Unfall
80-Jährige nach Sturz mit dem Fahrrad schwer verletzt

Symbolbild Polizei

Am Samstagmittag, 3. November, wurde eine 80-Jährige Frau bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf-Hassels schwer verletzt. Wie die Polizei Düsseldorf in einer Pressemitteilung bekannt gab, ist die Seniorin ist mit ihrem Fahrrad gegen die plötzlich geöffnete Tür eines geparkten Autos gefahren.

Gegen 11.30 Uhr war die 80-Jährige mit dem Rad am rechten Fahrbahnrand der Tönisstraße in Richtung Hasselsstraße im Düsseldorfer Süden unterwegs. Ein 31 Jahre alter Mann öffnete zur gleichen Zeit die Fahrertür seines am Straßenrand geparkten Autos und übersah hierbei offensichtlich die anradelnde Seniorin. Die Frau kollidierte mit dem plötzlich entstandenen Hindernis und wurde zu Boden geschleudert. Sie wurde mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen