Dortmund-West: Vereine

10 Bilder

So sonnig war das 4. Martener Bürgerfest

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-West | am 10.08.2018

Heißes Wetter und auch heiße Öfen und vieles mehr gab es beim 4. Martener Bürgerfest. Dazu wurde auch feierlich Rüdiger Wulf als Leiter des Schulmuseums verabschiedet. Wulf übergab dann auch den Staffelstab an Michael Dückershoff, den neuen Leiter des Schulmuseums.^Fotos: Schaper

107 Bilder

Springturnier beim Reiterverein Dortmund-West noch bis Sonntag

Rü MarquiTan
Rü MarquiTan | Dortmund-West | am 28.07.2018

Dortmund: Holter Weg 8 | Vivian Follwerk siegt auf Mighty beim Springen A**Wieder um die begehrten Schleifen für Reiter und Pferd geht es auch an diesem Wochenende beim Reiterverein am Holter Weg 8 in Dortmund-West. Nach dem erfolgreichen Dressurturnier am vergangenem Wochenende, steht diesmal alles im Zeichen des Springsports. Gemeldet haben für das Turnier ca. 900 Reiter. Geritten wird bis zur Prüfung S und in insgesamt 5 M-Springen. Besonders...

49 Bilder

Dressurturnier beim Reiterverein Dortmund-West e.V.

Rü MarquiTan
Rü MarquiTan | Dortmund-West | am 21.07.2018

Dortmund: Holter Weg 8 | Nicht nur beim CHIO in Aachen, auch in Dortmund-West steht dieses Wochenende ganz im Zeichen des Reitsports. Beim dortigen Reiterverein am Holter Weg findet noch bis einschließlich Sonntag das schon traditionelle Dressurturnier statt. Die Reiter stellen sich im Parcours den Dressurprüfungen bis zur Klasse S. Besonders spannend dürfte das „Seniorenreiten im Pott Ü35“ und der „DFZ Friesenpferde-Cup“ werden. So rechnet das Team...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Feiern und informieren beim Fest-Tag im Kneipp-Zentrum

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-Ost | am 15.07.2018

Dortmund: Kneipp-Verein Dortmund | Zwar liegt das Gründungsdatum des Vereins im Oktober, er wird dann genau 125 Jahre alt, aber der Termin für den Fest-Tag der offenen Tür im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx-Straße 32 wurde in den Sommer gelegt, um bei hoffentlich gutem Wetter auch draußen feiern zu können. Tage der offenen Tür gab es bereits im Kneipp-Zentrum, eine Besonderheit sind diesmal der festliche Auftakt mit Sektempfang und die Musik- und...

1 Bild

40.000 Euro für sanierte Remigiuskirche

Silke Holzem
Silke Holzem | Dortmund-West | am 14.05.2018

Die Sandsteinfassade der evangelischen St. Remigiuskirche in Mengede erstrahlt wieder in altem Glanz: Als Zuschuss zu den nun abgeschlossenen Sanierungsarbeiten an den Außenwänden übergab der Förderverein der Kirche jetzt einen Scheck über 40.000 Euro an die Noah-Gemeinde. Über das gelungene Projekt freuen sich (v.l.): Brunhilde Usbek (Vorsitzende Förderverein), Bruno Beuchel (2. Vorsitzender), Pfarrerin Birgit Irmer...

1 Bild

Festgottesdienst 125 Jahre Kneipp-Verein Dortmund e.V.

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 10.05.2018

Dortmund: St. Marienkirche | Der Kneipp-Verein hat in diesem Jahr Grund zu feiern, denn der Verein kann auf eine jetzt 125-jährige Geschichte zurückblicken. Die Tatsache, dass schon 1893 die Anregungen von Pfarrer Sebastian Kneipp für ein gesundes Leben in der Zechen- und Industriestadt Dortmund so "einschlugen", dass ein Verein mit seinem Namen gegründet wurde, zeigt, wie wichtig es den Menschen war, etwas über Gesundheitsvorsorge und natürliche...

10 Bilder

Ein ganz besonderer Tag an der Droste-Hülshoff-Realschule in Kirchlinde

Dortmund. Dort wo sonst die Schülerinnen und Schüler der Droste-Hülshoff-Realschule ihre Pause verbringen, tummelten sich am Morgen des 14. April Zombie-Kraniche und Pinguine, die aufgeregt über den Schulhof streiften. Diese Szenerie wurde verantwortet durch den Jugendring Dortmund: Mit mehreren Gruppenspielen haben die Verantwortlichen den diesjährigen Aktionstag Jugendverbandsarbeit eingeleitet. Rund 70 Schülerinnen und...

1 Bild

Neuer Tafel-Vorstand

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 03.05.2018

Dortmund: Dortmunder Tafel e.V. | Auf der Mitgliederversammlung des Vereins Dortmunder Tafel wurde gewählt. Da Schriftführer Dr. Philip Stork (3.v.l.) aus beruflichen Gründen sein Amt niederlegte, wurde Jochen Falk (l.) als Nachfolger gewählt, der seit zehn Jahren den Verein ehrenamtlich unterstützt. Nach Jahren im Fahrdienst fotografiert er für die Tafel, veröffentlicht den Tafel-Express, koordiniert Eltern-Kind-Kochkurse sowie ein Gartenprojekt für Kinder....

1 Bild

Neuer Kalender "Huckarder Leben"

Silke Holzem
Silke Holzem | Dortmund-West | am 30.04.2018

Der aktuelle Kalender „Huckarder Leben“ der Interessengemeinschaft Huckarder Vereine (IHV) ist erschienen. Mehr als 550 Termine von ortsansässigen Vereinen und Institutionen im Zeitraum April 2018 bis März 2019 enthält das druckfrische Exemplar. Erstmals sind hier auch die Termine der Interessengemeinschaft Karl-Exius-Haus enthalten. Der Kalender ist in den Huckarder Geschäften und Banken sowie in der IHV-Geschäftsstelle...

1 Bild

Bodelschwingh II holt Sieg im Sauerland

Heinz-Willi Hirsch
Heinz-Willi Hirsch | Dortmund-West | am 29.04.2018

3:2 Punkte gegen Hünsborn Die 2. Mannschaft der Bodelschwingher Sportschützen musste zu ihrem ersten Auswärtskampf am 18.4.2018 die Reise ins Sauerland antreten. Gastgeber waren die Sportschützen im beschaulichen Hünsborn bei Wenden. Der Wettkampf gestaltete sich äußerst spannend. Nachdem zunächst Hans-Joachim Klein den ersten Punkt seinem Gegner überlassen musste, wurde es für Rita Thielen schon spannend. Sie schoss, wie...

SC Bodelschwingh startet in die neue Liga Saison mit einem Sieg

Heinz-Willi Hirsch
Heinz-Willi Hirsch | Dortmund-West | am 29.04.2018

Im 2. Jahr in Folge starten die Luftgewehrschützen des SC B in drei verschiedenen Ligen Die 3. Mannschaft (Tanja und Christoph Sieber, Andreas Wegener, Ursula Becker und Thomy Müller) trat zu ihrem ersten Wettkampf in der Bezirksliga auswärts gegen den BSV Holzwickede 2 am  Donnerstag (12.04.) an. Mit einem souveränen 4:1 Sieg kamen sie mit strahlendem Lächeln aus Holzwickede zurück. Die 2. Mannschaft von Bodelschwingh (...

1 Bild

Dortmunder Tierschützer fordern: Hundehalter sollten besser geschult sein

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.04.2018

Der Dortmunder Tierschutzverein unterstützt die Forderung des Deutschen Tierschutzbundes, dass Hundehalter besser geschult sein sollten, unabhängig von der Rasse des Hundes. Für die Einführung eines Hundeführerscheins und zwar bundesweit und unabhängig von der Hunderasse plädiert der Deutsche Tierschutzbund. "Ja", meint Karola Gaidies vom Tierschutzverein Dortmund, "Ja, die Leute sollten sachkundig sein," fügt sie hinzu,"...

