Dortmund-Ost: Kultur

Porträt-Zeichenkurs im Husener "Atelier für Jedermann"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Dortmund: Atelier für jedermann | Das "Atelier für Jedermann" bietet einen Porträt-Zeichenkurs für Anfänger und auch Fortgeschrittene an. Der Kurs unter Leitung von Claus Peiler findet ab dem 31. Oktober sieben mal mittwochs in der Zeit von 14.30 bis 16.30 im Atelier von Martina Dickhut am Bauerholz 36 in Husen statt. Der Kurs kostet insgesamt 70 Euro. Nähere Informationen und Anmeldung bei Martina Dickhut unter Tel. 0231/283217.

1 Bild

"Foresight4Youth!" in der Kulturwerkstatt Lindenhorst: Dortmunder Jugendliche gestalten ihre Arbeitswelten der Zukunft

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | vor 1 Tag

Dortmund: Kulturwerkstatt Lindenhorst | Über 50 Dortmunder Jugendliche haben in dieser Woche drei Tage lang vom 15. bis 17. Oktober in Workshops des Förder- und Sozialprojekts "Foresight4Youth!" in der Kulturwerkstatt Lindenhorst ihre Arbeitswelten der Zukunft gestaltetet. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 25 Jahren, die aktuell alle in unterschiedliche Maßnahmen der Dortmunder Bildungs-, Entwicklungs- und Qualifikationsgesellschaft...

3 Bilder

Bücherkompass: Blutige Unterhaltung 18

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 3 Tagen

Ein besessener Psycho-Killer, düstere Zukunftsvisionen und ein schwimmendes Pflegeheim – in dieser Woche haben wir ein paar blutrünstige Thriller für euch im Angebot. Wie immer müsst ihr euch in den Kommentaren für die Bücher bewerben, wir wünschen vorab schon viel Spaß beim Lesen! Dirk van Versendaal: Nyx Das Jahr 2025. Die Ärztin Polly betritt von Oslo aus eine Fähre. Ihr Ziel ist eine schwimmende Festung: Die Nyx, eine...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Das Dortmunder Ballett startet mit einer Gala in die Spielzeit

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.10.2018

Wenn die Internationale Ballettgala im Dortmunder Opernhaus am Wochenende (13./14. Oktober) auf dem Programm steht, beginnt auch für die Ballettfans endlich die neue Spielzeit. Mit einem Fest des Tanzes stellt Dortmund unter Beweis, dass es zu einem Knotenpunkt des weltweiten Tanznetzes wurde und auch als Kulturstandort wahrgenommen wird. Die 28. Ballettgala beginnt am Samstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr und am Sonntag 14....

Konzert des Akkordeon-Orchester 79 Musikschule Dortmund in Brackel

Manfred Weiß
Manfred Weiß | Dortmund-Ost | am 10.10.2018

Dortmund: Kirche Brackel | Am Freitag, 12. Oktoberber 2018, findet um 19.00 Uhr in der Kirche Brackel, Brackeler Hellweg 142, das Herbstkonzert des Akkordeon-Orchesters 79 der Musikschule Dortmund statt. Es wird ein buntes Programm von Originalmusik bis Alan Parsons Projekt geboten. Zu hören ist außerdem das Jugendorchester Joy of Music der Musikschule Dortmund. Das Konzert steht unter der Gesamtleitung von Susanne Weiß. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Schulkooperationen starten in die neue Spielzeit

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-Ost | am 08.10.2018

Dortmund: Kinder und Jugendtheater | Es geht wieder los: Die drei Kooperationen von Dortmunder Schulen mit dem Theater starten in die neue Spielzeit. Bereits seit 2011 verbindet „Theaterreal“ 13 Realschulen mit dem Theater. Die Projekte „Theatergesamt“ und „GuT“ (Gymnasien und Theater) mit je acht Gesamtschulen und Gymnasien gibt es seit 2017. Die Patenschaftsbücher für diese Spielzeit wurden jetzt im Kinder- und Jugendtheater in der Sckellstraße übergeben. Ziel...

