Dortmund-City: reinoldinum

1 Bild

Babymassage, DELFI, Nordic-Walking-Baby und mehr

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 19.07.2018

Dortmund: Reinoldinum | Eltern mit Babys bietet das Ev. Bildungswerk verschiedenste neue Kurse an. Bei der Babymassage ab Samstag, den 15.09.18 im Reinoldinum werden Körpergefühl sowie Körperfunktionen des Babys sanft unterstützt, die Entwicklung gefördert und die Bindung zwischen Eltern und Kind gestärkt.  In einer DELFI-Gruppe gehören Lieder, Fingerspiele und Kniereiter genauso wie entwicklungsgerechte Spielanregungen und der Austausch...

1 Bild

Neues Programm der Ev. Familien- und Erwachsenenbildung

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 10.07.2018

Dortmund: Reinoldinum | Das neue Programm des Evangelischen Bildungswerks Dortmund für das zweite Halbjahr 2018 ist erschienen. Große und kleine Menschen können wieder aus einer bunten Mischung aus neuen und bewährten Angeboten der Familien- und Erwachsenenbildung wählen. Neu bei den Angeboten der Familienbildung sind beispielsweise Babymassagekurse am Samstag, ein Nordic-Walking-Kurs für Mütter, bei dem die Babys in der Tragehilfe dabei sind, ein...

1 Bild

Inklusion in Dortmund - was tut sich in der Stadt?

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 04.06.2018

Dortmund: Reinoldinum | Im Rahmen des Psychoseseminars berichten zum Thema Inklusion in Dortmund als Gäste: Andrea Zeuch und Madeleine Neubauer vom Inklusionsbeirat der Stadt Dortmund. Am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termin: Mittwoch, 6.6.2018, 18.00 – 20.00 Uhr Ort: Reinoldinum, Schwanenwall 34, Dortmund-Mitte Veranstalter: Gesellschaft für seelische...

1 Bild

Freie Plätze in DELFI-Gruppen

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 16.05.2018

Dortmund: Reinoldinum | Freie Plätze für Eltern und ihre Babys gibt es noch in DELFI-Gruppen, die das Ev. Bildungswerk in der Innenstadt (Schwanenwall 34) anbietet. Ein Einstieg ist noch möglich. Zum Programm gehören Lieder, Fingerspiele und Kniereiter genauso wie entwicklungsgerechte Spielanregungen und der Austausch untereinander. In der Gruppe am Mittwochvormittag treffen sich Mütter oder Väter mit Babys, die im September oder Oktober 2017...

1 Bild

Genesungsbegleiterinnen als Profis in der Psychiatrie

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 26.04.2018

Dortmund: Reinoldinum | Genesungsbegleiter nennen sich auch „Ex-In“, was eine Abkürzung aus dem englischen Begriff „Experience Involvement“ ist. Sie verfügen über Wissen aus eigener Psychiatrieerfahrung, kennen die damit verbundenen seelischen Erschütterungen und haben so einen anderen Blick auf die Erkrankung und Genesung als es zum Beispiel Ärzte haben. Jutta Netthöfel, Katja Wisnewski und Tanja Pistol begleiten als Psychiatrieerfahrene...

1 Bild

Lecker kochen für Babys

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 09.04.2018

Dortmund: Reinoldinum | Einen Informationsabend zur Babyernährung bietet das Ev. Bildungswerk am 16.04.2018 ab 19:00 Uhr an. Nach einer einführenden Gesprächsrunde über die sinnvolle Umstellung von der Milch auf den Brei werden in der Lehrküche gemeinsam verschieden Breie selbst hergestellt und probiert. Der Kurs richtet sich an Eltern, deren Baby zwischen November 2017 und Februar 2018 geboren ist und findet in der Lehrküche im Reinoldinum,...

1 Bild

Freie Plätze in Eltern-Baby- und Eltern-Kind-Gruppe

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 09.04.2018

Dortmund: Reinoldinum | Freie Plätze gibt es noch in einer DELFI-Gruppe, die das Ev. Bildungswerk ab dem 11.04.2018 um 9:30 Uhr in der Innenstadt (Schwanenwall 34) anbietet. In der Gruppe treffen sich Mütter oder Väter mit Babys, die im September oder Oktober 2017 geboren sind. Zum Programm gehören Lieder, Fingerspiele und Kniereiter genauso wie entwicklungsgerechte Spielanregungen und der Austausch untereinander. Die Kursgebühr für 10 Treffen,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wer hilft als Pate jungen Flüchtlingen?

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 09.04.2018

Dortmund: Reinoldinum | Seit vielen Jahren suchen Kinder und Jugendliche aus den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt Schutz in Deutschland. Sie kommen nach einer oft nach leidvollen Fluchtgeschichte mit der Hoffnung darauf, endlich Sicherheit und eine bessere Lebensperspektive zu finden. Kinder und Jugendliche, die ohne elterliche Begleitung in unserer Region ankommen, stellen eine besonders schutzbedürftige Gruppe unter den Flüchtlingen dar....