1 Bild

„Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.“

Reiner Lahme
Reiner Lahme | Dortmund-West | am 12.04.2018

Die K.G. „Kiek es drin“1888 e.V. Lütgendortmund trauert um ihr ehemaliges Vereinsmitglied Heinz Gebing.  Am Sonntag, dem 25. März 2018 verstarb plötzlich und unerwartet, nach kurzer Krankheit unser Karnevalsfreund Heinz Gebing im Alter von 71 Jahren. Fast fünfunddreißig Jahre hat er als Mitglied der Karnevalsgesellschaft den Verein begleitet. Mit den „Bierbrummern“ Klaus Bolemann und Reinhard Sack stand Heinz...

Fahrräder als Spende für Terre des Hommes gesucht

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 12.04.2018

Dortmund: St. Bonifatiuskirche | Für die 25. Fahrradbörse des Kinderhilfswerks "Terre des hommes" die Samstag (21.4.) ab 12 Uhr im Innenhof der St. Bonifatius-Gemeinde, Bonifatiusstr. 3, läuft, werden noch gebrauchte Fahrräder als Spende gesucht. Spender melden sich bitte unter Tel. 453116 (Dortschy), Tel. 1874189 (Norahim) oder Tel.5311668 (Feldner), diese Räder werden an den zwei Tagen vorher abgeholt. Wer selbst sein Rad verkaufen möchte kann es von...

1 Bild

Wer hilft als Pate jungen Flüchtlingen?

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 09.04.2018

Dortmund: Reinoldinum | Seit vielen Jahren suchen Kinder und Jugendliche aus den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt Schutz in Deutschland. Sie kommen nach einer oft nach leidvollen Fluchtgeschichte mit der Hoffnung darauf, endlich Sicherheit und eine bessere Lebensperspektive zu finden. Kinder und Jugendliche, die ohne elterliche Begleitung in unserer Region ankommen, stellen eine besonders schutzbedürftige Gruppe unter den Flüchtlingen dar....

23 Bilder

Osterfeuer loderten auch in Kirchlinde und Mengede

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-West | am 03.04.2018

Zum Osterfest gehört auch ein traditionelles Osterfeuer - diese gab es unter anderem auch beim Gewerbeverein Kirchlinde an der Kochschule und in Mengede beim Bürgerschützenverein. Fotos: Schütze

1 Bild

Spanisch und Russisch in Dorstfeld, Spanisch und Englisch in Oespel

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel | Dortmund-West | am 03.04.2018

Im Urlaub Spanisch sprechen erleichtert in vielen Fällen die Kommunikation in den Urlaubsländern. Oder einfach etwas für die „grauen Zellen“ tun kann ein Grund sein, einen Sprachkurs, z. B. Russisch zu belegen. Mit diesen Kursen für Anfänger startet der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. nach den Osterferien in der Martin-Luther-King-Gesamtschule, Fine Frau 50 – 58. Am Donnerstag, 12. April, startet um 18 Uhr der...

7 Bilder

Über 1200 kamen zum Heinrich Czerkus-Lauf ins Stadion Rote Erde

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 03.04.2018

Über 1200 Teilnehmer kamen zum 14. Heinrich Czerkus Gedächtnislauf ins Stadion Rote Erde, wo die Wanderer und Fußgänger von den BVB-Legenden Dede und Sigi Held auf den 7 km-Weg durch die Bolmke, den Rombergpark in die Bittermark geschickt wurden. Dort ist Heinrich Czerkus mit etwa 300 Zwangsarbeitern und Widerstandkämpfern in den letzten Kriegstagen ermordet und begraben worden. Der Lauf ist ein starkes Signal für ein...

1 Bild

Große Verabschiedung beim Reiterverein Dortmund-West e.V.

Bettina Padberg
Bettina Padberg | Dortmund-West | am 27.03.2018

 Bei der diesjährigen Hauptversammlung im März wurden 2 langjährige Vorstandsmitglieder vom Reiterverein Dortmund-West e.V. aus ihren ehrenamtlichen Diensten verabschiedet: Frau Karin Bottländer hat über 20 Jahre den Verein als Kassenwartin /Geschäftsführerin tatkräftig unterstützt. Ihr großes Hobby, die Schriftstellerei, wurde von ihr dafür hinten angestellt. Jetzt, da sie endlich wieder viel freie Zeit zur Verfügung...

