Dortmund-Ost: Kultur

8 Bilder

Lichterfest lässt am 1. September dem Westfalenpark erstrahlen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 37 Minuten

Dortmund: Westfalenpark | Noch liegen Tausende Lichter, Leuchten und Lampions im Lager. Doch Gärtner, Elektriker, Helfer und das Veranstaltungs-Team im Westfalenpark haben schon alle Hände voll zu tun mit der Vorbereitung des Saisonhöhepunktes, des 60. Lichterfestes im Park. Die Planungen für das Jubiläums-Lichterfest am 1. September in Dortmund treten jetzt in die heiße Phase ein. Eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass der Park im Lichterglanz...

Vernissage: Stephanie Wetzold-Schubert

Martin Werner
Martin Werner | Dortmund-Ost | vor 19 Stunden, 16 Minuten

Dortmund: Kulturzentrum balou e.V. | Bei dieser Ausstellungseröffnung der galerie:balou im café balou zeigt die Künstlerin Stephanie Wetzold-Schubert ihre Werke. In ihrer Kunst verbindet die Dortmunderin Landschaftserlebnisse mit biografischen Bezügen und typografischen Elementen. Einführung: Dr. Rudolf Preuss. Musikalische Begleitung: Hans Wannig. Die Ausstellung läuft bis zum 9.11.2018. Eintritt frei.

3 Bilder

Ausstellungseröffnung „Schwimmen in Geld“ und „DOPPELPLUSMODERN“ im Rahmen von „Big Beautiful Buildings“

Rüdiger Beck
Rüdiger Beck | Dortmund-Ost | vor 19 Stunden, 40 Minuten

Dortmund: Sckellstraße | Big Beautiful Buildings im Europäischen Kulturerbejahr 2018 Architektur trifft Kunst, Kunst nimmt Bezug auf Architektur: Der Bund Deutscher Architekten Dortmund Hamm Unna und das Architekturbüro SCHAMP & SCHMALÖER organisieren zwei Ausstellungen in der Sckellstraße und bespielen damit wesentliche Elemente einer städtebaulichen Idealplanung, die am südlichen Innenstadtrand Dortmunds zur Bundesgartenschau 1958 entwickelt und...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

„Merk-mal-Dortmund“ // Künstlerin Susanne Weiß zeigt in der Bücherei Brackel, wie vielfältig und bunt Dortmund ist

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Stadtteilbibliothek Brackel | Hobbykünstlerin Susanne Weiß aus Asseln präsentiert vom 21. August bis zum 19. Oktober unter dem Titel „Merk-mal-Dortmund“ ihre Acryl-Bilder  in der Stadtteilbibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23. Zur Vernissage am Dienstag (21.8.) wird die gebürtige Siegenerin in der Bücherei anwesend sein und interessierten Besuchern Auskunft über ihre Werke erteilen. Der Ausstellungstitel spielt mit den Begriffen „Merkmal“ und „merk...

3 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus im Seniorenzentrum “Zur Eulengasse“

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-Ost | am 05.08.2018

Dortmund: Seniorenzentrum "Zur Eulengasse" | Trotz hochsommerlicher Temperaturen konnten die Leitung der Einrichtung, Frau Enders Comberg, Thomas Brandt vom Seniorenbüro Brackel und das Team Cafe LeseLust 60 plus mehr als 25 Literaturfreunde begrüßen. Ausgestattet mit kühlen Getränken stellte Vorleser Dieter Hugo, früherer Schulleiter der Reichshofschule, die Frage wodurch Menschen zur Literatur kommen. Bei ihm war es die Verfilmung Cäsars mit Marlon Brando und der...

53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm? 17

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 04.08.2018

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag -...

4 Bilder

Die verschwundenen Kunstwerke Benno Elkans auf dem Dortmunder Ostfriedhof

Peter Kocbeck
Peter Kocbeck | Dortmund-Ost | am 03.08.2018

Dortmund: Ostfriedhof | - Sie ist wieder da, die Grabstelle der jüdischen Fam. Scharlenberg... Lange Zeit vermisste man nicht nur das Relief von Benno Elkan auf der Grabstelle, sondern auch das Grab selbst. Jetzt enthüllte der trockene Sommer 2018 den mit Efeu total zugewachsenen Grabstein, so dass man mit etwas Mühe die Inschriften erkennt. Auf der ovalen Platte im Mittelteil des Steines liest man "Ruhestätte der Fam....

1 Bild

Nächster Stammtisch der Sherlock-Holmes-Gesellschaft am 3. August

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 30.07.2018

Dortmund: Marples in der alten Mühle | Beim Stammtisch der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft dreht sich am Freitag (3. August) ab 19 Uhr im Marples in der alten Mühle, Roßbachstraße 34, alles um Sherlock Holmes und das viktorianische Zeitalter. In dem englischen Restaurant wird es wieder um Romane, Filme und viele andere Themen gehen. Zudem wird es einige Rätselspiele zu lösen geben. Geleitet wird der Stammtisch von Heike Schlathölter und Astrid Zabel. Die...