1 Bild

Muslimische Patienten in der Psychiatrie

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 26.03.2018

Dortmund: Reinoldinum | Um die Behandlung muslimischer Patienten mit Psychioseerkrankungen geht es im Apriltermin des Psychoseseminars. Es berichtet als Gast Herr Dr. Jörg Hahn von der LWL-Klinik in Dortmund. Termin: Mittwoch, 11.4.2087, 18.00 – 20.00 Uhr Ort: Reinoldinum, Schwanenwall 34, Dortmund-Mitte Veranstalter: Gesellschaft für seelische Gesundheit, www.gsg-dortmund.de Am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme...

1 Bild

Osterbackstube für Kinder

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 28.02.2018

Dortmund: Reinoldinum | Zur Einstimmung auf das Osterfest lädt das Ev. Bildungswerk Kinder in die Osterbackstube ein. Am Mittwoch, den 14.03.2018 können ab 15:30 Uhr einige Ideen für das Osterfrühstück ausprobiert werden: gebacken werden Zöpfchen aus Hefeteig, kleine Kuchen aus Rührteig oder österliche Ausstecher aus Mürbteig. Teilnehmen können Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren mit einem Eltern- oder Großelternteil. Die Gebühr pro Paar beträgt...

1 Bild

Von der Beikost zur Familienkost

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 20.02.2018

Dortmund: Reinoldinum | Was isst das Baby, wenn Milch und Brei nicht mehr reichen? Antworten gibt es in dem Workshop „Von der Beikost zur Familienkost“, den das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit dem Familienbüro Innenstadt Ost am Samstag, den 10.03.2018 anbietet. Vorgestellt und gemeinsam gekocht werden leckere und gesunde Rezepte, die sich ohne zusätzlichen Aufwand gleichzeitig für die ganze Familie zubereiten lassen. Der Workshop wendet...

1 Bild

Kochen kinderleicht

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 31.01.2018

Dortmund: Reinoldinum | Den Kochkurs „Ich kann kochen!“ für Kinder von 4 bis 8 Jahren mit einem Eltern- oder Großelternteil bietet das Ev. Bildungswerk ab dem 15.02.2018 von 16:00 bis 18:15 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34 an. Dass Kochen mit frischen Lebensmitteln schon Kindern Spaß macht und ganz nebenbei auch gesund ist, zeigt die Genussbotschafterin der Sarah Wiener Stiftung Yvonne Keuchel an drei Nachmittagen. In der ersten Woche wird...

1 Bild

Menschenrechte auch für Behinderte!

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 26.01.2018

Dortmund: Reinoldinum | Über den aktuellen Stand der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention berichtet Jana Offergeld, Ev. Hochschule Bochum. Am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.   Termin: Mittwoch, 07.02.2017, 18.00 – 20.00 Uhr Ort: Reinoldinum, Schwanenwall 34, Dortmund-Mitte Veranstalter: Gesellschaft für seelische Gesundheit, www.gsg-dortmund.de   Die...

1 Bild

KUNTERBUNT sucht Verstärkung

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 12.01.2018

Dortmund: Reinoldinum | Die Spielgruppe KUNTERBUNT für Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen sucht Verstärkung. Ab dem 17.01.2018 können Mütter, Väter oder auch Großeltern gemeinsam mit den Kindern wöchentlich in der Zeit von 16:00 bis 17:30 Uhr singen, spielen, basteln und viel lachen. Die Gruppe trifft sich im Reinoldinum, Schwanenwall 34. Die Kursgebühr für 9 Treffen und einen Elternabend beträgt 52,50 €. Eine Kinderbetreuung für...

1 Bild

Mini-Flitzer, PEKiP, DELFI und Spielgruppen

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 12.01.2018

Dortmund: Reinoldinum | Krabbeln, klettern, balancieren und laufen können Kinder im Alter von acht Monaten bis zu zwei Jahren bei den „Mini-Flitzern“, die das Ev. Bildungswerk ab Montag, dem 22.01.2018 im Reinoldinum, Schwanenwall 34 anbietet. In der Zeit von 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr können die Kinder mit Unterstützung der Eltern oder Großeltern vielfältige Bewegungserfahrungen in abwechslungsreichen Spiellandschaften sammeln und gemeinsam singen,...

1 Bild

Freie Plätze in PEKiP-Gruppen

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 04.01.2018

Dortmund: Reinoldinum | Eine neue PEKiP®-Gruppe startet am 18.01.2018 in der Innenstadt im Reinoldinum, Schwanenwall 34. Das Ev. Bildungswerk bietet den Kurs für Eltern mit Babys, die im November oder Dezember 2017 geboren sind, donnerstags von 16:15 bis 17:45 Uhr an. PEKiP - das Prager-Eltern-Kind-Programm - begleitet Mütter oder Väter und ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen und Möglichkeiten zum Austausch durch das erste Lebensjahr....

