Dortmund-Süd: Ratgeber

1 Bild

Herbstliche Genüsse- gezaubert aus Granatapfelkernen, Orangen, Kürbis, Mangold

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | vor 20 Stunden, 47 Minuten

Dortmund Brünninghausen: Georgschule | Die herbstliche Erntefülle bietet beste Voraussetzungen für den Vollwert-Kochkurs am Dienstag, 4. September, von 17-20.15 Uhr in der Georgschule Brünninghausen, Mergelteichstraße 63. Unter Anleitung von Gesundheitsberaterin Karin Fieberg werden Feldsalat mit Blutorangen- und Granatapfelkernen, Kürbiscremesuppe mit Kräuterbrot, Mangold-Möhren-Auflauf, eine bunte Gemüsetarte und ein Buttermilchsorbet gezaubert. Die Teilnahme...

1 Bild

Fehlzeiten abhängig vom Job - AOK-Gesundheitsbericht für Dortmund Krankenstand auf 5,6 Prozent gesunken

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | vor 1 Tag

Wie oft Beschäftigte in Dortmund am Arbeitsplatz fehlen, hängt stark vom Job ab. Das zeigt der aktuelle Gesundheitsbericht der AOK NORDWEST. 2017 waren danach Beschäftigte in der Abfallwirtschaft mit 47,2 Fehltagen, Mitarbeiter in der Haus- und Familienpflege (35,8 Fehltage) sowie in der industriellen Gießerei (34,2 Fehltage) am häufigsten krankgeschrieben. Dortmund. Am wenigsten fehlten Mitarbeiter in der Landwirtschaft...

1 Bild

Bomben-Blindgänger an der Deggingstraße: 800 Anwohner müssen evakuiert werden

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 1 Tag

Auf der Baustelle an der Degginstraße / Von-der-Berken-Straße wurde heute eine britische 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger muss noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet in der südlichen Dortmunder Innenstadt in einem Radius von 300 Meter evakuiert werden....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nicht nur Männer sind Vorsorgemuffel: Nutzung der Krebs-Früherkennung rückläufig

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | vor 1 Tag

Krebs ist bei Männern und Frauen in Dortmund nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache. Umso verwunderlicher ist es, dass das Angebot zur Krebs-Früherkennung nur so wenig genutzt wird. Das bestätigt eine Auswertung der AOK NORDWEST. Danach war 2017 in Dortmund nicht einmal jeder fünfte Mann über 45 Jahren (19,7 Prozent) bei der Krebsvorsorge. In 2016 waren es noch 20,2 Prozent. Auch bei den Frauen...

1 Bild

Vorsorge von Kopf bis Fuß: Haut-Screening immer weniger genutzt

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | vor 1 Tag

Das Hautkrebs-Screening wird in Westfalen-Lippe immer weniger genutzt. Im vergangenen Jahr gingen lediglich 16,9 Prozent der AOK-Versicherten zur Früherkennung von Hautkrebserkrankungen. Der Anteil der Frauen lag mit 54,6 Prozent höher als der der Männer (45,4 Prozent). Über die Jahre ist ein kontinuierlicher Rückgang zu beobachten. Im Jahr 2014 lag die Quote noch bei 18,5 Prozent. „Hautkrebs ist fast immer heilbar, wenn...

1 Bild

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben? 15

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 10.08.2018

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in...

1 Bild

Ein Jahr freiwillig helfen: Junge Dortmunder berichten vom Europäischen Freiwilligendienst

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.08.2018

"Das war die aufregendste und erlebnisreichste Zeit meines Lebens", sagt David Bastawros aus Österreich nach einem Jahr in einer WG am Borsigplatz. Nach Dortmund kam er freiwillig für ein Jahr. So lange im Ausland leben, in einem gemeinnützigen Projekt arbeiten, neue Leute und Kulturen kennen lernen, Sprachkenntnisse verbessern und Praxiserfahrungen sammeln – das sind nur einige der vielen Vorteile des Europäischen...

1 Bild

Neuer homöopathischer Gesprächskreis startet Mittwoch (8.8.) im Kneipp-Zentrum 

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-Ost | am 05.08.2018

Dortmund: Kneipp-Verein Dortmund | Jeweils am zweiten Mittwoch des Monats trifft sich ab dem 8.August, von 18-19.30 Uhr ein neuer Gesprächskreis im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx-Straße 32. Von Homöopathie, bekannt als „Therapie der kleinen weißen Kügelchen“, hat jeder schon einmal gehört- doch was ist das genau und wie wird diese Lehre richtig angewandt? Früher gab es unter Homöopathen die Tradition, sich in regelmäßigen Abständen mit interessierten...

1 Bild

Frage der Woche: Was haltet Ihr von Seehofers Rücktritt als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises? 20

Christian Schaffeld
Christian Schaffeld | Oberhausen | am 03.08.2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sorgte am Donnerstag für einen Paukenschlag. Über eine Pressemitteilung des Bundesinnenministeriums kündigte der 69-Jährige an, nicht weiter als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises zur Verfügung zu stehen. Horst Seehofer (CSU) ist nicht mehr Schirmherr des Nachbarschaftspreises. Der 69-jährige Ingolstädter reagiert damit auf eine verbale Schelte von Michael Vollmann, dem...

1 Bild

Selbstbehauptungs-Workshop für Frauen in der Frauenberatungsstelle Dortmund

Martina Breuer
Martina Breuer | Dortmund-Ost | am 02.08.2018

Dortmund: Frauenberatungsstelle | "Grenzen setzen - gelassen bleiben" Selbstbehauptung für Frauen In diesem eintägigen Workshop lernen Frauen: sich für sich selbst einzusetzen,sich Handlungsmöglichkeiten für unangenehme Situationen (z.B. Anmache) zu erarbeiten,sich bei diskriminierenden Äußerungen abzugrenzen,sich gegen Übergriffe und Angriffe zu wehren,die eigene Kraft und Stärke zu spüren. Bitte bequeme Kleidung mitbringen! Referentin: Marina...

1 Bild

Vergleich: So viel kostet die Kinderbetreuung in NRW 2018/2019 3

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 02.08.2018

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen und dafür die kreisfreien Städte sowie die Kommunen mit über 60.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen herangezogen. In welchen Städten man am meisten bezahlt und wo die Kinderbetreuung günstig ist, haben wir im Ranking zusammengefasst. Die Art der Erhebung und die Höhe der Beiträge fallen in...

1 Bild

Vortrag "Wenn das Lernen nicht so einfach ist - Tipps rund um das Lernen mit Kindern"

Katharina Franke
Katharina Franke | Dortmund-City | am 02.08.2018

Dortmund: Praxis für Ergotherapie Regina Bicker | In dem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind beim Lernen und bei den Hausaufgaben unterstützen können. Die Psychologin und Ergotherapeuten Katharina Franke vermittelt zahlreiche Tipps, wie man das Lernen der Kinder unterstützen kann und was man dabei vermeiden sollte. Dauer: ca. 1 Stunde Ort: Praxis für Ergotherapie Bicker, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund Es handelt sich um einen kostenfreien Vortrag. Da die Plätze...

1 Bild

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf? 23

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 27.07.2018

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen...

1 Bild

Polizei warnt vor Urlaubsportal im Internet - Urlauber stehen in Italien vor verschlossenen Türen 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.07.2018

In Aussicht stand ein komfortables Ferienhaus am Gardasee. Doch die Urlaubsvorfreude wehrte nicht lange. Denn nach einer Vorabzahlung mussten die Kunden schnell feststellen, dass ihr Vermieter nicht mehr erreichbar war.Der Dortmunder Polizei, aber auch Kollegen in anderen Bundesländern sind in den vergangenen Wochen mehrere mutmaßliche Betrugsfälle bekannt geworden. In allen Fällen hatten Urlauber über die Internetseiten...

1 Bild

Frage der Woche: Der gute Mord – Heiligt der Zweck die Mittel? 44

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 20.07.2018

Heute vor 74 Jahren scheiterte ein Mordversuch, durch dessen Gelingen möglicherweise Hunderttausende Leben hätten gerettet werden können. Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Offizier der Wehrmacht, und seinen Mitverschwörern gelang am 20. Juli 1944 schließlich nicht, was auch andere bereits versucht hatten: Adolf Hitler zu töten. Natürlich besteht überhaupt kein Zweifel daran, dass Adolf Hitler einer der größten Verbrecher...

1 Bild

Ferienjobs: Viele der 900 Biergärten und Cafés suchen im Sommer Aushilfen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.07.2018

Ein paar Wochen lang kellnern und das Taschengeld aufbessern: Viele Jugendliche in Dortmund starten jetzt mit dem Ferienjob. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) rät Schülern, sich dabei auch über ihre Rechte zu informieren. „Wer zwischen 15 und 17 ist, der darf bis zu acht Stunden am Tag und 40 Stunden in der Woche arbeiten. Jugendliche, die länger als sechs Stunden täglich im Restaurant oder an der Bäckertheke...

1 Bild

Stadt lässt die B1-Brücken im Dortmunder Osten neu beschichten // Kein Zugang zu den U47-Haltestellen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 17.07.2018

Dortmund: Haltestelle "Lübkestraße" | Die Stadt lässt jetzt in den Sommerferien die Rad- und Fußgänger-Brücken entlang des Westfalendamms an den drei B1-Haltestellen "Kohlgartenstraße", "Lübkestraße" und "Max-Eyth-Straße" sowie die Brücke im Bereich "Obere Brink-Straße/Hermann-Löns-Straße" neu beschichten.    Die Brückenbeläge auf den genannten vier Brücken über der Bundesstraße 1 im Bereich der Haltestellen der Stadtbahnlinie U47 (Aplerbeck - Westerfilde)...

1 Bild

Neue AOK-Familienstudie: Jede dritte Familie bewegt sich zu wenig

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 13.07.2018

In vielen Familien in Nord-rhein-Westfalen kommt Bewegung zu kurz. Das geht aus der aktuellen „AOK-Familienstudie 2018“ hervor. Danach spielt für jede dritte Familie körperliche Aktivität in der Freizeit überhaupt keine Rolle. Ein Grund könnte der zeitliche Stress von Eltern sein, den 35 Prozent der Befragten als größten Belastungsfaktor ansehen. „Dabei hat sich gezeigt, dass Kinder aus aktiven Familien besser in der...

1 Bild

HP-Viren sind nicht nur Frauensache: AOK zahlt HPV-Impfung auch für Jungen

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 13.07.2018

Eine Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) schützt nachweislich vor Gebärmutterhalskrebs. Aber HP-Viren sind keine reine Frauensache. Auch viele Jungen und Männer sind damit infiziert und können den Erreger nicht nur übertragen, sondern an einem HPV-bedingten Tumor erkranken. Daher wurde die Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO), die bisher ausschließlich für Mädchen galt, jetzt auch auf Jungen...

1 Bild

Stabile Finanzen und mehr Mitglieder: AOK bleibt weiter auf Wachstumskurs

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 13.07.2018

Die AOK NORDWEST bleibt weiter auf Wachstumskurs: Mit einem positiven Rechnungsergebnis in Höhe von 308,7 Millionen Euro schließt sie das vergangene Geschäftsjahr 2017 ab. Außerdem entschieden sich rund 71.000 neue Versicherte im vergangenen Jahr für den Marktführer in Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein. „Damit setzen wir unsere erfolgreiche Geschäftspolitik mit stabilen Finanzen und mehr Wachstum fort“, sagte...

1 Bild

Vollsperrung der Hagener Straße in den Sommerferien

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 11.07.2018

DONETZ erneuert eine Wassertransportleitung - dazu muss die Hagener Straße ab dem 16. Juli unterhalb der Bahnbrücke voll gesperrt werden.  Bis zu eine Million Liter Trinkwasser fließen pro Stunde durch die Wassertransportleitung unterhalb der Bahnbrücke an der Hagener Straße. Versorgt werden darüber bis zu 80.000 Dortmunder im Westen der Stadt. Um die Versorgungssicherheit auch während des geplanten Brückenneubaus der...

2 Bilder

Airport Dortmund hält Nachtflugverbot ein - Hilfe für Passagiere, deren Flüge Verspätung haben

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 10.07.2018

Gerade in den Sommerferien starten und landen am Dortmunder Flughafen noch mehr Flieger als sonst. Das Fluggsthelfer-Portal „AirHelp“ veröffentlichte jetzt Zahlen, dass es im letzten Jahr an deutschen Flughäfen mehr Nachtflüge gab, als jemals zuvor. In Dortmund und Dresden würde die Nachtflugbeschränkung allerdings am häufigsten eingehalten werden. Von einigen deutschen Flughäfen werden die Nachtflugbeschränkungen sogar...

1 Bild

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion 16

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 09.07.2018

Gladbeck: Stadtgebiet | Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das...

1 Bild

UPDATE: Verkehrsprognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale zu Beginn der Sommerferien in NRW - Jetzt mit Link 2

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 09.07.2018

Nordrhein-Westfalen startet an diesem Wochenende in die Sommerferien. Vor allem am Freitag, 13. Juli,rechnet die Straßen.NRW-Verkehrszentrale mit wesentlich mehr Verkehr und Stau. Die aktuelle Verkehrslage und mögliche Reisezeitverluste werden auf der Seite www.verkehr.nrw.de dargestellt. Am Samstagund insbesondere am Sonntag, 14. und 15. Juli, ist eine deutlich entspanntere Verkehrslage zu erwarten. Ab 14 Uhr, so die...

2 Bilder

Schwerer Unfall - A1 zwischen Gevelsberg und Wuppertal-Nord in beide Richtungen gesperrt

Britta Kruse
Britta Kruse | Gevelsberg | am 09.07.2018

Nichts geht mehr auf der A1: Die Autobahn ist zwischen Gevelsberg und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord noch für Stunden gesperrt. Der Grund: ein schwerer Unfall heute Mittag (9. Juli). Zwei Lkw sind ineinandergefahren, dabei wurden beide Fahrer verletzt. Einer der Wagen war ein Gefahrguttransporter. Zwischenzeitlich war auch ein Feuer ausgebrochen. Dies hat die Wehr, die mit Sirenenalarm zum Einsatzort gerufen wurde,...