2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus zu Gast im Seniorenzentrum "Zur Eulengasse"

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-Ost | am 26.07.2018

Dortmund: Seniorenzentrum "Zur Eulengasse" | Am Freitag, 03. August von 10-12 Uhr findet das beliebte Cafe LeseLust 60 plus im Seniorenzentrum zur Eulengasse, Flughafenstr. 39-41 in Do.- Brackel statt. Literaturfreunde erhalten von Frau Brigitte Dennecke, Brackeler Autorin und Herrn Dieter Hugo an diesem Vormittag eine Vorlesung aus ihrem jeweiligen, aktuellen Lieblingsbuches. Zu Beginn besteht selbstverständlich wieder Gelegenheit für die TeilnehmerInnen lesenswerte...

1 Bild

Vernissage zur Ausstellung "Dortmunder Momente"  3

Frank Heldt
Frank Heldt | Dortmund-Ost | am 25.07.2018

Dortmund: AWO Begegnungsstätte | in der AWO Begegnungsstätte in Brackel-Neuasseln. Vorgestellt werden Fotografien mit Motiven aus Landschaft, Natur und Stadtmomente von Dortmund. Am Sonntag, 02. September um 15 Uhr, steht der Fotograf Frank Heldt, für weitere Infos, Fragen, Gespräche gerne zur Verfügung. Hierzu sind "ALLE" herzlich eingeladen. Die anschließende Ausstellung kann man während der Bürozeiten und Öffnungszeiten der Begegnungsstätte...

4 Bilder

Hof Hidding vor 40 Jahren in Detmold wieder aufgebaut

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 23.07.2018

Detmold: Westfälisches Freilichtmuseum Detmold | Kaum zu glauben: Vor 40 Jahren, im Jahr 1978, begann im Westfälischen Freilichtmuseum Detmold der ein Jahr später abgeschlossene Wiederaufbau des vier Jahre zuvor (1974) an der Oesterstraße 24 - unter Erhaltung seiner Substanz - abgebrochenen Hofes Hidding/Segering. Den einst wohl bekanntesten landwirtschaftlichen Betrieb in Brackel hatte Johann Diederich Segering 1793, ein Jahr nach seiner Hochzeit, neu bauen lassen....

42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 21.07.2018

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die...

1 Bild

Evangelische Gemeindebücherei "Leseratte" in Wambel geht in die Sommerferien

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 17.07.2018

Dortmund: Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel | Die Evangelische St.-Reinoldi-Gemeinde- Bücherei „Leseratte“ im Wambeler Jakobus-Gemeindezentrum, Eichendorffstr. 31, ist vom 29. Juli bis zum 18. August geschlossen. Büchereileiterin Roswitha Behlert wünscht allen Lesern erholsame Tage und kündigt an: "Nach dem Urlaub haben wir neue, interessante Bücher für Sie."

1 Bild

ArtNight im Kulturzentrum balou e.V.

Martin Werner
Martin Werner | Dortmund-Ost | am 15.07.2018

Dortmund: Kulturzentrum balou e.V. | Alle Zeichen stehen auf Zebra, wenn am Dienstag, 21. August 2018, im café balou die ArtNight stattfindet und alle Teilnehmenden zu Künstlerinnen und Künstlern werden. Bei einer ArtNight erschafft man sein eigenes Kunstwerk unter professioneller Anleitung. Im balou zeigt ArtNight-Künstlerin Gesine Marwedel live vor Ort wie das Zebra aus der Motiv-Vorlage gelingt. Ob mit Freunden, alleine oder als ArtNight-Date – man wird...

1 Bild

Hombrucher Realschule lernt zukünftige Füntklässler kennen

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Süd | am 15.07.2018

Dortmund: Renninghausen | Schnappschuss

1 Bild

Frage der Woche: Plattdeutsche Städtenamen auf Ortsschildern – ja oder nein? 30

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bottrop | am 13.07.2018

Der Landtag in NRW hat den Beschluss schon im vergangenen Jahr durchgewunken: Auf den Ortsschildern von Städten dürfen die Kommunen den plattdeutschen Namen in kleinerer Schrift ergänzen. Umgesetzt haben das aber noch nicht viele Städte.  In Mülheim an der Ruhr, oder auf Plattdeutsch Mölm op de Ruuren, sind sich Bürgerinnen und Bürger offenbar alles andere als einig. Wie Franz Firla zuletzt im Lokalkompass berichtete,...

1 Bild

Bandonion-Freunde Essen geben Konzert bei der AWO Körne/Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 12.07.2018

Dortmund: Libori-Grundschule | Schnappschuss

1 Bild

Band "Broken Strings" gibt Jubiläumskonzert bei der AWO in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 11.07.2018

Dortmund: AWO-Begegnungsstätte Brackel | Der AWO-Ortsverein Brackel-Neuasseln lädt für Samstag, 14. Juli, um 20 Uhr zum Jubiläumskonzert der Band "Broken Strings" ein. Die feiert in der Brackeler AWO-Begegnungsstätte im Souterrain der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Haferfeldstr. 3-5, mit dem Publikum ihr zehnjährige Band-Bestehen. Die fünfköpfige Band "Broken Strings" aus Dortmund covert Rock-, Pop- und Soul-Musik, sorgt für gute Laune und Party. Der...