1 Bild

Bahn frei für die „Mini-Flitzer“

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 04.01.2018

Dortmund: Reinoldinum | Krabbeln, klettern, balancieren und laufen können Kinder im Alter von acht Monaten bis zu zwei Jahren bei den „Mini-Flitzern“, die das Ev. Bildungswerk ab Montag, dem 15.1.2018 im Reinoldinum, Schwanenwall 34 anbietet. In der Zeit von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr können die Kinder mit Unterstützung der Eltern oder Großeltern vielfältige Bewegungserfahrungen in abwechslungsreichen Spiellandschaften sammeln. In der Gruppe geht es...

1 Bild

Wie offen ist die "Geschlossene" in der Psychiatrie?

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 01.01.2018

Dortmund: Reinoldinum | Über erste Erfahrungen mit dem Konzept der offenen Türen berichten: Tobias Goschütz und Thomas Hedderich, LWL-Klinik Dortmund-Aplerbeck Am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termin: Mittwoch, 10.1.2018, 18.00 – 20.00 Uhr Ort: Reinoldinum, Schwanenwall 34, Dortmund-Mitte Veranstalter: Gesellschaft für seelische Gesundheit,...

1 Bild

Mit Schicksalsschlägen leben – ein offenes Gespräch

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 22.10.2017

Dortmund: Reinoldinum | Eine schlimme Krankheit, der Verlust eines geliebten Menschens oder andere schwerwiegende persönliche Probleme – nicht immer läuft es glatt im Leben. Welche Erfahrungen haben wir mit der Bewältigung von Schicksalsschlägen gemacht? Darüber wollen wir uns in einem offenen Gespräch austauschen. Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mittwoch,...

1 Bild

Über Ängste und Zwänge

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 26.09.2017

Dortmund: Reinoldinum | Hilfe, mein Leben wird fremdbestimmt! Zum Thema eingeladen ist: Frau Monika Siering-Stiller, Dipl.-Psychologin, Phsychotherapeutin Am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termin: Mittwoch, 4.10.2017, 18.00 – 20.00 Uhr Ort: Reinoldinum, Schwanenwall 34, Dortmund-Mitte Veranstalter: Gesellschaft für seelische Gesundheit,...

1 Bild

Freie Plätze in PEKiP-Gruppe

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 07.09.2017

Dortmund: Reinoldinum | In einer PEKiP®-Gruppe im Reinoldinum in der Innenstadt gibt es noch freie Plätze. Das Ev. Bildungswerk bietet den Kurs für Eltern mit Babys, die im Dezember 2016 oder Januar 2017 geboren sind, donnerstags in der Zeit von 16:15 bis 17:45 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34 an. PEKiP - das Prager-Eltern-Kind-Programm - begleitet Mütter oder Väter und ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen und Möglichkeiten zum...

1 Bild

KUNTERBUNT sucht Verstärkung

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 03.08.2017

Dortmund: Reinoldinum | Die Spielgruppe KUNTERBUNT für Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen sucht Verstärkung. Ab dem 06.09.2017 können Mütter, Väter oder auch Großeltern gemeinsam mit den Kindern wöchentlich in der Zeit von 16:00 bis 17:30 Uhr singen, spielen, basteln und viel lachen. Die Gruppe richtet sich an Kinder im Alter von ein bis drei Jahren; die Treffen finden im Eltern-Kind-Gruppenraum im Reinoldinum, Schwanenwall 34, statt. Die...

1 Bild

Kostenloser Schnupperkurs DELFI

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 02.08.2017

Dortmund: Reinoldinum | Das Ev. Bildungswerk lädt Eltern mit ihrem Baby zum gebührenfreien Angebot „Elternstart NRW - DELFI®“ ins Reinoldinum, Schwanenwall 34 ein. Zum Programm gehören Lieder, Fingerspiele und Kniereiter genauso wie entwicklungsgerechte Spielanregungen und der Austausch untereinander. Im Kurs enthalten ist außerdem ein Informationsabend zur schmackhaften und gesunden Babyernährung am 25.09.2017. Der Kurs wendet sich an Eltern,...

1 Bild

Leib und Seele

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 25.06.2017

Dortmund: Reinoldinum | Der Verein KLuW stellt beim Juli-Termin des Psychoseseminars zwei Buchprojekte und die Arbeit der „Koordinierungsgruppe Mitbestimmung Psychiatrie-Erfahrener in Dortmund" (KMPE) vor. Im Mai 2014 hatten Psychiatrie-Erfahrene und Profis in Dortmund zu einem Workshop eingeladen. Man beschloss sich regelmäßig zu treffen, und es wurden Arbeitsgruppen gebildet. Eine dieser Arbeitsgruppen sammelt Erfahrungsberichte...

1 Bild

Burnout - eine Modeerscheinung? 1

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 06.06.2017

Dortmund: Reinoldinum | Burnout - eine Modeerscheinung? Dieser Frage gehen wir im Psychoseseminar nach. Eingeladen als Gesprächspartner ist Hans Joachim Thimm. Ltd. Oberarzt LWL-Klnik Dortmund. Am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termin: Mittwoch, 7.6.2017, 18.00 – 20.00 Uhr Ort: Reinoldinum, Schwanenwall 34, Dortmund-Mitte Veranstalter: Gesellschaft für...