5 Bilder

Brackeler Bildungszentrum bietet buntes Kinder- und Jugendprogramm

Benjamin Bialetzki
Benjamin Bialetzki | Dortmund-Ost | am 08.10.2018

Dortmund: CCDo-Bildungszentrum Brackel | In den Herbstferien bietet das CCDo-Bildungszentrum Brackel e. V. noch freie Plätze für sein vielfältiges Angebot rund um Technik für Kinder und Jugendliche an. Erste Herbstferienwoche Im Kurs Let’s-Play-Videos (15. – 17.10., 09:30 – 12:30 Uhr) lernen die Teilnehmer ansprechende Videos von Computerspielen mitzuschneiden um diese anschließend zu bearbeiten und im Internet zu veröffentlichen. Im Tastaturschreiben...

1 Bild

"Life-House" in Asseln mit dem Duo 'Hidden Rose'

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach | Dortmund-Ost | am 07.10.2018

Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Die AWO in Asseln/Husen/Kurl lädt wieder zum    Life - House    ins Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42,    am Freitag, den 19.10.2018,    von 20.00 - 22.00 Uhr, Das Duo    Hidden Rose Babsi und Christian ist mit der Musik der 60er, 70er und 80er Jahre aufgewachsen. Sie covern Hits und vergessene Lieder aus dieser Zeit aber auch von "heute". Schwerpunkt liegt bei Simon & Garfunkel, Cat Stevens, John...

8 Bilder

„Böse Gedanken“ führen nach Brackel: Autorinnentrio DreiSatz liest Krimi mit verteilten Rollen

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 06.10.2018

Dortmund: Bibliothek Brackel | Eine kleine Premiere gab es in der Bibliothek Brackel im Rahmen von Mord am Hellweg: Der eigens für den Abend geschriebene Kurzkrimi "Böse Gedanken" wurde von den drei Autorinnen Patricia Malcher, Bianca Lorenz und Eva von der Dunk mit verteilten Rollen vorgelesen. Der Kurzkrimi "Böse Gedanken" beginnt mit der jungen Französin Louise, die aufgrund im Schneetreiben im Dartmoor einer Autopanne von Stan in einen kleinen Pub...

1 Bild

Ausstellung: KunstStücke e.V. Dortmund präsentieren den Herbst

Renate Kowalewski
Renate Kowalewski | Dortmund-Nord | am 03.10.2018

Dortmund: Städtisches Begegnungszentrum Scharnhorst | Einladung zur Vernissage der Ausstellung Herbstzeit wann: am Dienstag, den 09.10.2018, um 16.00 Uhr wo: Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, 44328 Dortmund Sie sind herzlich eingeladen zu einem Gläschen Sekt den Sommer zu verabschieden und den Herbst auf den Bildern zu begrüßen. Der Herbst in all seiner bunten Pracht wurde von den Künstlern auf Papier und Leinwand gebracht: Georg Anders, Ingeborg...

1 Bild

Jaana Redflower

Michael Cadek
Michael Cadek | Dortmund-Ost | am 01.10.2018

Dortmund: Café Alt Wien | 44309 Dortmund Oesterstrasse 68- Samstag 06.10.2018 Beginn 20.00 Uhr Lust auf harten Rock in neuem akustischem Gewand? Jaana Redflower sind aus dem Ruhrpott und spielen eine bunte Mischung aus 60-er/70-er Soul, Blues, Pop und Rock. Das Erkennungsmerkmal ist die rockende Frontfrau mit markanter Röhre und roter Blume am Hut. Ihre Spezialität, eigene gitarrenbetonte Songs mit ordentlich «Wums», eingängigen Melodien und...

1 Bild

Autorenlesung mit Sascha Pranschke

Martin Werner
Martin Werner | Dortmund-Ost | am 27.09.2018

Dortmund: Bibliothek Brackel | Sascha Pranschke liest in der Stadtteilbibliothek Brackel im BALOU aus seinem neuen Roman “Am Ende der Welt liegt Duisburg am Meer”. Zum Inhalt: Nach einer Flutkatastrophe liegt das Ruhrgebiet am Ende der Welt. Bei Duisburg beginnt das Meer, die Region ist überschwemmt, die öffentliche Ordnung aufgehoben. Um den apokalyptischen Zuständen zu entkommen, machen sich die Geschwister Mara und Ben auf einen packenden...

1 Bild

Kindertheater „Der kleine Georg und der Drache“

Martin Werner
Martin Werner | Dortmund-Ost | am 27.09.2018

Dortmund: Kulturzentrum balou e.V. | Puppenspiel im café balou für Theaterfreunde ab 4 Jahren mit dem Figurentheater „Guck mal“. Zur Geschichte: In den Bergen, wo das Echo zu Hause ist, wohnt der gefürchtete Drache, der sich die Prinzessin holen will. Sonst droht er das ganze Tal und alle Bewohner zu vernichten. Schweren Herzens macht sich die Prinzessin auf den Weg. Auch der kleine Georg ist in den Bergen unterwegs, dort trifft er die Prinzessin. Werden die...