3 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus empfing Literaturfreunde in der Bibliothek Brackel

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-Ost | am 06.07.2018

Dortmund: Bibliothek Brackel | Vor rund 30 Zuhörer*innen stellten Ellen Emmert und Pfarrer i.R. Gerd Kerl ihre derzeitigen Lieblingsbücher vor. Emmert las aus dem Roman von Ulrich Alexander Boschwitz Der Reisende vor. Dieser Roman wurde erstmals 1934 in England veröffentlicht, später in den USA und Frankreich. Erst in den 60er Jahren wurde das Manuskript dieses Romans von Peter Graf in deutscher Sprache herausgegeben. Der Roman erzählt die Geschichte...

6 Bilder

HOESCH-MUSEUM : "Die Stahlbauer von Hoesch" 1

Peter Kocbeck
Peter Kocbeck | Dortmund-City | am 06.07.2018

Dortmund: Hoesch-Museum |  Sonntagsmatinee am 15. Juli 2018 um 11:00 Uhr An diesem Sonntag: Eine Spurensuche: "Die Stahlbauer von Hoesch" - Erinnerungen an die Stahlbau-Abteilung (ehem. Kesselschmiede) - Ein Treffen der ehem. Stahlbauer der Westfalenhütte und ihrer Freunde... Die Vita einer Traditionsabteilung von Hoesch: Es kam nicht oft vor, dass eine Abteilung über 100 Jahre bestand!  Zuerst unter...

1 Bild

Neunte Auflage der Klavier-Aktion "Spiel mich" des Cityring Dortmund gestartet

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 04.07.2018

Dortmund: Alter Markt | Der Startschuss der neunten Auflage der Klavieraktion „Spiel mich“ ist gefallen. Anfänger und Virtuosen können bis zum 31. Juli (nicht nur) in der Dortmunder Innenstadt fleißig in die Tasten hauen und anderen Besuchern mit ihren Lieblingsstücken eine Freude bereiten. „Jedes Jahr aufs Neue werden Musikbegeisterte jeder Altersgruppe zum Musizieren während ihres Einkaufsbummels animiert. Die positive Atmosphäre die...

1 Bild

***Countdown zum HellwegSommer 2018*** - Teil 7

Martin Werner
Martin Werner | Dortmund-Ost | am 04.07.2018

Dortmund: balou e.V. | Einen kleinen Vorgeschmack auf das balou-Kursprogramm der zweiten Jahreshälfte gibt es im gemeinsamen Sommerferien-Kurs-Programm des Kulturzentrums balou e.V. und der Evangelischen Familienbildung Wickede: „Entspannung mit Klang“ (mittwochs, 25.7.+1.8., 17-17.45 oder 17.45-18.30 Uhr, 9 Euro). Mit den wohltuenden Tönen der Klangschale lässt Kursleiterin Monika Meinert die Teilnehmer*innen wirkungsvoll spüren, wie sich...

1 Bild

Cafe LeseLust 60 plus: Pfr. i. R. Gerd Kerl stellt sein Lieblingsbuch vor

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-Ost | am 01.07.2018

Dortmund: Bibliothek Brackel | Am Freitag, 06. Juli von 10-12 Uhr findet das beliebte Cafe LeseLust 60 plus in der Stadt- und Landesbibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23, 44309 Dortmund statt. Literaturfreunde erhalten an diesem Vormittag jeweils eine Vorlesung ihres aktuellen Lieblingsbuches von Ellen Emmert, lesebegeisterte Besucherin und von Pfarrer i.R. Gerd Kerl. Zu Beginn besteht selbstverständlich wieder Gelegenheit für die TeilnehmerInnen...

1 Bild

"Kunst im Restaurant"

Rüdiger Beck
Rüdiger Beck | Dortmund-Ost | am 30.06.2018

Dortmund: Il Gambero | Unter diesem Motto präsentiert die Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend ihre Werke. Ausstellungsort ist das italienische Restaurant Il Gambero im Wieckesweg 29 in der Nähe des Knappschaftskrankenhauses. Gezeigt wird bis zum 31.08.18 gegenständliche und abstrakte Malerei in Acryl auf Leinwand. Ein besonderer künstlerischer Leckerbissen sind die Bilder mit Motiven aus den 50er-Jahren, die man sich nicht entgehen lassen sollte....

1 Bild

Spiegelungen in der Kirche: Annelie Höllein zeigt Fotos in Asseln

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 28.06.2018

Dortmund: Lutherkirche Asseln | „Spiegelungen – Die Welt steht Kopf“ ist Annelie Hölleins Thema: In einer Ausstellung in der Lutherkirche, Asselner Hellweg 118a, können 27 Motive für vier Wochen immer mittwochs im Rahmen der Offenen Kirche von 16 bis 18 Uhr betrachtet werden. Musikalische Untermalung gab es mit Heike Quisbrock am Klavier und Annelie Hölleins Enkel Piet an der Trompete. Die Motive auf den ausgestellten Fotos hat Annelie Höllein sowohl in...