda, dem Eichhörnchen. Gemeinsam wird mit allen Sinnen der Wald erforscht. Die Kursgebühr beträgt für 5 Treffen 50,- €. Der genaue Treffpunkt wird...

7 Bilder

Der Blutmond über dem Phoenix See 9

Sarina Haarmeyer
Sarina Haarmeyer | Dortmund-Süd | am 19.08.2018

Fast schon Geschichte...die Mondfinsternis vom 27. Juli 2018 mit Blutmond... und ich ohne Stativ unterwegs... na ja immerhin war es eine schöne laue Sommernacht am Phönixsee. Als ich dort ankam gegen 22 Uhr herrschte schon ein kleines Verkehrschaos und Menschenmassen schlenderten um den See. Davon habe ich mal keine Fotos gemacht :-)

2 Bilder

Die größte Blume der Welt erblüht im Rombergpark

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 15.08.2018

Tausende Besucher werden nachts in den Pflanzenschauhäusern zur Blüte erwartet, denn seltenes und großes kündigt sich im Botanischen Garten Rombergpark an. In den Pflanzenschauhäusern gedeiht Titanenwurz „David“ prächtig. Die Blüte – das gab es noch nie in Dortmund – steht unmittelbar bevor. Normalerweise benötigt Titanenwurz sieben Jahre bis zur ersten Blüte – in Dortmund nur zwei Jahre. „David“ hat ein perfektes Timing:...

5 Bilder

Der Zoo Dortmund feiert den Welt-Orang-Utan-Tag

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 15.08.2018

Dortmund: Zoo |  Am Welt-Orang-Utan-Tag am kommenden Sonntag, 19. August, stehen von 10 bis 16 Uhr die „Menschen des Waldes“ (so die Übersetzung für Orang-Utans) im Mittelpunkt.  Rund um die Dortmunder Menschenaffen wird Besuchern am Regenwaldhaus Programm geboten. Bei der Orang-Utan-Regenwald-Rallye können alle ihr Wissen testen, kleine Orang-Utan-Fans können sich beim Kinderschminken in ihr Lieblingstier verwandeln und sich beim Basteln...

1 Bild

Deutscher Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen, Starkregen, Gewitter und Hagel – sogar Tornados sind möglich 20

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 09.08.2018

Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Gewitter, orkanartige Böen, Starkregen und Hagel. Örtlich besteht zudem ein gewisses Potential für Tornados.  Heute zieht ein Tiefdruckgebiet von Frankreich über Benelux zur Nordsee, auf dessen Ostseite noch einmal sehr warme bis heiße, zu Gewitterbildung neigende Luft nordwärts geführt wird. Ab dem Mittag greift von Westen eine markante Kaltfront auf...

10 Bilder

Dortmunder Ausblicke 21

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Dortmund-City | am 07.08.2018

Dortmund: Fernsehturm | Bei einem Besuch im Dortmunder Westfalenpark bietet sich auch immer an, von der Aussichtsplattform des Fernsehturmes ("Florian") den Rundumblick auf Dortmund und die Umgebung zu genießen. Hier können die Besucher in 142 Metern Höhe über Grund die Blicke schweifen lassen. Bei unserem Besuch dort am letzten Sonntag (05.08.2018) hatten wir das Glück, dass der zwar warme aber auch trockene Nordwind eine gute Fernsicht...

1 Bild

Wieder daheim - Reiseberichte folgen in Kürze 6

Manuela Burbach-Lips
Manuela Burbach-Lips | Dortmund-City | am 06.08.2018

Oberstdorf: Rubihorn | Schnappschuss

1 Bild

Insekten zählen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 02.08.2018

Dortmund: NABU Garten | „Zählen was zählt!“ ist das Motto der NABU-Mitmach-Aktion Insektensommer. Da sich die Insektenwelt im Laufe des Jahres immerzu verändert, gibt es jetzt vom 3. Bis 12. August andere Hauptarten auf dem Meldebogen. Wer das Summen und Brummen in seiner Umgebung beobachtet, kann Teil der bundesweiten Meldeaktion für Insekten werden. Einen Info-Tag dazu gibt's am Sonntag, 5. August, von 11 bis 15 Uhr im Dortmunder NABU-Garten, im...

10 Bilder

"Dabei sein ist alles" 14

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Dortmund-Nord | am 28.07.2018

Dortmund: Deusener Berg | Unter diesem Motto sollte man vielleicht die gestrige Mondfinsternis sehen. Voll Vorfreude stiegen Armin und ich auf den Deusener Berg in Dortmund. Es war ja eine tolle Sicht auf das Jahrhundertereignis angekündigt worden. Oben angekommen empfing uns ein toller Sonnenuntergang, den ich dann mal so nebenbei fotografiert habe. Ein günstiger Platz musste ja noch gefunden, das Equipment aufgebaut und ausgerichtet werden. Dann...

2 Bilder

Blutmond über Dortmund 20

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Dortmund-Nord | am 28.07.2018

Dortmund: Deusener Berg | Gemessen an den tagelangen Ankündigen in der Presse zu diesem "Jahrhundertereignis" musste man heute über den sog. Blutmond bei der Mondfinsternis enttäuscht sein. Grund war eine Wolken- und Dunstschicht dicht über dem Horizont, die von Dortmund aus gesehen über dem Sauerland lag und verhinderte, dass man den Mond überhaupt am Horizont sehen konnte. So wurde der Mond leider erst richtig sichtbar, als er schon weit über...

1 Bild

Blume des Sommers 4

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-City | am 25.07.2018

Dortmund: Löttringhausen | Schnappschuss

1 Bild

Stadt bittet Anwohner Straßenbäume mit zu wässern

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.07.2018

Um ihren grünen Rasen zu retten, lassen viele Dortmunder abends den Rasensprenger laufen. Bedingt durch die aktuell andauernde Trockenheit sind auch die Mitarbeiter des Tiefbauamtes der Stadt Dortmund sowie beauftragte Unternehmen jetzt täglich mit dem Wässern der Straßen- und Parkbäume beschäftigt, um vor allem den im Herbst und Frühjahr gepflanzten Jungbäumen das Überleben zu sichern. Jetzt bitten sie Dortmunder um...