1 Bild

Saras Wohnzimmer

Michael Cadek
Michael Cadek | Dortmund-Ost | am 26.09.2018

Dortmund: Café Alt Wien | Saras Wohnzimmer Schon zum dritten Mal im Café Alt Wien. Freitag, 28.09.2018  Beginn 20.00 Uhr „Sara´s Wohnzimmer“ macht eigenwillige Musik, die sich durch Chanson, Folk, Pop und Jazz bewegt, mit Einflüssen aus Klezmer, Reggae und Latin. Die Lieder erzählen kleine, poetische und berührende Geschichten über die verschiedenen Facetten der Zwischenmenschlichkeit, über die Leichtigkeit und Tiefe des Lebens, über die...

4 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus lädt nach Wickede in den Konradsaal ein

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-Ost | am 26.09.2018

Dortmund: Konradsaal Wickede | Am Freitag, 05. Oktober von 10-12 Uhr findet das beliebte Cafe LeseLust 60 plus im Konradsaal der Kath. Kirchengemeinde Vom Göttlichen Wort, Wickeder Hellweg 171, statt. Vorlesende sind an diesem Vormittag Gerhard Sickert und Wolfgang Seebacher. Ihr Lesungen aus einen Ihrer jeweiligen Lieblingsbücher werden umrahmt von Gedichten der Autorin und Mitarbeiterin im Cafe LeseLust 60 plus, Renate Schmitt-Peters Der Besuch im...

4 Bilder

Ausstellung Ulrike Umbach-Breu BuntUnbunt in St. Benno Dortmund-Benninghofen

Ulrike Breu
Ulrike Breu | Dortmund-Ost | am 25.09.2018

Dortmund: Katholische Kirche St. Benno | Ich stelle viele meiner Tuschearbeiten auf feinem Papier vor und habe, im Gegensatz zu meinen Bildern auf Leinwand, auf Farbenpracht weitgehendst verzichtet. Ich zeige, dass dieser Verzicht unendliche Möglichkeiten eröffnet mit unbunten oder nur ganz wenigen bunten Tönen einen Reichtum wie eine Fülle bunter Farben zu schaffen. Die unbunten Farben wie Weiß, Schwarz und Grautöne sind oft die Basis für ein Bild. Bunte Farben...

2 Bilder

Astrid Plötner begeistert mit "Enkeltrick"-Lesung

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Unna | am 25.09.2018

Unna: Buchhandlung Hornung | Aus ihrem neuesten Roman "Enkeltrick" las die Unnaer Autorin Astrid Plötner im Rahmen von "Mord am Hellweg". Die Zuhörer in der Buchhandlung Hornung waren begeistert. Etwa 30 bis 40 interessierte Leser waren gekommen, um durch die Autorin persönlich einen ersten Einblick in das Buch zu erhalten. Unaufgeregt, aber mit Betonung und keine Sekunde langweilig las die Autorin mehrere Abschnitte aus ihrem Werk vor. Dabei erfuhren...

2 Bilder

Körner Kultur- und Kunstverein lädt zur offiziellen Übergabe des neuen Bücherschranks ein

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 21.09.2018

Dortmund: Bücherschrank Körne | Udo Dammer, Vorsitzender des Körner Kultur- und Kunstvereins, lädt auch alle interessierten Körner Bürger/innen für Donnerstag, 27. September, um 14 Uhr zur offiziellen Übergabe des neuen Bücherschrankes auf den Platz neben dem Körner Obelisken vor dem dm-Drogeriemarkt, Körner Hellweg 72, ein.  Witterungsbedingt leider nur eine vierjährige Lebensdauer war dem erst Ende Juli 2013 vom KKK eingeweihten Vorgänger-Bücherschrank...

2 Bilder

Von Totenkronen, Wiedergängern und Leichenbittern // Schwarze Witwe führt über den Hauptfriedhof Dortmund

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 21.09.2018

Dortmund: Hauptfriedhof Dortmund | Unter der Überschrift "Von Totenkronen, Wiedergängern und Leichenbittern" führt die "schwarze Witwe" am Samstagabend, 29. September, die Besucher erstmalig über den Hauptfriedhof in Dortmund und taucht mit ihnen ein in die Bestattungskultur des 16. bis 19. Jahrhunderts. Dabei wird der Bogen von den Bestattungsbräuchen bis hin zum Aberglauben gespannt, untermauert immer wieder von ihrem persönlichen Schicksalsschlag. "Bei...