5 Bilder

KG „So fast as Düörp’m“ verliert Vereinsdomizil

Birgit Giga
Birgit Giga | Dortmund-City | am 25.03.2018

Dortmund: Dorstfeld | Durch anderweitige Weitervermietung verlieren wir leider ab dem 30.06.2018 unser langjähriges Vereinsheim „Narrenstübchen“ in Dortmund-Dorstfeld. Nun müssen wir uns um eine neue Unterkunft bemühen, wo wir unsere Kostüme und andere Utensilien lagern und unsere Versammlungen abhalten können. Dies ist für einen kleinen Verein mit beschränkten finanziellen Möglichkeiten eine schwierige Situation. Daher bitten hiermit um...

1 Bild

Alle Dortmunder Osterfeuer

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 21.03.2018

Es "brennt" am Osterwochenende an 20 Stellen in Dortmund. In diesem Jahr wird es  20 Osterfeuer geben. Alle Veranstaltungen am Ostersamstag, Ostersonntag und Ostermontag sind öffentlich. Hier werden die Feuer nach alter Tradition angezündet: Ostersamstag (31.3.) Aplerbeck: Märker Schützengemeinschaft, Schweizer Allee 27, 18 Uhr Lücklemberg: Bittermärker Brauchstumspflegeverein, Sichelstraße 34, 19 Uhr Höchsten:...

1 Bild

100 Jahre Westfälischer Industrieklub

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 12.03.2018

Dortmund: Reinoldikirche | Diesen Schneid muss man erst einmal besitzen, und er spricht für das Dortmunder Selbstbewusstsein: Mitten in den politischen, wirtschaftlichen und sozialen Unruhen zum Ende des ersten Weltkrieges konstituiert sich der Westfälische Industrieklub (WIK) in der Westfalenmetropole. „Die Initiative ergriff Gummiwaren-Fabrikant Wilhelm Pahl – ein Mittelständler. Er wollte als Gegenentwurf zu den branchenspezifischen Fachverbänden...

Jahreshauptversammlung des SC Bodelschwingh

Heinz-Willi Hirsch
Heinz-Willi Hirsch | Dortmund-West | am 09.03.2018

Dortmund: Vereinsheim | Am heutigen Freitag Abend ab 19 Uhr hält der SC Bodelschwingh seine Jahreshauptversammlung in seinem Vereinsheim an der Wenemarstraße 5 in Bodelschwingh ab. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Vorstandswahlen, Ehrungen,  Neuaufnahmen und Termine im laufenden Jahr.

1 Bild

1. Dortmunder Kanuverein lädt zum Anpaddeln und Schmausen ein

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 07.03.2018

Dortmund: Bootshaus 1. Dortmunder Kanu Verein | Ahoi! Zum Anpaddeln lädt der 1. Dortmunder Kanuverein (DKV) für Samstag, 10. März, um 15 Uhr an sein Vereinsgelände am Dortmund-Ems-Kanal, Alte Ellinghauser Str. 88, in Lindenhorst ein. Nach einer kleinen Ansprache geht es für die Kanuten für eine kleine Fahrt aufs Wasser. Mit Kaffee, Kuchen, Salate und leckerer Suppe ist dann im bzw. am Bootshaus für das leibliche Wohl gesorgt. Damit die Kehle nicht trocken wird, gibt...

1 Bild

Bei der Flüchtlingshilfe Dortmund helfen Paten Geflüchteten

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.03.2018

Nach der Filmvorführung „Alles gut“ des SPD-Europaabgeordneten Prof. Dr. Dietmar Köster vor über 100 Gästen in der Schauburg, überreichte der Parlamentarier nun die bei der Vorführung gesammelte 700-Euro- Spende an den Verein Flüchtlingspaten Dortmund. Die seit November 2015 als Verein eingetragene Flüchtlingshilfe betreut derzeit mit rund 40 aktiven Helfern etwa 150 Patenschaften in Dortmund. Einer der Geflüchteten ist...