1 Bild

Ein Kulturfestival der Superlative: Die 18. DEW21-Museumsnacht in Dortmund

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 20.09.2018

Die 18. DEW21-Museumsnacht steht in diesem Jahr im Zeichen der Geburtstage. Neben der Volljährigkeit der DEW21-Museumsnacht geben Jubiläen zahlreicher Dortmunder Kulturinstitutionen allen Grund zu feiern. So verwandelt sich die Innenstadt am 22. Sep-tember zur größten Geburtstagsparty des Jahres. Neu dabei sind in diesem Jahr zwei besondere Partner: das Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ und das Schauspiel...

1 Bild

"Für einen Stadtbeschreiber gibt es keine Notwendigkeit"

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 19.09.2018

Dortmund: Rathaus | „Nein. Dortmund braucht keinen Stadtbeschreiber und auch keine Stadtbeschreiberin“, sagt Thomas Zweier, Ratsmitglied für die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN sowie Mitglied im Kulturausschuss. Zweier weiter: „Es gibt genügend gute Literatur über Dortmund. Es ist deshalb verwunderlich, dass sich der Oberbürgermeister so in eine Idee verbeißt, für die es überhaupt keine Notwendigkeit gibt.“ Thomas Zweier stand bislang mit seiner...

4 Bilder

Devon nahe Rosamunde Pilchers Cornwall - VHS Vortrag Haus Rodenberg

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Dortmund-Süd | am 12.09.2018

Dortmund: Haus Rodenberg | Am Donnerstag, 27.09.2018 findet von 18:00 bis 19:30 Uhr im Haus Rodenberg der VHS ein Vortrag über North Devon statt. Der Referent berichtet in Bildern und Videoclips über Englands Westcountry, das nicht nur aus der englischen Riviera und Rosamunde Pilchers Cornwall besteht. North Devon ist genauso schön. Der Vortrag zeigt die malerischen Küstenorte und die raue Landschaft von Exmoor. Er bringt uns von Minehead mit seiner...

1 Bild

Coverkrams 80er goes Rock

Michael Cadek
Michael Cadek | Dortmund-Ost | am 11.09.2018

Dortmund: Café Alt Wien | 44309 Oesterstrasse 68 COVERKRAMS beweisen, dass kultige Pop-Klassiker und moderne Rockmusik keine Gegensätze darstellen müssen. Die Band besteht aus fünf Unnaer Musikern, die über langjährige Live-Erfahrungen verfügen und 2015 ein gemeinsames Projekt starteten. Aus diesem Zusammenschluss entwickelte sich eine Eigendynamik, die mittlerweile ein 23 Songs umfassendes Set hervorgebracht hat. Coverkrams spielen bekannte, rein...

1 Bild

"Folk + Tanz unterm Kirchturm" lockt Samstag in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 10.09.2018

Dortmund: Gemeindewiese hinter dem Arent-Rupe-Haus | Zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Brackel veranstaltet der Folk-Club Brackel ("1. FC Brackel") am Samstag, 15. September, von 14 bis 19 Uhr das Event "Folk + Tanz unterm Kirchturm". Auf der Wiese hinter dem Arent-Rupe-Gemeindehaus, Flughafenstr. 7-9, finden im Stundentakt fünf attraktive musikalische Acts statt: um 14 Uhr Thomas Hecking (Musikkabarett), um 15 Uhr Klaus Römer (Folk Songs), um 16 Uhr die Claudia...

12 Bilder

Kindermusiktheater in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst startet ins zweite Halbjahr 2018

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 07.09.2018

Dortmund: Stadtteilbibliothek Scharnhorst | "Die erste Veranstaltung unseres Kindermusiktheaters fand bereits im Februar 2008 statt und die Veranstaltungsreihe läuft nach wie vor mit großem Erfolg", freut sich Andreas Röhr, Leiter der Stadtteilbibliothek Scharnhorst. Mit den Kinderliedern vom Album "Ingas Garten" und Musiker Heiko Fänger startet die Reihe am Mittwochmorgen, 12. September, ins Programm des zweiten Halbjahres 2018. Auch dank der Förderung mit Mitteln...